Gleitschirmflieger - Notlandung nach Drahtseil-Berührung

Diskutiere Gleitschirmflieger - Notlandung nach Drahtseil-Berührung im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Hilfreich ist es vielleicht für den einen oder anderen, wenn er vor dem Posten einem involvierten und zuständigen Profi zuhört. Ich bitte um...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.540
Zustimmungen
2.779
Hilfreich ist es vielleicht für den einen oder anderen, wenn er vor dem Posten einem involvierten und zuständigen Profi zuhört. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich für die PK mit dem Münchner Polizeisprecher nur den Kanal der WELT gefunden habe, die zum Teil dämlichen Einblendungen ("Pilot stürzte auf Spielfeld" u.ä.) bitte ich zu entschuldigen - ist halt Springer-"Qualität".

 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
8.789
Zustimmungen
7.149
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für a) ? wie hoch für b)?
Wenn es wirklich professionell war, hat Greenpeace uns nicht bekannte Kanäle, eigene Aktionen als solche den Behörden bekannt zu machen.

Nachtrag: wobei der Pressesprecher gesagt hat, der Pilot hätte nicht mit den Einsatzkräften vor Ort kommuniziert (auf die Frage, ob er sein Headset zum Funken genutzt habe).
 
Zuletzt bearbeitet:
Stratified

Stratified

Flieger-Ass
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
292
Zustimmungen
112
Ort
Palmdale
Der Abschuss zur Gefahrenabwehr wäre sicher gerechtfertigt gewesen und die Abwägung von einem schuldigen Leben gegen Tausende Unschuldiger ist auch juristisch Begründbar.
Wegen München 72 wurde 1973 der Finale Rettungsschuss eingeführt. Das wäre juristisch abgesichert und Bayrische Polizisten schießen schneller!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
612
Zustimmungen
525
Ort
26135 oldenburg
Bayrische Polizisten schießen schneller!
Darum bin ich froh das ich in Norddeutschland lebe. 😏 Wer schneller schießt , erschießt auch mal schnell den falschen. Sowas überlegt man sich und ballert nicht einfach drauf los. Ich glaube das meinte koehlerbv mit Professionalität. Aber einige scheinen ja ganz geil aufs schießen zu sein.Das der gute Mann bestraft gehört und das Greenpeace sich mit dieser Aktion keinen Gefallen getan hat steht jawoll außer Frage. Aber wir wollen doch wohl mal die Kirche im Dorf lassen.
 

teletubi

Fluglehrer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
102
Zustimmungen
86
Ort
012/13,6/NORKU
Aber wir wollen doch wohl mal die Kirche im Dorf lassen.
Wenn der wirklich ein Terrorist gewesen wäre, dann hätte er Hunderte töten können.
Danach hätten alle geschrien warum man ihn nicht abgeschossen hat.
Es wird Zeit das solche Schwachmaten sich der Tragweite ihrer Handlungen bewusst werden. Wenn man diesen erschossen hätte, dann wäre die Motivation von Nachahmern ganz plötzlich auf Null gesunken.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
8.789
Zustimmungen
7.149
Wenn man diesen erschossen hätte, dann wäre die Motivation von Nachahmern ganz plötzlich auf Null gesunken.
Wir haben keine Todesstrafe, weil die theoretische Möglichkeit besteht, den Falschen hinzurichten. Und wir verzichten damit bewusst auf die abschreckende Wirkung.
 
Stratified

Stratified

Flieger-Ass
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
292
Zustimmungen
112
Ort
Palmdale
Darum bin ich froh das ich in Norddeutschland lebe. 😏 Wer schneller schießt , erschießt auch mal schnell den falschen. Sowas überlegt man sich und ballert nicht einfach drauf los. Ich glaube das meinte koehlerbv mit Professionalität. Aber einige scheinen ja ganz geil aufs schießen zu sein.
Freu dich mal da nicht zu früh. Zum ersten Finalen Rettungsschuß kam es in Norddeutschland und zwar in Hamburg. Das war sogar ein aufgesetzter Schuß. Ein München 21 braucht niemand. Der Finale Rettungsschuß steht in 13 Bundesländer im Polizeigesetz. Seit Februar außerdem auch noch in Schleswig-Holstein, vorher kam hier nur der Notwehrparagraph zur Anwendung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Balu der Bär

Balu der Bär

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2006
Beiträge
1.311
Zustimmungen
1.366
Ort
Tübingen
Mich würde mal interessieren, ob sein Antrieb certified war, den er verwendete...
Weil auf den Aufnahmen, macht dies eher den Eindruck, als das das Ding von der heimischen Werkbank kommt....
 

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.123
Zustimmungen
696
Ort
Buxheim
Wie oft wurde denn in Deutschland schon ein "Finaler Rettungsschuß" durchgeführt ?
 
Stovebolt

Stovebolt

Flieger-Ass
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
401
Zustimmungen
465
Ort
M-V
Das Video auf der SZ-Seite zeigt sehr gut wie heftig der Einschlag war und wieviel Glück bei den letzten Metern nicht mehr Unbeteiligte abgeräumt zu haben.
Alles andere als eine Risikobeurteilung, die alle Faktoren berücksichtigt.
Risikoanalysen zu erstellen gehören zu meinem täglichen Arbeitsleben.
Hier wurde kein Risiko bewerten für verschiedene mögliche Ereignisfälle. Hier wurde nur eine spektakuläre Aktion geplant, die voll daneben gegangen ist.
Gruß!
 
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
612
Zustimmungen
525
Ort
26135 oldenburg
Freu dich mal da nicht zu früh. Zum ersten Finalen Rettungsschuß kam es in Norddeutschland und zwar in Hamburg. Das war sogar ein aufgesetzter Schuß. Ein München 21 braucht niemand. Der Finale Rettungsschuß steht in 13 Bundesländer im Polizeigesetz. Seit Februar außerdem auch noch in Schleswig-Holstein, vorher kam hier nur der Notwehrparagraph zur Anwendung.
Das bestreitet ja auch gar keiner. Mein Ironischer Hinweis bezog sich auf das (zu) schnelle schießen.Aber mit lesen und begreifen hat mancher wohl seine Schwierigkeiten.😎
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Gleitschirmflieger - Notlandung nach Drahtseil-Berührung

Gleitschirmflieger - Notlandung nach Drahtseil-Berührung - Ähnliche Themen

  • Notlandung Sea Fury T.20 G-RNHF 28.04.2021

    Notlandung Sea Fury T.20 G-RNHF 28.04.2021: Laut einem Bericht auf Facebook hat dieses Flugzeug nach Motorproblemen eine Notlandung auf einem Feld in der Nähe von Yeovilton gemacht. Die zwei...
  • Notlandung einer Bf 109 in Wershofen/Eifel

    Notlandung einer Bf 109 in Wershofen/Eifel: 1941 absolvierte eine Bf 109 wegen Spritmangels eine Notlandung auf einem vom Reichsarbeitsdienst gerodeten, drainierten und als Notlandeplatz...
  • 24.03.21, WDR, Notlandung - Was wird aus der Luftfahrt?

    24.03.21, WDR, Notlandung - Was wird aus der Luftfahrt?: Mittwoch, 24.03.2021, 22:15 Uhr, WDR, Notlandung - Was wird aus der Luftfahrt? Auswirkungen der Coronapandemie auf die Luftfahrtbranche.
  • 23.11.2020: Notlandung Beech 200 King Air wegen Fahrwerksproblemen (Sion, CH)

    23.11.2020: Notlandung Beech 200 King Air wegen Fahrwerksproblemen (Sion, CH): Die Schweizer Luftwaffe veröffentlichte ein paar FLIR-Bilder die sie beim begutachten der Maschine über Sion machen konnte - leider wohl stark...
  • 02.12.2020 Bellanca Viking, Notlandung auf Autobahn bei Nacht

    02.12.2020 Bellanca Viking, Notlandung auf Autobahn bei Nacht: Nach einem kompletten Motorausfall ist dem Piloten einer "Bellanca Viking" in Minnesota eine Notlandung in der Nacht gelungen. Er landete zwischen...
  • Ähnliche Themen

    Oben