Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

Diskutiere Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, gebaut als FAW7 wurde Javelin XH887 1959 erst zur FAW9 und 1962 schließlich zur luftbetankbaren FAW9R umgebaut. Ab 1963 war die...

Moderatoren: AE
  1. #1 ...starfire, 28.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Hallo zusammen,

    gebaut als FAW7 wurde Javelin XH887 1959 erst zur FAW9 und 1962 schließlich zur luftbetankbaren FAW9R umgebaut. Ab 1963 war die Maschine dann auf dem Stützpunkt RAF Tengah in Singapur stationiert, zuletzt als "B" im Bestand der Staffel 64. Im November 1965 ließ sich im Endanflug auf Changi das Fahrwerk nicht mehr ausfahren und die Besatzung zog es vor, sich über dem Meer aus der Maschine zu schießen. Die Crew wurde schließlich unverletzt aus dem Wasser gefischt, auf der Suche nach ihnen stürzte jedoch eine weitere Javelin ins Meer, was in diesem Fall nur der Navigator überlebte.

    Der Bau des Airfix-Bausatz lässt sich sehr schön mit einem Wort zusammenfassen - Klasse! Ich habe selten einen so durchdacht aufgebauten Kit zusammengeklebt - Mein Kompliment an den Konstrukteur! Da verzeihe ich auch gerne mal die eine oder andere im Werkzeug vergessene Gravur.

    Die Bauanleitung kann da leider nicht ganz mithalten: Wer seine 9R - denn nur diese (aber selbst davon nicht mal alle Maschinen) konnten überhaupt Unterflügeltanks tragen - mit Mischbeladung baut, sollte drauf achten, dass entgegen der Anleitung NIEMALS innen Raketen und außen Tanks montiert waren. Tanks innen, Raketen außen - so ist es auf dem Deckelbild korrekt dargestellt.

    Das Eis wird dann massiv dünner, wenn es an die Außenlackierung und die Decals geht. Ich selber bin nicht 100%ig überzeugt, ob die Unterseiten, wie in der Bauanleitung vorgegeben, immer High Speed Silver lackiert waren oder nicht doch schon Light Aircraft Grey. Variante 3, die Museumsmaschine XH903 ist zumindest heute untenrum definitiv Grau lackiert. Meines Wissens wurde diese Maschine auch niemals zur 9R umgebaut! Außerdem fiel mir auf, dass die Schriftart der Seriennummern teilweise nicht unbedingt mit den Vorbildern übereinstimmen - bei den meisten Fotos, die ich fand, waren die 8 und 9 deutlich bauchiger ausgeführt, so (vermutlich) auch bei "meiner" XH887 (man beachte auch den komplett grau lackierten Tankausleger).
    Von Variante 1, XH893, der Maschine auf dem Deckelbild, habe ich nur ein Foto nach dem Umbau zur 9R gefunden. Interessanterweise sind hier zwar Tanks montiert, aber der Ausleger ist da schon nicht mehr vorhanden, was aber offensichtlich auch bei mehreren Maschinen vorgekommen ist.
    Des weiteren legt Airfix dem Bausatz ein separates Doppelblatt für die Wartungshinweise bei. Hier sollte man drauf achten, dass gewisse Decals nicht benötigt werden, da sie von den großen Unterrumpftanks(?) verdeckt werden - naja, geschenkt. Kritischer ist jedoch der einteilige Fin-Flash. Dieser sollte auseinander geschnitten und ans Leitwerk angepasst werden, da er MERKLICH zu hoch ausfällt, wie man auch im Vergleich meines Modells mit dem Original sehen kann.

    Genug "gejammert", Zeit für die Fotos ...
     

    Anhänge:

    hans k, Knight o. t. Sky, Kalle-007 und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ...
     

    Anhänge:

    airforce_michi gefällt das.
  4. #3 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ....
     

    Anhänge:

    RindVieh gefällt das.
  5. #4 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    .....
     

    Anhänge:

  6. #5 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ......
     

    Anhänge:

  7. #6 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ..... ..
     

    Anhänge:

  8. #7 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Die Schleudersitze sind aus der Schachtel gebaut und könnten sicher noch Gurtzeug vertragen.
    Die angegossenen, massiven Griffe der FOD-Cover sind durch Blumendraht ersetzt worden.
     

    Anhänge:

  9. #8 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Airfix bietet zwei verschiedene Einsätze, je nachdem man die Maschine mit ausgefahrenen Bremsklappen darstellen möchte, oder nicht. Ich wollte erst ausgefahrene Klappen zeigen, habe mich dann aber umentschieden und die Klappen dann einfach reingeklebt. Die Passgenauigkeit an der Stelle gibt das durchaus her, auch wenn die von Airfix dafür vorgesehenen Einsätze sicher nochmal besser wirken würden.
     

    Anhänge:

  10. #9 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Auch die FOD-Cover am Heck bekamen Drahtgriffe.
     

    Anhänge:

  11. #10 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Im Stammtisch hatte ich ja schon geschrieben, dass die Decals durchaus über die Vortexgeneratoren passen würden. Jedoch befindet sich etwa unterhalb des roten Punktes eine Art Sensor mit zwei Schutzbügeln, welchen Airfix massiv auf der Tragfläche angegossen hat. Diesen habe ich entfernt und nach dem Aufbringen der Decals mit Draht nachgebaut.
     

    Anhänge:

  12. #11 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Firestreak. Ich habe keine Ahnung, ob die Lackierung, speziell des Suchkopfes, hier korrekt ist.
     

    Anhänge:

  13. #12 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ..... ..... ...
     

    Anhänge:

  14. #13 ...starfire, 28.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Das Serial wurde aus dem Xtradecalsatz zusammengestückelt, der Rest kommt von Airfix.
     

    Anhänge:

  15. #14 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ..... ..... .....
     

    Anhänge:

  16. #15 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Die "Achten" sind wie gesagt viel zu eckig (bei manchen Maschinen mag das aber wiederum korrekt sein!), Xtradecals liefert hier die bessere Alternative, ich hatte zu dem Zeitpunkt aber schon die Bausatzdecals drauf.
     

    Anhänge:

  17. #16 ...starfire, 28.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Und zum Abschluss noch ein Blick in den anderen Fahrwerksschacht. Das Anbringen der Hydraulikzylinder ist zwar etwas fummelig, kann aber durchaus erst ganz am Ende des Zusammenbaus erfolgen.


    Das wär's dann erst mal... Wie geschrieben, ein toller Bausatz, den ich trotz Abzügen in der B(auanleitungs)-Note jedem nur ans Herz legen kann.
     

    Anhänge:

    Flugi, JohnSilver, motogp und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #17 assericks, 29.01.2014
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1.209
    Ort:
    Berlin
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    ...wow...bildhübscher Flieger..und natürlich ein klasse Modell, selbst das Makro zeigt eine sehr schöne Arbeit...:TOP:

    Viele Grüße Assericks...:)
     
  19. #18 Augsburg Eagle, 29.01.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    38.034
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Saubere Arbeit! :TOP::TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 airforce_michi, 29.01.2014
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    3.269
    Ort:
    Private Idaho
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Very british.. :cool:

    Sehr schön gebaut, tolle Fotos - Klasse! :TOP:
     
  22. #20 ...starfire, 29.01.2014
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    AW: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48

    Schönen Dank Euch allen!

    Hier nochmal ein früher Blick ins Cockpit.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airfix bauanleitung

Die Seite wird geladen...

Gloster Javelin FAW9R XH887, Airfix 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Gloster Javelin FAW.9 (Airfix)

    Gloster Javelin FAW.9 (Airfix): Hallo an´s Forum. 2015 wollte ich mal wieder einen BB starten, dazu habe ich mir den Gloster "Speer" von Airfix ausgesucht. Das ist ja schon...
  2. Gloster Javelin FAW 9R, HH903, Airfix 1:48

    Gloster Javelin FAW 9R, HH903, Airfix 1:48: Hi Leute, ich möchte Euch anbei meinen neuesten Donnervogel vorstellen. Baubericht "light", Hintergrundinfos und erste Rollout-Bilder gab es ja...
  3. Daten Gloster Javelin

    Daten Gloster Javelin: Hi hat jemand Daten über die "Gloster Javelin" innerhalb der RAF ich habe nicht viel gefunden gibt es pages mit mehr Bildern Flying Display/...
  4. Gloster Javelin FAW.Mk5 1:72 Plastyk

    Gloster Javelin FAW.Mk5 1:72 Plastyk: Die Javelin war als Allwetterjäger der RAF konzipiert. Erstflug des Prototyp war am 22 Juli 1954. 46 Staffeln der RAF wurden bis 1956 mit der...
  5. 1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III

    1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III: Die späten Gloster Meteor der Serie Mk. III /F.3 erhielten die stärkeren Derwent Triebwerke durch deren Einbau sich die Triebwerksgondeln...