Gloster Meteor F.3/Tamiya

Diskutiere Gloster Meteor F.3/Tamiya im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo an´s Forum! An diesem Wochenende ist der Meteorit fertig geworden, ein schöner Bausatz aus dem Hause Tamiya.

Moderatoren: AE
  1. #1 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Hallo an´s Forum!

    An diesem Wochenende ist der Meteorit fertig geworden, ein schöner Bausatz aus dem Hause Tamiya.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Verarbeitet habe ich Gunze- Acryl, der Mattlack stammt von Vallejo.
     

    Anhänge:

  4. #3 jabog38, 04.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Die gelben Tragflächenmarkierungen und das Rumpfband habe ich gebrusht, die Decals machen da wirklich keinen Sinn (und die Sonne lugte soeben auch mal kurz herein :) )
     

    Anhänge:

  5. #4 jabog38, 04.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Einzig das Cockpit ist eine Enttäuschung, hier gab es eine quasi "nackte" Bodenwanne ohne jegliche Detaillierung. Da war Nacharbeit gefragt ...
     

    Anhänge:

  6. #5 jabog38, 04.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Der Spass mal aus anderem Winkel, verabschiedet hat sich leider der gelbe Griff am Panel ....
     

    Anhänge:

  7. #6 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Die schön detaillierten Triebwerke habe ich nicht weiter "frisiert".
     

    Anhänge:

  8. #7 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Nochmal aus anderer Perspektive ....
     

    Anhänge:

  9. #8 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Die Kanonen, gefertigt aus Kanülen.
     

    Anhänge:

  10. #9 jabog38, 04.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Bleibt zum Schluss noch die Frage nach der korrekten Farbgebung. Ich habe für die Unterseite medium seagrey BS381/C640 gewählt, lt. Bauplan soll das korrekt sein. In Heiden habe ich mich am Wochenende mit Axel vom PMC Saar unterhalten, er war der Meinung, dass light aircraft grey BS381/C627 der "richtigere" Farbton ist und hat diesen für die Unterseite verwendet. Würde ich heute wahrscheinlich auch machen...
     

    Anhänge:

  11. #10 jabog38, 04.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Gealtert habe ich wenig, nur Panellines und kleine Aufhellungen, so lange hat die Einsatzzeit ja nicht gedauert und ich gehe davon aus, dass die Maschinen in dementsprechend gutem Zustand waren.

    Ein schöner Bausatz, das Werkeln daran hat Spass gemacht.

    Eine wichtige Sache noch:
    Bitte unbedingt mehr Ballast in den Rumpf packen, das beigefügte Metallgewicht reicht nicht aus, ich bin nur ganz eben an einem Tailsitter vorbeigeschrammt.

    Schön wäre ein Feedback von Euch, gerne auch sachliche Kritik, man lernt ja nie aus!
     

    Anhänge:

  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Schön geworden deine "Meteor"!:TOP::TOP:
    Sauber gebaut und lackiert.
    Bei solchen Modellen freu ich schon auf mehr.
    Gruss Mike
     
  13. #12 hpstark, 04.04.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Das kritteln überlasse ich den Leuten die auch Ahnung haben wovon sie reden.;)

    Ich kann halt immer nur sagen, gefällt mir oder eben nich, und diese Engländer,ist Dir , aus meiner Sicht, gut gelungen. :TOP:

    Schön mal wieder was von Dir zu sehen .:TOP:

    Herzlichste Grüße aus Franken
     
  14. #13 F-14A TomCat, 04.04.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Bei den ersten "Dunkelkammer-Fotos" dachte ich noch - "was ist das denn?" Aber als dann Sonne ins Spiel kam ging auch mir ein Licht auf - Sehr schön gebaut :TOP: Besonders das Cockpit haste gut gepimpt.
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 jabog38, 05.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Jaja, ich und die Bildqualität, werde da bis zum Wochenende noch was dran wechseln, die sind wirklich sehr düster geworden. Aber eine andere Kamera ist schon da, allein es fehlt die Sonne :-)

    HP, ich habe von der Meteor auch nicht wirklich Ahnung, denke aber, dass Tamiya einen guten Job gemacht hat und der BS dicht dran ist. Der Rest ist dann Netzrecherche und "persönliche Gestaltungsfreiheit", oder ? ;)
     
  17. #15 jabog38, 06.04.2011
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Danke für die nettes Feedbacks!
    Die Bilder habe ich ausgetauscht, hoffe, die Qualität ist besser und nicht mehr ganz so "Dunkelkammer".
     
Moderatoren: AE
Thema:

Gloster Meteor F.3/Tamiya

Die Seite wird geladen...

Gloster Meteor F.3/Tamiya - Ähnliche Themen

  1. 1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III

    1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III: Die späten Gloster Meteor der Serie Mk. III /F.3 erhielten die stärkeren Derwent Triebwerke durch deren Einbau sich die Triebwerksgondeln...
  2. 1/72 Dragon/Cyber Hobby Gloster Meteor F3

    1/72 Dragon/Cyber Hobby Gloster Meteor F3: Schönen guten Tag, dies ist einer meiner seltenen Besuche in der Rubrik "Jets" - allerdings heuer schon das Zweite mal, dass man mich hier...
  3. Gloster Meteor T.Mk7 Referenzsuche

    Gloster Meteor T.Mk7 Referenzsuche: Hallo liebe FF´ler, Ich bin auf der Suche nach Referenzen bezgl. der Art und Position der Stencils / Wartungshinweise an der Meteor T.7....
  4. HK Models: Gloster Meteor F.4 der Argentinischen Luftwaffe "Fuerza Aérea Argentina"

    HK Models: Gloster Meteor F.4 der Argentinischen Luftwaffe "Fuerza Aérea Argentina": Hallo Bastelkameraden!!! Passend zum heutigen WM-Finale präsentiere ich Euch meine südamerikanische Gloster Meteor F.4 im Maßstab 1:32 von HK...
  5. Gloster Meteor F.4

    Gloster Meteor F.4: Der Bausatz ist von Classic Airframes , die Decals von Xtradecal. Die Meteor der RAF hatten einen Schutzanstrich in Silber (High Speed Silver)....