Gloster Meteor

Diskutiere Gloster Meteor im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Mein nächstes Modell soll die Meteor F.3 von Cyber-Hobby werden. Ein sehr schöner Bausatz mit nur einem Fehler: Die Farbangaben für Cockpit,...

Moderatoren: AE
  1. #1 mosquito, 23.07.2011
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Mein nächstes Modell soll die Meteor F.3 von Cyber-Hobby werden.
    Ein sehr schöner Bausatz mit nur einem Fehler: Die Farbangaben für Cockpit, Fahrwerk und die "Innereien" der Landeklappen wurden vergessen.

    Hat jemand von Euch da Unterlagen zu? Bei mir findet sich leider nichts :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Meteor

    .
    Du kannst Dich meiner Meinung nach problemlos nach den Angaben zu den Venoms von CMR richten.
    Britische Flugzeuge dieser Epoche hatten eigentlich grundsätzlich schwarze "Pilotenwerkstätten" und Alu-Natur Fahrwerkschächte und Klappen-Innenseiten.

    Wenn Du ganz sicher sein möchtest, empfehle ich diese Frage auf Britmodeller zu stellen.

    MfG Rolf
     
  4. #3 mosquito, 23.07.2011
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    OK, Danke Rolf

    Ich schwankte zwischen Interiorgreen ( ist ja ne frühe Version von 1945) und so wie es auch bei Venom und Vämpi war.
    Grün währe sicher hübscher, aber Schwarz ist auch ok ;)
     
  5. #4 Hans Trauner, 23.07.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Wenn mich nicht alles beisst, dann waren 1945 die RAF Cockpits bereits schwarz.

    H
     
  6. #5 mosquito, 24.07.2011
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Mir ist der zeitpunkt vom Wechsel auf Schwarz nicht bekannt, aber bei dem Vampire Mk.1 wars ja auch Schwarz. So gesehen haut das wohl bei der Meteor F.3 auch hin, die dürften ja in etwa zur selben Zeit hergestellt worden sein.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Der Lingener, 26.07.2011
    Der Lingener

    Der Lingener Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Lingen / Emsland
    Moin ihr Lieben,

    zur Beantwortung nach der Cockpitfarbe hier eine Seite aus dem Meteor-Band der "Modeller´s Datafile"-Serie - es ist zwar eine Museumsmaschine (der Prototyp DG 202/G) und noch dazu mit falschen Tragflächen (nämlich einer Mk.III), aber alle Infos, die ich besitze, unterstützen die Photos: Schwarz. In 1/48 würde ich Tire Black/Nato Black (Gunze/Tamiya) nehmen; in 1/72 habe ich diese Farbe(n) mit hellgrau noch etwas aufgehellt.

    Michael
     

    Anhänge:

    mosquito gefällt das.
  9. #7 mosquito, 26.07.2011
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Danke für den Scan.

    Die Teile vom Cockpit sind bereits Schwarz, besser gesagt Schwarzgrau (MM).
    Die Details werd ich noch mit hellgrau trockenmalen, hat bei den Vampire/Venom immer gut funktioniert.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Gloster Meteor

Die Seite wird geladen...

Gloster Meteor - Ähnliche Themen

  1. 1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III

    1:32 HK Models Gloster Meteor Mk. III: Die späten Gloster Meteor der Serie Mk. III /F.3 erhielten die stärkeren Derwent Triebwerke durch deren Einbau sich die Triebwerksgondeln...
  2. 1/72 Dragon/Cyber Hobby Gloster Meteor F3

    1/72 Dragon/Cyber Hobby Gloster Meteor F3: Schönen guten Tag, dies ist einer meiner seltenen Besuche in der Rubrik "Jets" - allerdings heuer schon das Zweite mal, dass man mich hier...
  3. Gloster Meteor T.Mk7 Referenzsuche

    Gloster Meteor T.Mk7 Referenzsuche: Hallo liebe FF´ler, Ich bin auf der Suche nach Referenzen bezgl. der Art und Position der Stencils / Wartungshinweise an der Meteor T.7....
  4. HK Models: Gloster Meteor F.4 der Argentinischen Luftwaffe "Fuerza Aérea Argentina"

    HK Models: Gloster Meteor F.4 der Argentinischen Luftwaffe "Fuerza Aérea Argentina": Hallo Bastelkameraden!!! Passend zum heutigen WM-Finale präsentiere ich Euch meine südamerikanische Gloster Meteor F.4 im Maßstab 1:32 von HK...
  5. Gloster Meteor F.4

    Gloster Meteor F.4: Der Bausatz ist von Classic Airframes , die Decals von Xtradecal. Die Meteor der RAF hatten einen Schutzanstrich in Silber (High Speed Silver)....