GOCE Mission der ESA

Diskutiere GOCE Mission der ESA im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die ESA hat derzeit etwas Pech mit ihren Starts, aber glücklicherweise nur in der Form, dass sie sich etwas verschieben. Diesmal hat es denn...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    3.408
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die ESA hat derzeit etwas Pech mit ihren Starts, aber glücklicherweise nur in der Form, dass sie sich etwas verschieben. Diesmal hat es denn Erderkundungssatelliten Gravity field and steady-state Ocean Circulation Explorer (GOCE) erwischt, der eigentlich gestern von einer russischen Rockot-Trägerrakete ins All befördert werden sollte. Sekunden vor dem Start musste dieser abgebrochen werden, da es Probleme mit dem Startturm gab. Der Startturm konnte nicht vollständig zurückgefahren werden, da die Türen, die als Schutz vor Beschädigungen durch die Druckwellen automatisch geöffnet werden, sich nicht öffnen ließen. Da hier nur ein kleinerer technischer Defekt vermutet wird, hat man den nächsten Startversuch für heute 15:21 Uhr angesetzt.

    ESA-Videostreaming vom Start wie immer hier
    http://television.esa.int/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    3.408
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    ESA-Presseerklärung

     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    3.408
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Seit gestern um 16:53 Uhr die ersten elektronischen Lebenszeichen von GOCE aufgezeichnet wurden, ist nun - endlich - für die diversen Spezialisten dieser Mission eine betriebsame Zeit angebrochen. Die für den Flug und die wissenschaftliche Mission erforderlichen Instrumente werden derzeit aktiviert und kalibriert. Dazu kommen noch Kurskorrekturen, da GOCE knapp 1,5 km unterhalb seines Zielorbits ausgesetzt wurde und nun die letzte Etappe dorthin aus eigener Kraft hinter sich bringen muss, ohne unnötig viel von dem wertvollen Treibstoff zu verbrauchen.

    http://www.esa.int/esaCP/SEMCN4JTYRF_Germany_0.html
    http://www.esa.int/SPECIALS/GOCE/SEMOKLJTYRF_0.html
     
  5. manuma

    manuma Testpilot

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Heilbronn
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.465
    Zustimmungen:
    3.408
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die ESA hat nun auch die wissenschaftlichen Messinstrumente von GOCE aktiviert und sammelt nun zunächst Probedaten, um mittels dieses die Feinjustierung der Sensoren vorzunehmen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

GOCE Mission der ESA

Die Seite wird geladen...

GOCE Mission der ESA - Ähnliche Themen

  1. Chinas Mondmission Chang'e 4

    Chinas Mondmission Chang'e 4: China plant ja mit der Mission Chang'e 4 einen Lander auf der Rückseite des Mondes abzusetzen. Da von dort keine Funkverbindung mit der Erde...
  2. NASA InSight (Mars Mission)

    NASA InSight (Mars Mission): Der InSight Lander der NASA, der die tiefergehende Geologie des Marsboden untersuchen soll, soll nun am 5. Mai 2018 starten. Mars robot launch...
  3. Bekanntes Flugzeug - in unbekannter Mission

    Bekanntes Flugzeug - in unbekannter Mission: Mitten in der Nacht vom 25. auf den 26. März 2018 spielte sich südlich des Flughafens Zürich Merkwürdiges ab: Eine zweimotorige deutsche Piper...
  4. NASA Mars 2020 Rover Mission

    NASA Mars 2020 Rover Mission: Die Montage der verschiedenen Komponenten schreitet voran, darum mache ich mal einen eigenen Thread dafür auf. Man erwägt offenbar eine Drone...
  5. Arianespace Missionen 2018

    Arianespace Missionen 2018: Die erste Ariane Mission 2018 lief nicht ganz so wie geplant. Aufgrund eines Ausfalls der Telemetrie wurden die Satelliten nicht wie geplant...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden