Good bye DA1

Diskutiere Good bye DA1 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Der erste Eurofighter Prototyp (DA1 oder auch 98+29) hatte gestern seinen letzten Flug. Hoffentlich kommt er ins Museum! Anbei ein Bild von...

Moderatoren: gothic75
  1. keksi

    keksi Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Oberschleißheim
    Der erste Eurofighter Prototyp (DA1 oder auch 98+29) hatte gestern seinen letzten Flug.
    Hoffentlich kommt er ins Museum!
    Anbei ein Bild von diesem Frühjahr.
    Werde ihn vermissen.

    Gruß und frohe Weihnachten
    Keksi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghostbear, 22.12.2005
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Was passiert denn mit der Maschine? Hoffentlich wird sie nicht verschrottet! Weiß jemand mehr?? :confused:
     
  4. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.932
    Zustimmungen:
    5.846
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Klingt doch irgendwie paradox der modernste Jet der Luftwaffe steht im Museum:D :rolleyes:
     
  5. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    LOL hat aber nicht so lange gehalten wie unser Drachen :FFTeufel: :FFTeufel: :FFTeufel:
     
  6. #5 Schorsch, 22.12.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wahrscheinlich zu viele Load-Flights!
     
  7. #6 Flying_Wings, 22.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    8.987
    Ort:
    BY
    Der würde sich sicher gut neben der X-31 machen ;)

    F_W
     
  8. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Ich vermute mal dass die EADS die Maschine (ist ja meines Wissens Eigentümer der Prototypen) in Werksbesitz erhält....dürfte wohl wanderndes Ausstellungsstück wie Bf108 D-IOIO oder die BF109G2 werden....

    by the way: würde sich doch auch in der Messerschmitt Halle in Manching schön machen.... als Kontrast zur Me109 ;)
     
  9. Join

    Join leider verstorben

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Ingolstadt
    Auf den ersten Blick ist die Frage wohl berechtigt. Andererseits fliegt der Prototyp seit fast 12 Jahren. Die Serienentwicklung ist natürlich in großen Schritten an der Maschine z.T. vorbeimarschiert. Außer der äußeren Form wird der DA1 nicht viel Ähnlichkeit mit dem heutigen Auslieferungsstand haben. Daher ist halt irgendwann der Zeitpunkt gekommen, wo ein weiterer Betrieb nicht mehr viel Sinn macht. Ist zwar schade, aber ist so.

    Vielleicht kann man die Maschine ja dann in Oberschleißheim bewundern.

    Ein paar Bilder kann ich bis dahin auch noch beisteuern.

    Und dann allen FF`lern ein frohes Fest und einen guten Rutsch.
     

    Anhänge:

  10. Join

    Join leider verstorben

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Ingolstadt
    98+29 # 2
     

    Anhänge:

  11. Join

    Join leider verstorben

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Ingolstadt
    98+29 #3
     

    Anhänge:

  12. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Auf jeden Fall muß ich Dir da Recht geben ;) :TOP:
     
  13. #12 swissdakota, 22.12.2005
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    Zur Beurteilung müsste man einfach noch wissen, ob der Vogel a) seine Cycles erreicht hat, b) allenfalls Strukturschäden erlitten hat oder c) nur vorderhand aus dem Umlauf genommen wird, um später für Tests wieder verwendet zu werden. Es wäre jedenfalls jammerschade, wenn die Maschine in einer Ecke vergammeln oder sogar verschrottet würde. Als Alternative hätte ich da noch ein Plätzchen im neuen Garten (ich weiss aber noch nicht, wie ich das meiner Frau beibrigen könnte :D )
     
  14. #13 Flying_Wings, 22.12.2005
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    8.987
    Ort:
    BY
    @MX87: das wandernde Ausstellungsstück macht nicht viel Sinn, da es dafür schon eine Holzattrappe gibt, die sich sicherlich leichter montieren lässt :!:
    Schaut man sich die deutsche Luftfahrtmuseenlandschaft an, dann gibt es eigentlich nur eines, in das er passt. Und räumlich liegt es auch ziemlich nahe...
    @Schorsch: die "load-flights" wurden mit anderen DAs durchgeführt, aber irgendwann ist, wie Join schon angemerkt hat, einfach Schluss.

    Hier auch von mir noch ein Bild vom Flugtag in Manching 2002 zusammen mit der 98+30:
     

    Anhänge:

    • 9829.jpg
      Dateigröße:
      23,8 KB
      Aufrufe:
      401
  15. #14 beistrich, 22.12.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Wie lange hat den der erste Draken-Prototyp gehalten? ;)
     
  16. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2.370
    Ort:
    Hessen
    Dem brauch ich für mein Museum!
     
  17. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    09.05.2002 ILA Berlin Schönefeld
    Auf dem Weg zum Display!
     

    Anhänge:

  18. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    A
    RICHTIG!

    Unser Ostarrichi durfte gestern, am 22.12.2005 das endgültige Fly-Out zelebrieren.
     
  19. #18 Anthrax, 23.12.2005
    Anthrax

    Anthrax Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    München
    Hi

    ich glaub ich kann euch aufklären! Die DA1 soll in der Flugwerft Oberschleißheim (event neben der X-31 :D) ausgestellt werden. An Verschrottung war doch bei einem solch schönen FLugezeug garnicht zu denken! Sie wird jedoch leider per Tieflader und nicht durch einen letzten Flug überführt. Ich weiß aber leider nicht genau wann dies geschehen soll, aber sobald ich die Info hab werde ich sie hier posten. Hoffe die Info hilft weiter....:TD:

    Gruß Jan
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Obi Wan, 23.12.2005
    Obi Wan

    Obi Wan Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Herford
    Nabend,

    Woher weißt du das der Prototyp nach Oberschleißheim kommt?

    Direkt von EADS? Da die Maschine ein Prototyp mit Industriezulassung ist gehört die Maschine der EADS und die bestimmen, was mit der Maschine weiter geschieht.
     
  22. #20 Anthrax, 24.12.2005
    Anthrax

    Anthrax Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    München
    Ich hab die Info direkt von der EADS! Es ist jedoch noch nicht 100% sicher aber langfristig sehr wahrscheinlich die NETMA wird das noch klären. Wie schon gesagt ich halte euch über alle aktuellen Geschehnisse auf dem Laufenden!

    Ich wünsche euch allen Alles Gute zu Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr! :TOP:

    Gruß Jan
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Good bye DA1