Gordon: Su-7 /-17 /-20 /-22

Diskutiere Gordon: Su-7 /-17 /-20 /-22 im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Im Internet erblickt. Soll im Juli rauskommen.

  1. #1 Monitor, 15.07.2011
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.862
    Ort:
    Potsdam
    Im Internet erblickt. Soll im Juli rauskommen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Mech, 15.07.2011
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich meine es auf der Airshow in Koksijde in der Hand gehabt zu haben.
    Hab aber zu wenig geblättert, umganz genau zu sagen, ob es gut ist, machte auf die Kürze aber 'n guten Eindruck.
     
  4. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Wenn uns jetzt noch eine Hersteller die
    passende Flugzeugfamilie als Modelle auflegt....:TOP:
    Gruss Mike
     
  5. #4 Chickasaw, 16.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Du hast vergessen : "als vernünftige Modelle" :FFTeufel:

    Ansonsten gibt´s die Familie ja mehr oder weniger komplett in 72.
     
  6. #5 497.BAP, 16.07.2011
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Ja genau ich hatte die Schwarte auch in der Hand ist ein ganz schönes Teil, es sah auf jeden Fall gut aus.
     
  7. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das eine Neuauflage der Aerofax-Ausgabe. In letzter Zeit kommen einige ehemalige Aerofax-Bücher als Neuauflagen heraus. :rolleyes:
     
  8. #7 Chickasaw, 17.07.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Naja, ne schnöde Neuauflage ist das mit Sicherheit nicht. Allein ehemals 160 Seiten auf neu 544 Seiten zu vermehren, schafft man nicht mit grösserer Schrift.

    Aber man kann, denke ich, dass alte Aerofax Heft mit ruhigen Gewissen verkaufen, wenn man das neue Buch hat.
     
  9. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.865
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Über 500 Seiten - in echt? Das wäre doppelt so dick wie sein Buch über das ganze OKB. Dann muss dort wirklich alles sehr ausführlich dargestellt sein.
     
  10. #9 497.BAP, 17.07.2011
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Ja das ist ein echt Dickes Ding, es waren auch sehr viele Abbildungen drin, ich galaube auch einige Farbschemen vom 20. GwAPIB drin gesehen zu haben. Auf jeden Fall waren viele Bilder aus Groß Dölln´s aktiver Zeit drin.
     
  11. #10 Chickasaw, 17.07.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Lt. Vorabinformation, wie diese bei Amazon steht, sind es 544 Seiten.

    Und es ist bei den anderen "Neuauflagen" nicht anders: MiG-15 mit 576 Seiten, MiG-21 mit 512 Seiten, MiG-29 mit 512 Seiten und Su-27 mit 544 Seiten.
     
  12. #11 pasadena, 18.07.2011
    pasadena

    pasadena Sportflieger

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    ++++
    Ich bin stolzer Besitzer dieses hübschen Buches . Es ist im Grunde genauso aufgebaut
    wie der 720 Seiten Schinken der MiG 21 . Auch die technischen Zeichnungen sind für
    Modellbauer wärmstens zu empfehlen . Für alle Fans der SU-7 - 22 ein "Must have" !!!
     
  13. #12 MiG-Mech, 18.07.2011
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Ich hab's befürchtet ! :rolleyes:
     
  14. #13 power-jets, 10.10.2011
    power-jets

    power-jets Testpilot

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1.606
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Thüringen
    Ist das Buch nur in der Englishen Fassung zu haben?

    MFG
     
  15. #14 Chickasaw, 11.10.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ja, bisher ist m.W. auch kein anderes Buch der Reihe übersetzt worden.
     
  16. #15 497.BAP, 11.10.2011
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Ich hab "den Schinken" jetzt im Regal stehen, ist ein echt Klasse Buch und für 40€ noch in Ordnung!
     
  17. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.624
    Zustimmungen:
    14.438
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo ,

    habe die Schwarte seit gestern auch in meinen Händen .
    Beim ersten durchblättern muß ich sagen , ein Muß für "Fitter-Fans" .

    Leider ist mir etwas bitter Aufgestoßen !

    Auf den Seiten 482 und 483 befinden sich Fotos aus meinem Archiv , welche ich damals in Baghdad aufgenommen habe . Ohne mein Copyright wird lediglich auf (via Internet) verwiesen .
    Diese Aufnahmen wurden von meinem Bericht im ARC entnommen .

    Im ARC ist allerdings ausdrücklich darauf hingewiesen , das sämtliche eingestellten Fotos einem Copyright unterliegen .

    Fühle mich ein bißchen angesudelt .

    Im Übrigen wurde mir damals angeboten , daß ich entsprechend "Belohnt" werde , falls meine Aufnahmen veröffentlicht werden . In erster Linie handelte es sich um Fotos aus Groß-Dölln , welche ich auch verschickt habe .

    Weiß wirklich nicht , wie ich mich entscheiden soll , eventueller nächster (rechtlicher) Schritte .

    Eure Meinung ???

    Anbei der Link von ARC

    http://s362974870.onlinehome.us/forums/air/index.php?showtopic=115551

    Gruß logo
     
  18. #17 Chickasaw, 15.10.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Einfach mal den Autor anschreiben.

    Im übrigen denke ich, dass man heutzutage davon ausgehen kann, dass wenn man Fotos ohne direkten Copyrightvermerk auf dem Foto ins Internet stellt, diese irgendwo und irgendwann wieder auftauchen. Allzu einfach sollte man es solchen "Nutzern" dann vllt. doch nicht machen, wenn einen das selbst nicht gefällt.

    Das das nicht die feine englische Art ist, ist auch unbestritten. Aber es hat sich doch in den letzten Jahren landläufig so entwickelt.
     
  19. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    2.340
    Es gibt in DEUTSCHLAND Anwälte, die nur davon leben. In Russland Chancenlos. Schreib den Autor an und warte ab, Anwälte kosten dich auch erst mal Geld.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. V-ger

    V-ger inaktiv

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Spionage, Konspirationen und ähnliche Geschäftlich
    Ort:
    Drehscheibe
    Ich habe dieses Buch nicht gesehen. Wenn ich aber davon ausgehe was ich in "MIG-21-Bibel" und anderswo in den Büchern des Heilligen Yefim gesehen habe...und auf die Gefahr hin dass ich der Ketzerei beschuldigt und auf einem Internetscheiterhaufen ende... gehe ich von blattantem Vorsatz aus.

    Der Heillige schreibt so gut wie von jedem ab dessen Daten ihm gefallen.
    Beispiel: "sein" MiG-21-Buch ist voll länglicher Auszüge aus "African MiGs" und "Iraqi Fighters" ohne dass die Quellen irgendwo angegeben werden. Selbst eine Mehrzahl der MiG-21-Zeichnungen in dem Buch wurden von African MiGs ab-kopiert (bis zu ihrer Bewaffnung!).

    Die gleiche Politik folgend nimmt er sich jedes Bild dass er im Internet oder Print finden kann. Ohne zu fragen.

    Falls überhaupt dann werden die Bilder bestenfalls dem angeblichen "RART" zugeschrieben (sollte für "Russian Aviation Research Trust" stehen: eine derartige Organisation ist aber nirgendswo zu finden).

    Also... wenn Sie keine Rechtsschutzversicherung haben, Ihnen aber ihre Bilder zu mindest die 200 Teuros wert sind, würde ich mich schon zu meinem Anwalt begeben - und ein Brief nicht nur an den Autor sondern auch an den Verlag aufsetzen lassen. Von e-mails an den Autor kann man keine Reaktion erwarten.

    Wenn Sie aber - so wie viele andere - schweigen können Sie sich darauf verlassen dass er in der Zukunft weiter so macht (und nicht nur er).
     
  22. V-ger

    V-ger inaktiv

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Spionage, Konspirationen und ähnliche Geschäftlich
    Ort:
    Drehscheibe
    Mit richtigem Anwalt an seiner Seite ist man selbst in Russland NICHT MEHR chancenlos.

    Außerdem: dieser Verlag hat seinen Sitz in Großbritannien und der ARC Forum in den USA - was die Rechtslage bedeutend erleichtert.
     
Thema:

Gordon: Su-7 /-17 /-20 /-22

Die Seite wird geladen...

Gordon: Su-7 /-17 /-20 /-22 - Ähnliche Themen

  1. 07-16. Sep 17: 61th Coupe Aéronautique Gordon Bennett in Gruyères (Westschweiz)

    07-16. Sep 17: 61th Coupe Aéronautique Gordon Bennett in Gruyères (Westschweiz): [ATTACH] In ein paar Tagen ist es soweit und der prestigeträchtige Anlass ist in seinem 111ten Jahr bei mir vor der Haustüre zugegen :applause1:...
  2. Douglas Gordon: Tactical reconnaissance in the cold war (2006)

    Douglas Gordon: Tactical reconnaissance in the cold war (2006): Vorbemerkung: Das Buch erschien vor 9 Jahren, ist aber noch erhältlich. Die Besprechung gehört m.E. daher nicht in den Thead »Antiquariat«....
  3. Yakovlev Figthers of WW II, HIKOKI Publ. (Gordon/ Komissarov)

    Yakovlev Figthers of WW II, HIKOKI Publ. (Gordon/ Komissarov): Auf meinem Tisch liegt das neuste Buch des Hikoki-Verlages. Um es vorweg zu nehmen, ich habe schon einige Bücher aus diesem Verlag gekauft und...
  4. Famous Russian Aircraft by Yefim Gordon

    Famous Russian Aircraft by Yefim Gordon: So, nun guten Abend die Herrschaften, als erstes, ich weiß sehr wohl als das es hier einen Thread über Yefim´s Publikationen gibt, aber...
  5. Suche gutes Buch über MiG-21 (Das von Holger Müller gut? WTF Yefim Gordon?)

    Suche gutes Buch über MiG-21 (Das von Holger Müller gut? WTF Yefim Gordon?): Servus Habe auf Amazon bisschen nach nem Buch über die erwähnte MiG-21 gesucht, und zuerst ist mir Yefim Gordons Werk aufgefallen. Habe von dem...