GPS Störungen im Ostsee-Raum

Diskutiere GPS Störungen im Ostsee-Raum im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Die Geschichte mit der Gartenanlage ist lange vor dem 2. Weltkrieg in der Nähe einer leistungsstarken Großsendeanlage passiert (und auch...
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.404
Zustimmungen
15.912
Ort
München
Die Geschichte mit der Gartenanlage ist lange vor dem 2. Weltkrieg in der Nähe einer leistungsstarken Großsendeanlage passiert (und auch dokumentiert). Die Feldstärken, die in der Nähe solch einer Antenne durch die Gegend schwirren ist in jüngerer Geschichte (18. Oktober 1997) einem Gasballon zum Verhängnis geworden. Metallfasern in den Seilen um die Ballonhülle haben als Antenne funktioniert und die Erhitzung hat die Hülle zerstört ... Mehr als 100kW Sendeleistung in weniger als 100m

gero
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.323
Zustimmungen
1.409
Genau das kann ich mir nicht vorstellen, wie soll das gehen? Um 1990 herum haben wir mit modifizierten CB-Funk-Geräten das Programm der ARD gestört, wir haben die Leute im Ort abends begrüßt. Das geht aber nur mit Empfängern. Mischpult, Verstärker, Plattenspieler oder Tape Decks erreicht man so nicht. Eine Beeinflussung ausgeschalteten Geräte ist nicht möglich. Vielleicht in unmittelbarer Nähe zu einem 100000 Watt Sender.
...war aber tatsächlich so-Mitte der 1970er..Allerdings kein CB-Funk- obwohl ich bei manchen Wetterlagen in Kehl CB-Funker aus St.Georgen mit meinem CB-Funkgerät hören konnte-umgekehrt funktionierte das nicht. Ich weiß allerdings nicht mehr,auf welcher Frequenz dieser von mir beschriebene Effekt auftrat,der Funker sendete auf verschiedenen Frequenzen. Dieser Effekt trat natürlich auch nicht auf,als der Fachmann von der Post die Anlage untersuchte,Maximalleistung zu diesem Zeitpunkt 100 Watt... der Effekt trat erst nicht mehr auf,als ich androhte,den Funkmast auf dem Dach umzusägen.
Wo dieser Effekt einsetzte: Stereoanlage, Kabel zu den Boxen(mit jeweils ca 5mtr Länge) bzw in den Boxen selber konnte ja nicht geklärt werden. Meine Gedanke war nur ,ob man mit ausreichend Power und geeigneter Frequenz nicht einen Störsender außer Betrieb setzen könnte-vorausgesetzt,die Position ist bekannt.
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.303
Zustimmungen
1.706
Mit einem EMP kann man den bestimmt außer Betrieb setzen. :evil:
 
efi2000

efi2000

Space Cadet
Dabei seit
11.07.2010
Beiträge
1.349
Zustimmungen
1.613
Ort
Bayern
Chris Brady hat heute auf seinem YouTube “Boeing 737 Technik Kanal“ ein Video zu GPS-Störungen eingestellt. Eigentlich sollte es bei dem Video nur um das aktuelle Thema GPS-Jamming und -Spoofing gehen, zum besseren Verständnis von GPS-Beeinflussungen ergänzte Herr Brady um den Punkt Navigation mit Hintergrundwissen zu GPS und was das alles mit dem Flight Management Computer (FMC) zu tun hat.
Ist alles immer im Bezug zu Boeing 737 (insbesondere der NG/MAX-Variante) erklärt, dennoch finde ich passt es ganz gut zu diesem Thema hier. Das Video ist mit 1h 43min ziemlich lang, aber die Infos sind auch sehr detailliert.

Quelle: The Boeing 737 Technical Channel
 
STK

STK

Flieger-Ass
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
431
Zustimmungen
396
Ort
früher EDNA ... jetzt Münsterland
Moin!

Heute auf ntv.de gelesen: Finnland hat sogar einen Flugzeugträger: :wink2:



War mir neu ...

Aber man soll halt nicht alles glauben und ungeprüft übernehmen, was einem die Online-Übersetzer so präsentieren ("carrier" hat mehrere Bedeutungen).
Komischerweise überrascht mich das bei RTL/ntv überhaupt nicht mehr.

Also bitte nur als Anekdote betrachten, nicht als Wahrheit.

Gruß aus dem Münsterland,

Stefan
 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
14.835
Zustimmungen
61.905
Ort
Niederlande
Nun ja ein Flag Carrier haben sie….
 
Thema:

GPS Störungen im Ostsee-Raum

GPS Störungen im Ostsee-Raum - Ähnliche Themen

  • GPS Signalstörung über dem Irak

    GPS Signalstörung über dem Irak: Ganz spannend, über dem Irak ist es wiederholt zu fehlerhaften GPS-Signalen gekommen. Keine Störung im Sinne eines Ausfalls, sondern eine bewusste...
  • China-GPS BeiDou

    China-GPS BeiDou: Dazu China hat den 58ten BeiDou Satelliten gestartet
  • Übersicht über Gebiete mit gestörtem GPS-Empfang

    Übersicht über Gebiete mit gestörtem GPS-Empfang: Das GPS-Signal ist sehr schwach, schwächer als das Hintergrundrauschen. Es lässt sich sehr einfach großflächig stören. Hier gibt es eine...
  • GPS Störungen rund um Dallas

    GPS Störungen rund um Dallas: Wiederholte, aber noch nicht erklärte und somit nicht abgestellte Probleme mit dem GPS-Datenempfang in zwei Regionen bei Dallas-Fort Worth und...
  • GPS: Ersatz für KLN-90B

    GPS: Ersatz für KLN-90B: Hallo liebe Flieger, Beschaffer und Auskenner Ich suche einen Ersatz für unser in die Jahre gekommenes Bendix-King KLN-90B. Das Gerät sollte in...
  • Ähnliche Themen

    • GPS Signalstörung über dem Irak

      GPS Signalstörung über dem Irak: Ganz spannend, über dem Irak ist es wiederholt zu fehlerhaften GPS-Signalen gekommen. Keine Störung im Sinne eines Ausfalls, sondern eine bewusste...
    • China-GPS BeiDou

      China-GPS BeiDou: Dazu China hat den 58ten BeiDou Satelliten gestartet
    • Übersicht über Gebiete mit gestörtem GPS-Empfang

      Übersicht über Gebiete mit gestörtem GPS-Empfang: Das GPS-Signal ist sehr schwach, schwächer als das Hintergrundrauschen. Es lässt sich sehr einfach großflächig stören. Hier gibt es eine...
    • GPS Störungen rund um Dallas

      GPS Störungen rund um Dallas: Wiederholte, aber noch nicht erklärte und somit nicht abgestellte Probleme mit dem GPS-Datenempfang in zwei Regionen bei Dallas-Fort Worth und...
    • GPS: Ersatz für KLN-90B

      GPS: Ersatz für KLN-90B: Hallo liebe Flieger, Beschaffer und Auskenner Ich suche einen Ersatz für unser in die Jahre gekommenes Bendix-King KLN-90B. Das Gerät sollte in...

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/gps-stoerungen-im-ostsee-raum.103565/

    Oben