Graf Zeppelin

Diskutiere Graf Zeppelin im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Im neuen Jet & Prop wird ein tolle 1/100 Modell der Graf Zeppellin gezeigt. Klasse :TOP: Über 2 m lang! Die Erbauer haben auch ein Buch über das...

Moderatoren: Maverick66
  1. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Im neuen Jet & Prop wird ein tolle 1/100 Modell der Graf Zeppellin gezeigt.
    Klasse :TOP: Über 2 m lang! Die Erbauer haben auch ein Buch über das Schiff und dessen Entwicklung, Bau und die Trägerflugzeuge herausgebracht.
    Glaube nicht schlecht :!:

    Flugzeugträger Graf Zeppelin
    Das Orginal
    Das Modell
    Die Flugzeuge

    Neckar Verlag
    158 Seiten
    28 Teuro`s


    Hotte

    P.S.

    In den letzten Jet & Prop Heften war viel über den dt. Träger zu erfahren!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Junkers-Peter, 19.10.2008
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    Habe ich auch gerade gelesen. Wirklich sehr schön geworden der Graf. So bekommt man auch einen Eindruck, wie er mal fertig ausgesehen hätte.
    Und lauter What-ifs an Deck.:D

    Gruß Peter
     
  4. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Graf Zeppelin in Koeln

    Im Ausstellungsraum der Firma Finger ( Baumaschinen und Bagger ) an der Autobahnausfahrt Koeln-Bocklemuend an der A1 stand Jahrelang u.a. ein c.a. 2 m langes Modell der Graf Zeppelin in der Vitrine.
     
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Im aktuellen Jet & Prop ist auch zu lesen, das es eine jap. Anfrage bezüglich der Graf Zeppelin gegeben hätte.
    Höchst Interessant, wenn das stimmen sollte.
    Dieses Schiff beschäftigt mich, seit ich dem ich meine Hs 129 T im Kopf habe doch sehr. Ebenfalls der ital. Träger, der ja die gleiche Katapult Anlage wie das dt. Schiffe hatte!
    Aber das ist hier schon wieder alles Fehl am Platz :(

    Hotte
     
  6. Pewi

    Pewi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.10.2002
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mainz
    Aber wie hätte das gehen sollen? Dieses große Schiff wäre doch nie durch die Blockade gekommen, erst Recht nicht ab 1943, wo die allierte Seeüberwachung immer lückenloser wurde.

    Und vor der "Überführung" hätte man deutscherseits noch einiges in die Maschinen- und Seeerprobung stecken müssen. Das Schiff ist ja nie mit eigener Kraft gefahren. Und das bei den ohnehin viel zu geringen Schiffbaukapazitäten.

    Gehört aber auch nicht ganz hierher.:red:

    Ansonsten war das eine schöne Serie in Jet & Prop, obwohl ich das Buch von Israel über die GZ habe, wie auch seinen Beitrag in Fliegerrevue Xtra und diverse Hefte von Siegfried Breyer (Lebt der eigentlich noch?)

    Grüße,
    PeWi
     
  7. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Genau diese Frage hab ich mir auch gestellt :?!
    Ja dieses Schiff, mit all seinen "Was wäre wenn",
    ist schon ein geiles Thema :TOP:


    Hotte
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 beistrich, 23.10.2008
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Die Japaner hatten nach 42 einen Mangel an Trägern und brauchten dringend welche aber eigendlich passt die Graf Zeppelin gar nicht zu den Japanern.

    Machst einen Thread auf? ;)
     
  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Das die Japaner Träger brauchten, steht ja ausser Frage,
    aber eine Anfrage bezüglich der GZ ist schon ziemlich gewagt.
    Weil selbst wenn der Träger mit eigenen Antrieb hätte auslaufen hätte können, der Weg nach japan ist weit. Und die Kriegsmarine hätte wohl kaum ihren endlich fertig gewordenen Träger den Japanern überlassen.

    Den haben wir im Prinzip schon :D

    Hotte
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

Graf Zeppelin

Die Seite wird geladen...

Graf Zeppelin - Ähnliche Themen

  1. Graf Zeppelin LZ 127 von Aero Base in 1/1000

    Graf Zeppelin LZ 127 von Aero Base in 1/1000: Graf Zeppelin LZ 127 "Skelettmodell" von Aero Base in 1/1000 LZ 127 Graf Zeppelin war ein Starrluftschiff aus dem Hause Zeppelin, das am 18....
  2. Wrack der "Graf Zeppelin" offenbar in Ostsee entdeckt

    Wrack der "Graf Zeppelin" offenbar in Ostsee entdeckt: Das Wrack des in der Nazi-Zeit gebauten Flugzeugträgers "Graf Zeppelin" ist offenbar in der Ostsee gefunden worden. Wie die polnische...
  3. D-LZ127 "Graf Zeppelin"

    D-LZ127 "Graf Zeppelin": Anbei ist ein Foto von "Graf Zeppelin" in Kopenhagen (Dänemark), aufgenommen von meinem Gr0ßvater, der nicht mehr lebt. Meine Frage an die...
  4. Flugbetrieb für Grafenwöhr Übung

    Flugbetrieb für Grafenwöhr Übung: Hallo, werden für die kommende Fallschirmjägerübung in Grafenwöhr nächste Woche Militärtransporter - Herkies, C 17 usw. in Nürnberg zu sehen sein...
  5. Fotografieren beim Red Bull Air Race am Lausitzring?

    Fotografieren beim Red Bull Air Race am Lausitzring?: Hallo zusammen :-) War jemand von euch schon mal bei einem Red Bull Air Race am Lausitzring und kann aus Fotografen-Sicht etwas darüber...