Grafenwöhr "ETIC" 2020

Diskutiere Grafenwöhr "ETIC" 2020 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; sind die V-22 noch am Platz?
An-225

An-225

Astronaut
Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
3.759
Zustimmungen
3.368
Ort
Gräfenberg
sind die V-22 noch am Platz?
 
#
Schau mal hier: Grafenwöhr "ETIC" 2020. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
An-225

An-225

Astronaut
Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
3.759
Zustimmungen
3.368
Ort
Gräfenberg
Klasse da werde ich hoffe auch noch die V-22 ewischen!
 
blackbird1

blackbird1

Space Cadet
Dabei seit
09.06.2005
Beiträge
1.903
Zustimmungen
25.672
Ort
Erlangen
Letzte Woche keine C-130 in Sicht?
Am 5.8.20 kam Sled 41 MC-130J 08-6205 aus Mildenhall 67th SOS für 2 Überflüge vorbei.
Dann kamen die 2 Marines KC-130J als Begleitung für die Ospreys.
Die 2 KC-130J später am Abend beim Abflug auf der RWY 14 nach Spanien zurück:
169533/4 VMGR-252 OTIS
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ETNP

ETNP

Flieger-Ass
Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
310
Zustimmungen
3.025
Ort
Dresden
Leute....ich war wirklich lange nicht mehr da...aber ist es nicht mehr möglich, Bilder mit dem Licht zu machen...z.B. am Wendehammer?
 
Dreamliner13

Dreamliner13

Flieger-Ass
Dabei seit
05.06.2014
Beiträge
298
Zustimmungen
4.745
Ort
Sulzbach-Rosenberg
Heute war erneut die KC-130J 169533/4 VMGR-252 für ca eine Stunde am Platz. Hat eventuell damit zu tun das die Jungs eine Osprey (die EG13) nicht in die Luft bekommen. Bereits gestern sowie auch heute wieder, wurde an der Kiste geschraubt und ein Kran stand ebenfalls dran. Ob dieser allerdings mit der Osprey zu tun hatte, entzieht sich meiner Kenntnis.

Gerade am Autohaus beim Kreisverkehr angekommen, um Bilder der Ospreys zu machen welche in der Luft waren, erkannte man in weiter Ferne bereits zu unserer Überraschung eine/die C130 - Bei Ankunft:

Und Abflug:

Und ja, Gegenlicht ist in Grafenwöhr ein absolut leidiges Thema. Aber heute hat man auch wieder erleben dürfen wieso sich niemand mehr "ganz nah" heran traut. Die MP fuhr Streife und ließ es sich nicht nehmen (nur!) Ansagen zu machen. Die Intervalle in der die MP vorbei fuhr ist verdammt eng getaktet gewesen heute. Bisschen ein Spiel mit dem Feuer wie weit man dort persönlich geht um an Bilder zu kommen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :wink2:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Dreamliner13

Dreamliner13

Flieger-Ass
Dabei seit
05.06.2014
Beiträge
298
Zustimmungen
4.745
Ort
Sulzbach-Rosenberg
Was ja noch nicht ist, kann ja noch werden waren gestern meine Worte bezüglich der Vier Ospreys. Gestern war die 09 in Dauerbetrieb und wurde meinerseits erlegt. Heute erwischte ich auch zwei weitere beim "spielen".

Einmal die 168626/EG-07 auf einer gemächlichen Runde, im Anflug auf die 14 :wink2:

Und dann kam mir die dritte aus dem Quartett vor die Linse. Allerdings "etwas" sportlicher - 168630/EG-11 :love:

Die EG-09 war ebenso wieder unterwegs aber die Bilder spare ich mir für heute :squint:Mal sehen wann und ob sie die EG-13 in die Luft bekommen. Bis dahin .. :hello:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Reachhunter

Reachhunter

Astronaut
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
4.467
Zustimmungen
36.559
Ort
Fichtelgebirge
@Dreamliner13
100% Zustimmung.
In Grafenwöhr einen Platz zu finden an dem man:
a) kein Gegenlicht hat
b) unbehelligt von der MP bleibt
c) nahe genug ans Objekt kommt um bei 30 Grad kein Hitzeflimmern zu haben und
d) noch den richtigen Winkel für gute Aufnahmen bekommt
ist die Quadratur des Kreises.
 
AB307

AB307

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
169
Zustimmungen
1.451
Ort
Bayern
Leute....ich war wirklich lange nicht mehr da...aber ist es nicht mehr möglich, Bilder mit dem Licht zu machen...z.B. am Wendehammer?
Wo ist denn dieser Wendehammer? Hätte durchaus Interesse eine Stelle mit gutem Licht in Grafenwöhr zu finden. Grüße Markus
 
ETNP

ETNP

Flieger-Ass
Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
310
Zustimmungen
3.025
Ort
Dresden
Wo ist denn dieser Wendehammer? Hätte durchaus Interesse eine Stelle mit gutem Licht in Grafenwöhr zu finden. Grüße Markus
Das ist das Ende der Runway im Norden. Früher konnte man von der Nordwestseite durch den Zaun fotografieren. "Hit and run" war damals schon das Prinzip... Ende der 90er haben sie dann wohl auch dort Videokameramasten aufgestellt. Seitdem war ich da nicht mehr. Hat das mal jemand probiert? Die MP kann ja nicht viel machen ausser die deutsche Polizei rufen. Ich durfte damals auch mal mit auf die Wache fahren, hab mich aber geweigert meinen Film aus der Kamera herzugeben. Kodachrome 64 war teuer! Aber kann man nicht im Anflug stehen neben dieser neugebauten Zufahrtsstrasse? Dann hat man dort nach 11 Uhr ja auch Licht. Hier mal die C-130E 40525 der 23.Wing aus Pope, ca. 1998:
 
Anhang anzeigen
AB307

AB307

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
169
Zustimmungen
1.451
Ort
Bayern
Das könnte man heutzutage wohl immer noch so ähnlich machen. Würde wohl aber schnell Ärger geben. Wenn man nur alle 20 Jahre dort ist, dann kann man das eher riskieren
 
ETNP

ETNP

Flieger-Ass
Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
310
Zustimmungen
3.025
Ort
Dresden
...und noch eine Frage an die Kollegen: Die Ospreys stehen ja auf der Flightline, d.h., vor 10 Uhr kann man die doch mit Licht durch den Zaun machen, oder? Sind die gecovert wenn sie nicht fliegen?
 
ETNP

ETNP

Flieger-Ass
Dabei seit
01.05.2003
Beiträge
310
Zustimmungen
3.025
Ort
Dresden
Das könnte man heutzutage wohl immer noch so ähnlich machen. Würde wohl aber schnell Ärger geben. Wenn man nur alle 20 Jahre dort ist, dann kann man das eher riskieren
Das war in den 90ern meine "Homebase", ich war oft da und habs immer so gemacht.... Aber da gabs auch die Kameramasten noch nicht...
 
AB307

AB307

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
169
Zustimmungen
1.451
Ort
Bayern
...und noch eine Frage an die Kollegen: Die Ospreys stehen ja auf der Flightline, d.h., vor 10 Uhr kann man die doch mit Licht durch den Zaun machen, oder? Sind die gecovert wenn sie nicht fliegen?
Wenn sie geparkt sind, ist schon einiges abgedeckt. Also nicht sehr fotogen
 
Reachhunter

Reachhunter

Astronaut
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
4.467
Zustimmungen
36.559
Ort
Fichtelgebirge
Das war in den 90ern meine "Homebase", ich war oft da und habs immer so gemacht.... Aber da gabs auch die Kameramasten noch nicht...
Seitdem hat sich viel geändert. Der 11. September ist auch an Grafenwöhr nicht spurlos vorbei gegangen. Zudem gab es vor ein paar Monaten Terrordrohungen gegen den Stützpunkt. Durch den Zaun Bilder machen ist so gut wie ausgeschlossen. Die MP wäre sehr sehr sehr schnell da. Zudem gibt es neben den normalen Kameras Kfz Kennzeichen Erkennungsgeräte am Zaun. D.h. wenn Du einmal dort stehen bleibst wird dein Kennzeichen gespeichert. Solltest Du dann irgendwann mit dem selben PKW nochmals auch nur am Platz vorbeifahren macht sich präventiv die MP schon auf den Weg. Insofern hat AB307 vollkommen recht. Wer so gut wie nie hierher kommt kann das mal riskieren, wer aber vor hat hier öfter vorbei zu schauen sollte es im eigenen Interesse sein lassen.
 
Thema:

Grafenwöhr "ETIC" 2020

Grafenwöhr "ETIC" 2020 - Ähnliche Themen

  • Grafenwöhr "ETIC" 2019

    Grafenwöhr "ETIC" 2019: Auf gehts in ein neues Jahr rund am/um das Grafenwöhr Army Airfield. Schaun ma mal, ob sich die Ablösung der 4th Combat Aviation Brigade öfter...
  • Grafenwöhr "ETIC" 2018

    Grafenwöhr "ETIC" 2018: Lassen wir uns überraschen und harren der Dinge welche da kommen werden, bzw. beobachten den Betrieb am und um das Grafenwöhr Army Airfield. Aber...
  • Grafenwöhr "ETIC" 2017

    Grafenwöhr "ETIC" 2017: Auf ins Abenteuer 2017, lassen wir uns mal überraschen, was dieses Jahr zu bieten hat. Aber erstmal euch allen...
  • Grafenwöhr "ETIC" 2016

    Grafenwöhr "ETIC" 2016: Da der Zutritt zu den Übungsplätzen Grafenwöhr bzw. Hohenfels der U.S. Army Garrison Bavaria für Unbefugte verboten ist und man deshalb nicht...
  • Grafenwöhr "ETIC" 2015

    Grafenwöhr "ETIC" 2015: Einen guten Start, viel Glück und Überraschungen in und um das AAF Grafenwöhr. Laut dem Oberkommandierenden "Hodges" sollen die künftigen Manöver...
  • Ähnliche Themen

    • Grafenwöhr "ETIC" 2019

      Grafenwöhr "ETIC" 2019: Auf gehts in ein neues Jahr rund am/um das Grafenwöhr Army Airfield. Schaun ma mal, ob sich die Ablösung der 4th Combat Aviation Brigade öfter...
    • Grafenwöhr "ETIC" 2018

      Grafenwöhr "ETIC" 2018: Lassen wir uns überraschen und harren der Dinge welche da kommen werden, bzw. beobachten den Betrieb am und um das Grafenwöhr Army Airfield. Aber...
    • Grafenwöhr "ETIC" 2017

      Grafenwöhr "ETIC" 2017: Auf ins Abenteuer 2017, lassen wir uns mal überraschen, was dieses Jahr zu bieten hat. Aber erstmal euch allen...
    • Grafenwöhr "ETIC" 2016

      Grafenwöhr "ETIC" 2016: Da der Zutritt zu den Übungsplätzen Grafenwöhr bzw. Hohenfels der U.S. Army Garrison Bavaria für Unbefugte verboten ist und man deshalb nicht...
    • Grafenwöhr "ETIC" 2015

      Grafenwöhr "ETIC" 2015: Einen guten Start, viel Glück und Überraschungen in und um das AAF Grafenwöhr. Laut dem Oberkommandierenden "Hodges" sollen die künftigen Manöver...

    Sucheingaben

    Flugzeugforum Grafenwöhr 2020

    ,

    flugbetrieb grafenwöhr 2020

    ,

    flugzeug 11-20351

    Oben