Griechenland

Diskutiere Griechenland im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Natürlich geht es um die F-16I, was sonst. Niemand der seine Flugzeuge professionell betreibt, schickt sie so bald zu einem internationalem...
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Testpilot
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
945
Thehehehehe, wenn man ein Arsch wäre, könnte man ja mal fragen, wie viele von den Dingern dann eigentlich mit Ritterkreuz unterwegs sein müssten.:devilish:


Ich gehe davon aus, du meinst die Adir und nicht die Ra'ams (die gibts ja nun schon eine Weile). Da hast du sicherlich recht, wobei ..... wenn tatsächlich an den Gerüchten was dran sein sollte, dass die Israelis ihre F-35er schon im Einsatz hatten, dann wär's ja garnicht mal so abwägig gewesen, oder?
Natürlich geht es um die F-16I, was sonst. Niemand der seine Flugzeuge professionell betreibt, schickt sie so bald zu einem internationalem Treffen. Jetzt wird erstmal im Land ausgiebig getestet, was auch immer.
 
#
Schau mal hier: Griechenland. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.079
Ort
Dortmund
Hi..

Für das Ende dieser RF Ära/und der 348MTA nach 64 Jahren, gibt es morgen schon die Zeremonie in Larisa.. und der Fliegerhorst ist frei zugänglich für alle die es besuchen wollen.

Zu sehen wird nicht nur die RF sondern auch die F-16 und die T-6 werden auch dabei sein.
Und werden auch eine kleine Show abliefern.
Mus muss noch eins sagen zur der Maschine (7499) es ist die Ex Bundesluftwaffen Maschine mit der Kennung 35+52 die ebenfalls eine Sonderlackierung hatte mit den Beinammen Black Panther.

Schöne Videos gib es natürlich auch.

Vimeo video.

https://player.vimeo.com/video/215797482?autoplay=1

und zwei auf YouTube in Action. Leider nur auf Griechisch.. aber die Bilder sprechen ja für sich.

https://www.youtube.com/watch?v=B6ZBTX4LZm0

https://www.youtube.com/watch?v=iWViwEW_sy4

Die Rolle der Luftaufklärung übernehmen zum Teil modifizierte F-16 block 52 A nun mehr nicht von Larisa Und kleine unbemannte Maschinen.

Schöne Grüße an euch allen und bleibt alle fit. :wink2:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.850
Ort
BERLIN
Greece upgrades F-16.

Greece upgrades F-16s | Jane's 360

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Jagdstaffeln 338 "ARES" sowie 339 "AJAX" des 117 Einsatzgeschwaders in Andravida haben sich zusammengeschlossen.

Συγχώνευση Πολεμικών Μοιρών 338Μ και 339Μ – Αναστολή λειτουργίας της 339Μ
http://www.proelasi.org/2017/10/24/%cf%83%cf%85%ce%b3%cf%87%cf%8e%ce%bd%ce%b5%cf%85%cf%83%ce%b7-%cf%80%ce%bf%ce%bb%ce%b5%ce%bc%ce%b9%ce%ba%cf%8e%ce%bd-%ce%bc%ce%bf%ce%b9%cf%81%cf%8e%ce%bd-338%ce%bc-%ce%ba%ce%b1%ce%b9-339%ce%bc/
MfG Achill
 
dimi1975

dimi1975

Flugschüler
Dabei seit
16.04.2017
Beiträge
1
Hallo an alle... :-)

123 F-16 auf Block 70 bzw F-16 Viper.... was ist mit den Block 30 ?

Gruss Dimi
 
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.079
Ort
Dortmund
Für die 30er Weg damit.. wenn die Glück haben! von mir aus können die Rumänen, die gerne haben..oder auch ein anderer.

Und was anderes..

Ich möchte gern MILF-35 und keinen F-35 (da ist nochmal die Diskussion angefacht Politiker und ihre Vorstellungen, mindestens 20 sollten es sein)

Und was das Update betrifft für die F-16+ viel zu spät.. die Fehler der Vergangenheit wiederholen sich, immer und immer wieder, Unterstützung vom Verkäufer gleich null.

Banditen alle.


LG Georg.
 
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.079
Ort
Dortmund
T-2 Buckeye der PA(ΠΑ) Abgestürzt.

Den Angaben zufolge gelang es den beiden Piloten, das Flugzeug rechtzeitig zu verlassen und mit Fallschirmen zu landen, während Feuerwehrfahrzeuge und Krankenwagen auf die Absturzstelle eilten. wurden die beiden Piloten mit einem Helikopter aufgenommen, und befinden sich in guter Gesundheit.
Nach Mitteilungen fiel das Flugzeug auf den Weststrand von Kalamata und es gibt keine weiteren Personen oder Sachschäden.
Das Flugzeug gehört zu den 363 Air Training Flight der 120 Air Training Wings.

Weitere Informationen für die Ursache zum Absturz gibt es zu Zeit noch nicht.


LG Georg.
 
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.079
Ort
Dortmund
Update zur Absturz Ursache der T-2.
Beide Treibwerke eins nach dem anderen bei einem Übungsflug von rund 40 Minuten ausgefallen.
Die Piloten meldeten zunächst den Ausfall einer der beiden Triebwerke.. und wollten zu Basis umkehren kurz darauf etwa 2-3 Minuten später fiel auch das zweite Triebwerk aus.
Bilder von der Absturzstelle ..

Πτώση αεροσκάφους T-2: Τι οδήγησε στην συντριβή του έξω από την Καλαμάτα - ΦΩΤΟ
leider ist die Übersetzung von Google Griechisch auf Deutsch nicht das Gelbe vom Ei.
Um den ganzen Bericht ordentlich zu lesen.


LG Georg.
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Testpilot
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
945
Update zur Absturz Ursache der T-2.
Beide Treibwerke eins nach dem anderen bei einem Übungsflug von rund 40 Minuten ausgefallen.
Die Piloten meldeten zunächst den Ausfall einer der beiden Triebwerke.. und wollten zu Basis umkehren kurz darauf etwa 2-3 Minuten später fiel auch das zweite Triebwerk aus.
Bilder von der Absturzstelle ..

Πτώση αεροσκάφους T-2: Τι οδήγησε στην συντριβή του έξω από την Καλαμάτα - ΦΩΤΟ
leider ist die Übersetzung von Google Griechisch auf Deutsch nicht das Gelbe vom Ei.
Um den ganzen Bericht ordentlich zu lesen.


LG Georg.
Ist halt auch nicht mehr taufrisch, die T-2. Griechenland ist der letzte Betreiber!
 
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.079
Ort
Dortmund
Ist halt auch nicht mehr taufrisch, die T-2. Griechenland ist der letzte Betreiber!
Hallo..und ja genau, die letzten seine Art.:squint:
Wie bei der A-7 wird auch dieses muster die T-2 noch ein Weilchen bleiben müssen.
Denn es gibt auch keine andere Alternative (finanzieller Natur versteht sich.) :whistling:
Ich muss erläutern das die Techniker bei der 120th hervorragende Arbeit leisten durch (Ausschlachtungen) von anderen Restbeständen der T-2 um sie Flugtauglich zu erhalten..
Zurzeit sind es etwa noch 13/14 Maschinen übrig.
Es ist der zweite Absturz einer T-2 wobei der erste Jahrzehnte zurück liegt.
Wenn sich die griechische Regierung irgendwann mal entscheidet ein neues muster zu beschaffen fürs Training..dann wird es mit größter Aussicht (so glaube ich...) die M-346 es werden denn ohne hin trainieren Die Piloten mit den Italienischen Berufsgenossen in Italien.

Es sei denn (Mama) Amerika beschert Griechenland mal wieder…(mit brauchbaren) :tongue1:
Evtl. mit der (T-38) wer weiß..so einiges an bestenden werden die was auf Lager haben..
Keine Fiktion denn alles ist möglich..
Wie neulich die Beschaffung von 70 OH-58D MMS Helikoptern fürs Heer für gerade mal 46mio Dollar.
Inklusive shipping.
36 Maschinen für den aktiven Dienst, 24 fürs Training und 10 fürs Ersatzteillager.
Alle Maschinen sind flugtauglich und allgemein überholt, die meisten dienten in schon in Afghanistan nichts desto trotz (finde ich persönlich) ist es ein Bereicherung fürs griechische Heer.
Altes Eisen hält halt länger.:biggrin:

LG Georg.:wink2:
 
andy182

andy182

Testpilot
Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
543
Ort
bei Frankfurt Main
Hallo zusammen,
mal eine Frage an die Experten zum Thema F4 Phantom.
Auf wikipedia habe ich entnommen dss im Oktober 2017 das 339th Squadron aufgelöst wurde. Somit scheint nur noch das 338th Squadron "Ares" übrig zu sein...gibt es die Möglichkeit diese Maschinen bei Airshows oder im Anflug der Airbase in Griechenland zu knipsen (außer bei den Veranstaltungen am Strand wo die Maschinen zu eit weg sind) und wann kann man mit dem Retirement rechnen, ging ja nun zügig vorran?

Vielen Dank
Andy
 
nuke

nuke

Flieger-Ass
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
377
Ort
Oberfranken
Wenn du in Griechenland was im Anflug fotografierst, musst du richtig viel Glück haben, nicht direkt von der Polizei abgeführt zu werden. Das ist strengstens verboten. Ein paar wenige Chancen gibt es noch:
- Athens Flying Week. Das ist meines Wissens nach die einzige Airshow, bei der sie vorgeführt werden.
- Ab und zu stehen sie im Static Display, wie Riat 2017. Da kann man sie bei Start und Landung erwischen.
- Übungen im Ausland, am besten mit Spotterday. 2017 flogen z.B. zwei Phantoms einige Tage über Belgien und es gab einige Überflüge und extra langsames Vorbeirollen für die Fotografen.
 
Thema:

Griechenland

Griechenland - Ähnliche Themen

  • Kurzvorstellung Ferienflugplatz Kos / Griechenland

    Kurzvorstellung Ferienflugplatz Kos / Griechenland: Nachdem ich kein Thema "Urlaubsflugplätze" gefunden habe mache ich für den Flugplatz in Kos einen eigenen Thread auf - auch wenn er aus meiner...
  • AH64 Crash in Griechenland

    AH64 Crash in Griechenland: Beide Piloten überlebten gestern diesen Crash . https://youtu.be/1f6Ahh-2kv4 C80
  • Flugbetrieb in Heraklion (Griechenland)

    Flugbetrieb in Heraklion (Griechenland): A 320 SP-HAC und ATR 42, leider mit Gegenlicht.
  • Helliniki Aeroporia Moussio, Dekelia/Tatoi, Griechenland

    Helliniki Aeroporia Moussio, Dekelia/Tatoi, Griechenland: Hallo, For einige Wochen besuchte ich dass Museum der Griechische Luftwaffe in Dekelia-Tatoi. Hier ist mein Bericht...
  • Flugbetrieb Skiathos Griechenland (LGSK/JSI

    Flugbetrieb Skiathos Griechenland (LGSK/JSI: Flughafen Alexandros Papadiamantis 24.05.2014
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    griechenland usa F35 bestellt

    ,

    su 35 für griechenland

    ,

    griechenland

    ,
    griechenland baut eigenen panzer
    , f35 griechenland, tag der offenen tür tanagra, griechenland usa f35
    Oben