Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"?

Diskutiere Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die großen Verkehrsflugzeuge, A340, DC10, B777, B767, A320 usw. wieviel +g können die fliegen ohne daß ein struktureller check anschließend nötig...

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.400
Zustimmungen
367
Die großen Verkehrsflugzeuge, A340, DC10, B777, B767, A320 usw. wieviel +g können die fliegen ohne daß ein struktureller check anschließend nötig wird, bei maximaler Zuladung im Rumpf?

Was die internen Vorschriften der Betreiber sagen wäre eine andere Sache.
 

SlowMover

Flieger-Ass
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
351
Zustimmungen
54
Ort
Die weite Welt
In der Regel sind Verkehrsflugzeuge von +2,5g bis -1,0g zugelassen. Ausnahmen bestätigen die Regel.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.486
Zustimmungen
2.488
Ort
Deutschland
2,5 g plus 1,5 Sicherheitsaufschlag bis zum Bruch. (Ultimate Load)
China Airlines 006, eine 747, hat mal 5,1 g gezogen und konnte noch landen. Hat aber Teile verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:

SlowMover

Flieger-Ass
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
351
Zustimmungen
54
Ort
Die weite Welt
2,5 g plus 1,5 Sicherheitsaufschlag bis zum Bruch. (Ultimate Load)
China Airlines 006, eine 747, hat mal 5,1 g gezogen und konnte noch landen. Hat aber Teile verloren.
Bei mehr als 2,5g werden aber in der Regel umfangreiche Kontrollen notwendig. Das war ja die Frage.
 
Ghostbear

Ghostbear

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
926
Zustimmungen
511
2,5 g plus 1,5 Sicherheitsaufschlag bis zum Bruch. (Ultimate Load)
China Airlines 006, eine 747, hat mal 5,1 g gezogen und konnte noch landen. Hat aber Teile verloren.
Wobei man hier sagen muss, dass 2.5g nicht mit 1,5 multipliziert werden. Es werden mit 2,5g und -1g Manöverlasten berechnet bei denen dann für das Gesamtflugzeug eine Envelope der höchsten Querkräfte, Biegemomente und Torsionsmomente entsteht. Das ist dann die Limit Loads Envelope. Diese wird dann mit dem Sicherheitsfaktor 1.5 multipliziert, um die Ultimate Load Envelope herauszubekommen.
Streng genommen werden auch die Böenlast-Envelopen und Bodenlast Envelopen mit den Manöver Envelopen verheiratet, um so eine Totale Envelope zu bekommen, aus der dann Limit Load und Ultimate Load gebildet wird. Wenn in irgendeinem Punkt die Last des Landestoßes oder einer Böe größer ist, dann ist die dimensionierend und nicht mehr ein Manöver.
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
505
Zustimmungen
497
Ort
Hamburg
Das ist aber doch auch abhängig vom aktuellen Gewicht des Fliegers? Vollgetankt und Nutzlast bis zum höchstzulässigen Gesamtgewicht sind das doch andere Zahlen als mit einem "leeren" Flugzeug.
 
Ghostbear

Ghostbear

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
926
Zustimmungen
511
Das ist aber doch auch abhängig vom aktuellen Gewicht des Fliegers? Vollgetankt und Nutzlast bis zum höchstzulässigen Gesamtgewicht sind das doch andere Zahlen als mit einem "leeren" Flugzeug.
Natürlich gibt es für jeden Lastfall andere Zahlen. Die 2,5g zum Beispiel werden mit einer Vielzahl von Gewichts und Schwerpunktvatiationen gerechnet, bei verschiedenen Geschwindigkeiten und im verschiedenen Höhen. Alles etwas zu umfangreich um das hier in Gänze zu erklären. ;)
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.893
Zustimmungen
3.891
Ort
mit Elbblick
Das ist aber doch auch abhängig vom aktuellen Gewicht des Fliegers? Vollgetankt und Nutzlast bis zum höchstzulässigen Gesamtgewicht sind das doch andere Zahlen als mit einem "leeren" Flugzeug.
Wenn mein Flugzeug (sagen wir mal ein A330) 230t MTOW hat, dann kann der Flügel eben jene 230t*2.5g = 5750 kN Auftrieb verkraften.
Folglich wäre bei Minimum Flying Weight (liegt so grob bei 130t) 575kN/230t = 4.4g drin.
Allerdings sind da noch viele weitere Randbedingungen zu beachten.
 
Thema:

Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"?

Große Verkehrsflugzeugemit max Nutzlast, wieviel "g"? - Ähnliche Themen

  • Sowjetische Fliegerasse 1941-1945 des Großen Vaterländischen Krieges

    Sowjetische Fliegerasse 1941-1945 des Großen Vaterländischen Krieges: Trojca Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges Sowjetische Fliegerasse 1941-1945 Preis 98,00 € 768 Seiten 1.043 Fotos 406 Tafeln...
  • Große Flugangst - Was kann man dagegen machen?

    Große Flugangst - Was kann man dagegen machen?: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet, um hoffentlich ein paar Tipps von Flugzeug-Fans erhalten, um meine Flugangst in den Griff zu...
  • Reifendruck in großer Flughöhe

    Reifendruck in großer Flughöhe: Was Flugzeugtechnik angeht, bin ich eher Laie, darum interessiert mich folgendes: Was mich schon seit langem interessiert: Wenn ein Flugzeug in...
  • Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später)

    Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später): So .... wie fang ich am besten an? Einigen hier ist ja bekannt, dass der Ghost Tiger seinerzeit auf meinem Haufen gewachsen ist und so hab ich...
  • Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7

    Unterschied MiG 21 SM, SMT mit großen und kleinem Behälter 7: Da mich dieses Thema schon seit 2001, dem Beginn der Restauration der Altenburger SMT, beschäftigt möchte ich eine Diskussion hier mal anstoßen...
  • Ähnliche Themen

    Oben