Grumman EA-6B Prowler, Hasegawa 1:72 - Nicht ganz OOB...

Diskutiere Grumman EA-6B Prowler, Hasegawa 1:72 - Nicht ganz OOB... im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; ich habe gestern mal ein "geheimprojekt" wiederbelebt und möchte euch nun am bau teilhaben lassen, der, wie bereits erwähnt, nicht ganz nach...
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
ich habe gestern mal ein "geheimprojekt" wiederbelebt und möchte euch nun am bau teilhaben lassen, der, wie bereits erwähnt, nicht ganz nach bauplan stattfindet.
der hasegawa-bausatz ist nicht schlecht, wenn auch mit ein paar fehlern behaftet. auch wirkt der kit hier und da schlecht oder nicht zu ende gedacht. doch der reihe nach. die sitze sind nichtmal eine schlechte karikatur des originals, sie haben um genau zu sein nicht die geringste ähnlichkeit mit den ebenfalls in tomcat und intruder verwendeten GRU-7-sitzen. ich habe sie durch solche von verlinden ersetzt, die der völlig falschen cockpitwanne angepasst werden müssen. wenn die wanne im original so wäre wie am modell, würden die besatzungsmitglieder wohl eine sehr unbequeme position einnehmen müssen...hier ist die cockpitwanne vor...
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
hier sind bereits sitzschienen und einige teile aus dem eduard-satz verbaut. den steuerknüppel hatte ich aus einer F-14 über. er entstpricht (fast) exakt dem der intruder.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
hier ein blick auf das hintere eduard-board. im kit ist hierfür nur ein decal vorgesehen. die knöpfe sind übrigens einzeln aufgesetzt!
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
hier ein blick auf die schleudersitzschienen und die hinteren mittlerren panele. auch hier sind die knöpfe einzeln aufgesetzt.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
auch die tragflächen konnte ich mal wieder nicht in ruhe lassen: ich habe klappen und vorflügel ausgeschnitten. sehr hilfreich war hier die tatsache, dass ich noch ein zweites paar tragflächen zur verfügung hatte - gut, wenn man nichts wegschmeisst! das ganze ist aber auch mit nur einem paar flächen gemacht werden - nur muss dann ein grosser teil der klappen aus plastiksheet neu aufgebaut werden. so viel grösser ist der arbeitsaufwand dann nicht, denn auch hier muss man das vordere profil hereausarbeiten.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
dem fahrwerk habe ich mich beonders intensiv gewidmet. hier das bugfahrwerk.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
und hier noch der momentane gesamtstatus - das modell ist fertig zum lackieren. ich habe das alles natürlich nicht nur gestern und heute gemacht! :D
 
Anhang anzeigen
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
60
Ort
Aachen
:FFEEK: issssseee WAAAHNSINN :FFEEK:

Wann hast denn das alles gemacht????
(ich glaub´ ich muß mal wieder zm "Frittenessen" vorbeikommen) :D
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.445
Zustimmungen
1.526
Ort
47228 Duisburg
Was willste den hören :rolleyes: ???

Sieht doch spitze aus :D :)
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.355
Zustimmungen
650
Ort
Raeren / Belgien
@markus: genau das fiel mir auch gerade auf! :D
 
Westman

Westman

Berufspilot
Dabei seit
25.05.2003
Beiträge
94
Zustimmungen
0
Ort
nähe Frankfurt
Gebt mir vieel Geld um vieeeele Bausätze zu kaufen das ich das auch mal irgendwann so drauf hab! :D

Respekt! :TOP: Sieht einfach genial aus bisher. Alleine bei dem Fahrwerk krieg ich schon Jubelanfälle. Sieht aus wie echt. :TD:
 
Thema:

Grumman EA-6B Prowler, Hasegawa 1:72 - Nicht ganz OOB...

Grumman EA-6B Prowler, Hasegawa 1:72 - Nicht ganz OOB... - Ähnliche Themen

  • 1/144 Grumman OV-1A Mohawk – Clear Prop!

    1/144 Grumman OV-1A Mohawk – Clear Prop!: Gerade isser eingetrudelt, der neue Bausatz von Clear Prop! aus der Ukraine. In 1/72 war er ja bereits erhältlich, nun also auch im Bonsai-Maßstab...
  • 01.06.2022 Grumman Wildcat FM-2 (Tina Fly GmbH) - Unfall bei vermutlicher Notlandung nahe Bremgarten

    01.06.2022 Grumman Wildcat FM-2 (Tina Fly GmbH) - Unfall bei vermutlicher Notlandung nahe Bremgarten: https://www.tag24.de/thema/flugzeug-news/flugzeugunfall/notlandung-geht-schief-weltkriegs-jagdflieger-stuerzt-ab-2484182 Notlandung geht schief...
  • Accurate-Miniatures Grumman F3F-2 und Carrier-Hintergrund

    Accurate-Miniatures Grumman F3F-2 und Carrier-Hintergrund: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz, möchte ich euch mal wieder ein paar Modelle zeigen, die ich in 2021 gebaut habe. Bei diesem Projekt ist es...
  • Glück gehabt. Grumman endet in US-Bundesstaat Georgia auf dem Mittelstreifen

    Glück gehabt. Grumman endet in US-Bundesstaat Georgia auf dem Mittelstreifen: Stromleitung bei Notlandung berührt: Kleinflugzeug kracht auf Mittelstreifen (msn.com)
  • Grumman EA-6B "Prowler" in 1/144

    Grumman EA-6B "Prowler" in 1/144: Der Bausatz unseres 144iger Modells kommt von der Firma Dragon
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    prowler flugzeug 172

    Oben