Grumman F9F-5 "Panther" in 1/144

Diskutiere Grumman F9F-5 "Panther" in 1/144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Unser Modell der F9F-5 "Panther" entstand aus dem Kit der australischen Firma OzMods - hier von vorne betrachtet

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Unser Modell der F9F-5 "Panther" entstand aus dem Kit der australischen Firma OzMods - hier von vorne betrachtet
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Der Kit besteht aus verhältnismäßig dicken Spritzlingen, die dazu noch sehr spröde sind. Am besten trennt man die Teile mit einer Säge vom Spritzling ab -
    ansonsten besteht die Gefahr des Zerspringens von Teilen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Leider fehlte in meinem Bausatz die Klarsichthaube, so dass ich selbst eine ziehen musste. Diese ist am hinteren Ende aber etwas zu gewölbt; sie wird jedoch wieder gegen ein Originalteil ausgetauscht.
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Das Modell wurde in "Midnight blue" über alles lackiert; die Flächenvorderkante ist silberfarben und auf der Tragfläche sind zwei weiße Bänder.
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Die "Panther" flog 1954 an Bord der USS Oriskany in dieser Bemalung bei der VF-192
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Noch ein letztes Bild der winzigen "Panther"
     

    Anhänge:

  8. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    wie alle Kunstwerke die du in den letzten Tagen gezeigt hast: \/\/ () \/\/ :TD:
     
  9. #8 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Hi,
    vielen Dank. Ich weiß nicht, ob es Kunstwerke sind; scheinbar trägt doch der Maßstab vieles dazu bei, den Modellen den "Hauch des Besonderen" zu verleihen.

    Gruß Silverneck
     
  10. #9 SPEEDSTAR, 12.06.2008
    SPEEDSTAR

    SPEEDSTAR Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    derzeit leider nix
    Ort:
    Thale, Sachsen-Aanhalt
    Hi.

    Da kann ich mich L29 nur anschließen!!! :TOP: Einfach tolle maschiene. Vorallem hast soviel seltene KITs bzw. Flieger, eine wahre augenfreude :TOP:


    MfG Chris

    PS: Wieviel Stunden brauchst du in etwa für ein "kunstwerk"??? Schrubst ja das du nur ne bestimmte zeit für ein modell nimmst.
     
  11. #10 Silverneck 48, 12.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Chris,

    das ist recht unterschiedlich und hängt vor allem auch vom Modell und der (Sonder-) Bemalung sowie den Decals ab. Das reicht von etwa 2 Stunden und ist nach oben "offen"; bei der Tiger-Corsair kamen schon mal 8 Maskierstunden zu den Umbauarbeiten hinzu. Bei meiner Papyrus-Hunter saß ich ca. 8 Stunden an den 150 Decals; die bunten Mirages dauerten im Schnitt 3 Tage. Eine B-58 Hustler mit unterschiedlich gefärbten Blechstößen dauert genauso lange wie eine im Maßstab 1/48 (ich hab beide schon gebaut).
    Wenn ich dann hinterher Fehler entdecke, lasse ich es meistens gut sein, sofern mir das Modell einigermaßen gefällt...

    Freundl. Grüße

    Silverneck
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Starfighter, 19.06.2008
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    570
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Lt Brubaker lässt grüßen! Sehr schön geworden, Reinhold. Ich hoffe, ich schaffe es in diesem Jahr zu eurer Ausstellung - dann schaue ich mir deine Winzlinge mal wieder live an!
     
  14. #12 Silverneck 48, 19.06.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F9F-5

    Hallo Ben,

    vielen Dank für Dein Lob; wir freuen uns alle auf Dein Kommen - und ich bringe auch ganz viele Winzlinge mit - versprochen.

    Freundliche Grüße

    Silverneck
     
Moderatoren: AE
Thema:

Grumman F9F-5 "Panther" in 1/144

Die Seite wird geladen...

Grumman F9F-5 "Panther" in 1/144 - Ähnliche Themen

  1. Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3"

    Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3": Hallo Kollegen, in meiner Reihe "back to the past", in der ich vorzugsweise alte Matchbox-Bausätze weitestgehend oob baue und mit Pinsel...
  2. Grumman F9F-5 Panther - U.S.M.C. VMA-223 - Monogram 1:48

    Grumman F9F-5 Panther - U.S.M.C. VMA-223 - Monogram 1:48: Hier das Rollout meiner F9F Panther: "Angefangen" habe ich das Modell im März diesen Jahres und bin seit Heute endgültig fertig. Angefangen ist...
  3. The Navy: Grumman F9F-5 Panther von Monogram 1:48

    The Navy: Grumman F9F-5 Panther von Monogram 1:48: Hallo Modellbaufreunde :) Hier nun der Rollout meiner F9F-5 Panther von Monogram in 1:48,aber wie immer erst was zur Geschichte ..............!...
  4. W2017BB-Grumman F7F-3N "Tigercat" Octopus/Pavla 1:72

    W2017BB-Grumman F7F-3N "Tigercat" Octopus/Pavla 1:72: Koreakrieg. Ein spannendes Thema, daß mich doch wirklich dazu bringt nach 4 Jahren wieder am Wettbewerb teilzunehmen. Nachdem der Großteil der...
  5. 26.01.2017 Grumman Mallard in Perth abgestürzt

    26.01.2017 Grumman Mallard in Perth abgestürzt: Bei den Australia-Day Feierlichkeiten ist in Perth/ Australien eine Grumman G-73 Mallard in den Swan River gestürzt. Die beiden Inassen kamen...