Grumman XF5F-1 "Skyrocket"

Diskutiere Grumman XF5F-1 "Skyrocket" im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Nach alle dem Theater was mich beim Bau der F-15 von Revell und der 48er Skyray von Tamiya gepiesackt hat, muß mal was zur Entspannung her! So...

Moderatoren: AE
  1. #1 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Nach alle dem Theater was mich beim Bau der F-15 von Revell und der 48er Skyray von Tamiya gepiesackt hat, muß mal was zur Entspannung her!
    So und das soll es sein.
     

    Anhänge:

    • sr_05.jpg
      Dateigröße:
      78,1 KB
      Aufrufe:
      203
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Ein auspacken und vorstellen schenk ich mir mal, das habe ich ja mit diesem Modell schon an anderer Stelle hier vor einiger Zeit getan.
    Nur soviel sei noch hinzu gefügt, ein passender Eduard Satz wird auch, soweit verwendbar, eingebaut.

    Zuerst habe ich mir die Seitenwände des Cockpits vorgeknöpft.
     

    Anhänge:

    • sr_04.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      199
  4. #3 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Hm drei Bilder zu früh, aber egal hier kann man sie halt schon eingebaut sehen.:D

    Nebenbei bemerkt mit der Nadel will ich diesmal nicht nach Südseeart dafür sorgen das der Bau diesmal reibungslos klappt, nein dies wird später einmal die Durchführung der Antennenseile.
    Jetzt aber eine der beiden Seitenkonsolen.
     

    Anhänge:

    • sr_03.jpg
      Dateigröße:
      66,1 KB
      Aufrufe:
      194
  5. #4 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Auf der anderen Seite sieht es dafür so aus.......
     

    Anhänge:

    • sr_02.jpg
      Dateigröße:
      72,5 KB
      Aufrufe:
      191
  6. #5 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Der Bausatz selber bietet zwei unterschiedliche Varianten, denen eines gemein ist. Beides waren Erprobungsträger.
    Man unterscheidet hier in früher Version ohne Waffen und einer späten, mit Waffen.
    Ich habe mich für einen "Zwitter" entschieden, also eine Version zwischen den Baulosen.
    Dies erklärt auch warum am Instrumententräger das eine oder andere Instrument "fehlt".
    Zu selbigen sein nur kurz erwähnt das ich es als willkommenen Anlaß genommen habe mich mal wieder ordentlich auszutoben.
    Halbwegs gelungen wie ich mein.;)
     

    Anhänge:

    • sr_01.jpg
      Dateigröße:
      68,8 KB
      Aufrufe:
      188
  7. #6 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Großartige Ansprüche an die Lackierung werden auch nicht gestellt, waren doch alle Erprobungsträger der Skyrocket Naturmetall mit Gelben Flächen.
    Das alles ist momentan im entstehen, wenn es soweit ist mehr, versprochen.
     
  8. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Aaah - ein interessantes Maschinchen.

    das Instrumentenbrett sieht wirklich gut aus, - wie hast Du die Instrumente gemacht ? Sieht nicht nach Eduard-Film aus.
     
  9. #8 quarter, 19.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Nein, Eduard´s Trägerfilm und das geätzte Instrumentenbrett kamen hier nicht zum Zug.
    Ich habe ganz einfach das sehr gut reproduzierte Original Teil von Academy genommen und lackiert.
    Die Scalen der Instrumente wurden mittels eines Punch & Die Set aus alten Insrumenten Decals einzeln ausgestochen und aufgebracht. Anschließend wurde das ganze mit Klarlack fixiert und fertig ist die Laube.
     
  10. Det190

    Det190 Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2001
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    Auf dem Bau und immer Oben !
    Ort:
    Geldern
    Richtig gut gemacht......"Und Fertig ist die Laube"
    das sieht doch immer wieder Klasse aus so ein "gestanztes" Instrumentenboard :TOP:
     
  11. #10 quarter, 25.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Obwohl von der Lackierung her nicht sonderlich anspruchsvoll , habe ich es geschafft selbige im ersten Durchgang zu vergeigen!
    (Wer zu faul zum Abkleben ist wird halt bestraft)!
    Also, mit Bilder der fertig lackierten Maschine dauert es noch ein wenig. Als Endschädigung hier für´s erste die Kleinteile die mal so eben nebenher fertig gemacht wurden.
     

    Anhänge:

    • sr_1.jpg
      Dateigröße:
      74,9 KB
      Aufrufe:
      130
  12. #11 quarter, 26.06.2003
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Neues und Finales von der Skyrocket!
    Heute Nachmittag kam mir Sohnemann stolz mit dem was von ihr übrig ist und einem kolossalem "BRMMM BRMMMM" entgegen.
    Sowiel zum jetzigen Istzustand!

    Also, Modellbauer vor, hier ist ein ´Bau" abgeschlossen" worden.
    :(
     
  13. #12 Überflieger, 26.06.2003
    Überflieger

    Überflieger Testpilot

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafik Designer
    Ort:
    Rostock
    Das schreit nach sofortiger Sanktionierung:?!

    Mein Mitgefühl. Gruß Ingolf
     
  14. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    510
    Ort:
    Thüringen
    ... ist denn rein gar nichts mehr zu retten?
    Schade drum.:(
     
  15. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Sowas kenn' ich auch - das ist er besondere Schwierigkeitsgrad den ein Familienvater als Modellbauer hat. :p


    Schade um das schöne Modell.
     
  16. Shadow

    Shadow Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik (TU)
    Ort:
    Sickte
    Lieber Jörgi, sei doch froh, dass sich Euer Sohn für den Plastikmodellbau interessiert :D
     
  17. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Schade um dei Himmelsrakete! :(
    Lass ihn den Bausatz von seinem Taschengeld bezahlen!
    (Ein Grund mehr, keinen Nachwuchs zu machen!)
     
  18. #17 Starfighter, 27.06.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien

    :rolleyes:

    @quarter: trotzdem, mein beileid haste auch- sowas ist immer ausgesprochen ärgerlich!
     
  19. Shadow

    Shadow Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik (TU)
    Ort:
    Sickte
    Das werden sich Deine Eltern sicherlich auch täglich sagen :FFTeufel:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    510
    Ort:
    Thüringen
    (Ein Grund mehr, keinen Nachwuchs zu machen!)

    ... das gibt sich noch, lass erst mal so'ne Mausebacke da sein ;) :D ...
     
  22. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.578
    Zustimmungen:
    2.134
    Kopf hoch. Habe die Katons nach meinem letzten Umzug geöffnet. Da waren an 100 Modellen Reparaturen notwendig. Jemand war der Meinung auf solchen Kartons kann man sich gut ausruhen.
    Also es geht auch dabei weiter.
    Und wenn das die einzige Dummheit ist die der kleine Racker verzapft, dann geht es doch noch.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Grumman XF5F-1 "Skyrocket"

Die Seite wird geladen...

Grumman XF5F-1 "Skyrocket" - Ähnliche Themen

  1. Grumman XF5F-1 Skyrocket 1/48 Minicraft

    Grumman XF5F-1 Skyrocket 1/48 Minicraft: Im Jahre 1938 stellte Grumman sein Modell G-34 der US Navy vor. Es unterschied sich radikal von den bisherigen einmotorigen Marinejägern, die...
  2. 1/48 Grumman XF5F-1 Skyrocket – Minicraft

    1/48 Grumman XF5F-1 Skyrocket – Minicraft: Dieses zugegeben auf den ersten und zweiten Anblick eher ungewöhnliche Flugzeug wurde nur in wenigen Exemplaren gebaut. Was jedoch den meisten...
  3. W2017BB-Grumman F7F-3N "Tigercat" Octopus/Pavla 1:72

    W2017BB-Grumman F7F-3N "Tigercat" Octopus/Pavla 1:72: Koreakrieg. Ein spannendes Thema, daß mich doch wirklich dazu bringt nach 4 Jahren wieder am Wettbewerb teilzunehmen. Nachdem der Großteil der...
  4. Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3"

    Grumman F9F-5, Matchbox, 1:72, PK-124, "back to the past 3": Hallo Kollegen, in meiner Reihe "back to the past", in der ich vorzugsweise alte Matchbox-Bausätze weitestgehend oob baue und mit Pinsel...
  5. 26.01.2017 Grumman Mallard in Perth abgestürzt

    26.01.2017 Grumman Mallard in Perth abgestürzt: Bei den Australia-Day Feierlichkeiten ist in Perth/ Australien eine Grumman G-73 Mallard in den Swan River gestürzt. Die beiden Inassen kamen...