Gute Online-Shops

Diskutiere Gute Online-Shops im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Aviation Megastore, danke nein. Eine Bestellung verschollen und erst nach langer Diskussion Rückerstattung des Geldes, keine Ersatzlieferung. Eine...
modelldoc

modelldoc

Astronaut
Dabei seit
01.06.2006
Beiträge
3.597
Zustimmungen
4.089
Ort
daheim
Aviation Megastore, danke nein.
Eine Bestellung verschollen und erst nach langer Diskussion Rückerstattung des Geldes, keine Ersatzlieferung.
Eine Bestellung erhalten, Bausatz war unvollständig, Reklamation wurde nie beantwortet.

Danke.

modelldoc
 
#
Schau mal hier: Gute Online-Shops. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.395
Zustimmungen
9.188
Ort
Private Idaho
In letzter Zeit kommt es des öfteren vor, daß Bestellungen aus UK generell vom deutschen Zoll abgewiesen und zum Versender zurück geschickt werden.
Das scheint (...wie so Vieles) reine Willkür zu sein, Strafaktion wg. Brexit oder whatever...lediglich Briefpost (z.B. Decals) kommt durch...

Gerade wieder eine Info bekommen (ScaleWarship Models):

Sorry to report that your package was returned to me today. It was not accepted by the German Customs. I am very sorry for this. So far no other country has been so awkward I have resent the package today but if it is returned this time I am prepared to refund you payment. It is getting rather stupid now with the politicians not knowing what they have started.

Es tut mir leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ihr Paket heute an mich zurückgeschickt wurde. Es wurde vom deutschen Zoll nicht akzeptiert. Das tut mir sehr leid. Bisher war kein anderes Land so peinlich, dass ich das Paket heute erneut verschickt habe, aber wenn es dieses Mal zurückgegeben wird, bin ich bereit, Ihnen die Zahlung zurückzuerstatten. Es wird jetzt ziemlich blöd, wenn die Politiker nicht wissen, was sie angefangen haben.

Also scheint 'mal wieder Deutschland besonders eifrig zu sein (...wie bei so Vielem). Und wenn ein Päckchen/Paket durchkommt, darf der Zusteller wg. dem Corona-Schwachsinn den Zoll nicht an der Haustür kassieren und man muss zur Post und darf € 6,00 "Auslagen" extra bezahlen. Also dafür, dass die Post es gar nicht erst ausliefert und lediglich 'nen Abholschein einwirft - obwohl der Zusteller die Sendung dabei hat.
Die eigenen Auslagen für die Anreise zur Post (Sprit, Schuhsohlen, Zeit etc.) interessieren dabei nicht.
Logo, in der Post ist das Bezahlen dann natürlich viel sicherer und so liegen auch nicht überall tote Briefträger 'rum...

Am besten aus UK an einen Kumpel in NL, DK, B oder sonst wo senden lassen und dann hierher nach Maskenland. Zum Kotzen... 🤮
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.187
Zustimmungen
2.287
Ort
Süddeutschland
It is getting rather stupid now with the British voters politicians not wanting to know knowing what they voted for have started.

Am besten aus UK an einen Kumpel in NL, DK, B oder sonst wo senden lassen und dann hierher nach Maskenland. Zum Kotzen... 🤮
In Dänemark gibt ähnliche Probleme mit Pakete aus UK…
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
904
Zustimmungen
919
Ort
NUE
Und wenn ein Päckchen/Paket durchkommt, darf der Zusteller wg. dem Corona-Schwachsinn den Zoll nicht an der Haustür kassieren und man muss zur Post und darf € 6,00 "Auslagen" extra bezahlen. Also dafür, dass die Post es gar nicht erst ausliefert und lediglich 'nen Abholschein einwirft - obwohl der Zusteller die Sendung dabei hat.
Die 6€ zahlst Du an die Post, weil sie für Dich die Einfuhrumsatzsteuer und Zoll bei der Zollabwicklung ausgelegt haben.
Die 6€ würdest Du an der Tür genauso zahlen.
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Oder man registriert sich als Selbstverzoller, dann muss man keine 6€ an DHL zahlen, aber dafür selber zum Zoll fahren.
Muss jeder für sich entscheiden was sinnvoller ist. Wobei das subjektiv ist.

Ich kenne einen, der wohnt in einer Stadt neben der Filiale, in die seine nicht zustellbaren Pakete geliefert werden und theoretisch auch zu verzollende Sendungen... sprich zur Haustür raus, 3min laufen. Aber nö... er sieht nicht ein, 6€ an DHL zu zahlen, dafür daß die Mehrarbeit haben und Geld erstmal auslegen etc.
So fährt man lieber mit dem Auto knapp 15min durch die Stadt (sofern man Glück hat vom Verkehr), dann nochmal ca. 15min (wenn man Glück hat) auf einer die Straße die als Umleitungsstrecke für die (eigentlich ständig verstopfte) Autobahn definiert ist, um dann zu einer Uhrzeit beim Zoll zu sein, zu der die meisten berufstätigen aufschlagen, um dann coronabedingt im Freien warten zu müssen (im trockenen Sommer noch ok, im Regen und kalt eher blöd). Letztes Jahr wurde sich beschwert, daß man fast eine dreiviertelstunde im Freien bei Regen und frischen -1° hat warten müssen.
Anschliessend geht es dann heimwärts... dank Feierabendverkehr, Pendler etc. vermutlich länger als auf der Hinfahrt.
Ich meine mich zu erinnern, daß an dem Tag das ganze über drei Stunden gedauert hat.... immerhin hat man sich 6€ gespart, für Artikel die trotz Versandkosten, EUSt etc. schlappe 134,ungrad günster waren als in Deutschland.
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
737
Zustimmungen
273
Ort
Bonn
In letzter Zeit kommt es des öfteren vor, daß Bestellungen aus UK generell vom deutschen Zoll abgewiesen und zum Versender zurück geschickt werden.
Das scheint (...wie so Vieles) reine Willkür zu sein, Strafaktion wg. Brexit oder whatever...lediglich Briefpost (z.B. Decals) kommt durch...
Ich behaupte mal, dass das Paket einfach falsch deklariert wurde. Seit diesem Jahr gelten neue Einfuhrbestimmungen, wenn da ein großes Packet aus dem nicht EU Land kommt und drauf steht, wahren Wert 5€ Geschenk (oder Garnichts). Dann geht das Packet ganz einfache zurück. Wenn man es ganz richtig machen würde, müsste man das Packet vorher bei Zoll anmelden. Es ist halt nicht mehr so einfach wie früher, schnell mal ein Modell für 100€ in China bestellen um 20-30€ zu sparen. Um dann in Deutschland als 5€ deklariert am Zoll vorbei, direkt nachhause geliefert zu bekommen.
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.297
Zustimmungen
119
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Bei Scalewarship kam mir was.... die haben ja auch u.a. ein Set für den 32er Lynx um die Rotorblätter zu falten.
Aber ich habe irgendwie keine Infos gefunden bzgl. "EU-Preisen". Und 14,50 Pfund regulärer Preis, darunter EX TAX mit dem selben Preis ist irgendwie nicht zielführend.
D.h. EU-Kunden zahlen den selben Preis?
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.678
Zustimmungen
1.748
Ort
Hannover
Hallo,

In letzter Zeit kommt es des öfteren vor, daß Bestellungen aus UK generell vom deutschen Zoll abgewiesen und zum Versender zurück geschickt werden.
Das scheint (...wie so Vieles) reine Willkür zu sein, Strafaktion wg. Brexit oder whatever...lediglich Briefpost (z.B. Decals) kommt durch...
es ist halt vom Versender eine Zollerklärung auszufüllen. Wenn diese fehlt, kann das Paket zurückgeschickt werden.
Bei Sendungen von D in die Schweiz ist es auch so.

Ganz ehrlich: warum soll sich der Deutsche Zoll durch Prüfungen viel Mehrarbeit aufhalsen, die dann letztendlich der Steuerzahler zahlt?

Die Deutschen zahlen doppelt für die englische Blödheit. haha :thumbdown:


Grüsse
 

mg218

Testpilot
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
904
Zustimmungen
919
Ort
NUE
Der Zoll soll nicht so arbeiten, dass er wenig zu tun hat, sondern seine Aufgaben machen, die er tun soll und wofür eben der Steuerzahler bezahlt.
Und der wird nicht dafür bezahlt, dass er die Sendungen der Leute einfach zurückschickt.
Dann muss er es halt öffnen lassen.
Dass seit Sommer alles durch'n Zoll muss, da ist er selbst dran Schuld und dass es immer noch keine Onlineverzollung gibt.

Ich hab beruflich jeden Tag mit dem Zoll zu tun. Ein Haufen Pfeifen.
Private Erfahrung dasselbe.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.395
Zustimmungen
9.188
Ort
Private Idaho
wenn da ein großes Packet aus dem nicht EU Land kommt und drauf steht, wahren Wert 5€ Geschenk (oder Garnichts). Dann geht das Packet ganz einfache zurück
...in diesem (meinem) aktuellen Fall kommt allerdings lediglich ein kleiner Bogen Fotoätzteile... (und ich hoffte daher auf Briefversand)...
 
Zuletzt bearbeitet:
syrphus

syrphus

Space Cadet
Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.838
Zustimmungen
4.382
Ort
Aschersleben
Meine zwei Bausätze von Pegasus Model sind heute zum Glück nach vier Wochen bei mir eingetroffen. Die Leute von Freightdog Models haben offenbar alles richtig deklariert.
 
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.804
Zustimmungen
3.723
Ort
Wien
....
Gestern wieder vergebens angerufen, aber es tut sich was und somit besteht noch Hoffnung :biggrin:
Ein Bausatz konnte (vom Hersteller) nicht geliefert werden. Kann man nichts machen, Hr. Hanke sollte nun die Bestellung abschicken und das Geld für den fehlenden Bausatz rücküberweisen. Das war am 9.11., am 24.11. war noch immer nichts da und ich somit gezwungen schon wieder nachzufragen. Das Paket war liegen geblieben (auch das Rückgeld?), Hr. Hanke war sehr freundlich und am 30.11. war dann endlich das Paket da - Rückgeld auch.

Zu den oft falschen Lieferzeit-Angaben bzw. eine kleine Rechenaufgabe:
Die Bestellung erging am 19.9.
Am 25.11. wurde das Paket von Hr. Hanke aufgegeben.
Die ursprüngliche Lieferzeit für den fehlenden Bausatz war mit 3-10 Tage angegeben. Den Bausatz hat er nach wie vor im Sortiment und die Lieferzeit wurde inzwischen auf 20-30 Tage korrigiert.
Da soll man sich nicht verarscht vorkommen?

Fazit: Wenn ich einem Händler wegen seiner Versäumnisse wiederholt nachlaufen muss werde ich sicher kein Stammkunde. Was bei dem Sortiment echt Schade ist!
 
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.421
Zustimmungen
13.097
Ort
Wasseramt
Was bei dem Sortiment echt Schade ist!
Wie ich schon mal gesagt habe, auch bei mir dauerte es lange bis ich die Ware erhielt, doch das wäre für mich nicht unbedingt ein Hinderniss, da man die Ware ja schlussendlich erhält! Stammkunde werde ich dort aber nie, weil er von 100 Artikeln nur etwa 10 an Lager hat, deshalb bestellte ich im letzten Sommer nur lagernde Ware, nicht auszudenken, wenn ich noch etwa fünf "nichtlagernde" Artikel dazu bestellt hätte........ich würde vermutlich jetzt noch warten........!
Ich kenne in der Schweiz auch so einen Shop.......,bin da schon seit Jahren nicht mehr Kunde!!!:rolleyes1:
 
Thema:

Gute Online-Shops

Gute Online-Shops - Ähnliche Themen

  • Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!

    Extrem Gute Aufnahmen bzw. Trailer von der Phantom !!!: Hall was meint ihr zu den Tollen Aufnahmen ? Freundlicher Gruß
  • P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...

    P3D: RAF German Air Bases: Brüggen und Gütersloh...: Hallo zusammen, ab heute würde ich gern ein paar Shots meiner Arbeit an diesen Flugplätzen hier einstellen, habe aber bisher keine Angaben über...
  • Aerodynamische Güte der Mustang und TA152

    Aerodynamische Güte der Mustang und TA152: Hallo, wie kann oder könnte man die Güte der Mustang-Aerodynamik und Motorintegration im Vergleich zu späten deutschen Mustern, z.B. TA152...
  • Aerodynamische Güte/Gleitzahl von A330 usw.

    Aerodynamische Güte/Gleitzahl von A330 usw.: Hallo, bei engin-out käme da der Widerstand der Triebwerke hinzu, deshalb die Frage welchen Schub/Gesamtmasse brauchen die in der optimalen...
  • Gutes online Magazin der australischen CASA als APP

    Gutes online Magazin der australischen CASA als APP: Meine Erfahrungen mit der CASA sind zwar sehr unterschiedlich,aber dieses Magazin ist wirklich interessant...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    modellbauversand hanke

    ,

    juri dukwin

    ,

    modellbau hanke

    ,
    aviation megastore lieferung nach deutschland
    , aviation megastore erfahrungen, aviationmegastore erfahrung, moduni modellbau, karaya erfahrung, aviation megastore.com bewertungen, plastikmodellbau online shops, sendung beschädigt sockelshop, modellbau huber erfahrungen, Hobby boss ersatzteil, czechkits com review, plastikmodellbau zurüstsätze, zoll einfuhr hakenkreuz, modellbauversand hqnke zuverlässig, online shop, onlinehndler, Modellbaushops, china shops, modellbau shops, guter China modellbau
    Oben