H-X ... neuer strategischer Bomber

Diskutiere H-X ... neuer strategischer Bomber im China Forum im Bereich Speziell; Gestern hat der amtierenden Commander der PLAAF General Ma Xiaotian erstmals die Emtwicklung eines neuen strategischen Bombers bestätigt: We...

  1. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    3.505
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    Gestern hat der amtierenden Commander der PLAAF General Ma Xiaotian erstmals die Emtwicklung eines neuen strategischen Bombers bestätigt:


    Mehr hat er dazu nicht gesagt ...
     

    Anhänge:

    bushande, SR-72 und Sczepanski gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sczepanski, 02.09.2016
    Sczepanski

    Sczepanski Testpilot

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Penzberg
  4. Deino

    Deino Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    3.505
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Mainz
    basierend auf den wenigen Bildchen hat Bai Wei mal wieder gewerkelt ...
     

    Anhänge:

    bushande und Sczepanski gefällt das.
  5. #4 sixmilesout, 03.09.2016
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    1.492
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Die Asiaten können auch nur klauen. :FFTeufel:
     
  6. #5 Sczepanski, 03.09.2016
    Sczepanski

    Sczepanski Testpilot

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Penzberg
    physikalische Vorgaben wie Radarreflektion, Luftwiderstand, Luftwirbel usw. ergeben nun mal zwangsläufig bestimmte Formen, die im Windkanal noch optimiert werden. Das hat mit "klauen" nichts zu tun - oder möchtest Du behaupten, die heutigen Autoformen (die man nur noch in Details voneinander unterscheiden kann) seien alle geklaut?
     
  7. #6 Swordfish, 03.09.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    3.411
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz

    Die Grundform ist geklaut, selber wären die nie auf sowas gekommen, dieser Meinung bin ich auch.....:FFTeufel:
     
    A.G.I.L gefällt das.
  8. #7 Fliegernase, 03.09.2016
    Fliegernase

    Fliegernase Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Berlin
    Von den gebrüder Horten?
    :wink:
     
  9. #8 Edding321, 04.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2016
    Edding321

    Edding321 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    81
    Da bin ich mal gespannt, welcher Lösungsansatz bei den Triebwerken gewählt wird, die ja immer noch als die größte Schwachstelle gelten. Obwohl die Auslegung als Nurflügler doch perse schon die Stealtheigenschaften unterstützt, dürfte wohl die IR Reduzierung bei einem B2 "Pendant" doch mit entscheidend sein. Keine dahingehenden optimierten Triebwerke wären sicherlich ein Nachteil, selbst wenn der ganze Rest des Flugzeugs ordentlich sein sollte. Woher sollten die mittelfristig kommen !?? Eigenentwicklungen (modifiziertes WS-10) ? Kann mir kaum vorstellen, dass Russland da aushelfen wollte oder würde und die dann vielleicht das neuste Aggregat der T-50 oder gar auch die modernisierte Variante des NK-32 für die "neue" TU-160 (wahrscheinlich auch zu groß und ungeeignet für den chinesischen Bomber) rausrücken würde.

    Bei der B2 waren ja neben den Triebwerken an sich ja auch viele innovative Ansätze nötig, um die technischen Herausforderungen zu lösen, insbesondere die Kühlung des Abgasstrahls. Wäre schon erstaunlich wenn sie so nen Teil mittelfristig hinbekämen, auch von der Fertigungsqualität her. Nicht dass die Chinesen mit ihren aktuellen Projekten schon mehrfach überrascht haben, aber alles innerhalb von 10 Jahren "Serienreife" wäre allerdings nochmals schwer beeindruckend.
     
  10. #9 bearmatt, 06.09.2016
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Alpenrepublik
    Zu diesem Thema gibt es hier ebenfalls einen Bericht dazu.

    In dem ist die Rede vom H-20 und H-18

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Monitor, 06.09.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.002
    Zustimmungen:
    2.506
    Ort:
    Potsdam
  13. #11 Edding321, 20.09.2016
    Edding321

    Edding321 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    81
Thema:

H-X ... neuer strategischer Bomber

Die Seite wird geladen...

H-X ... neuer strategischer Bomber - Ähnliche Themen

  1. Neuer Standort für Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen?

    Neuer Standort für Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen?: Wie die "Cellesche Zeitung" heute meldet, sucht das Land Niedersachsen einen neuen Standort für seine Polizeihubschrauberstaffel. Am jetzigen...
  2. Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?

    Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?: Laut diesem Artikel wird über ein 24h Betrieb in Villingen-Schwenningen nachgedacht, ausserdem soll im April ein neues Muster an der Station...
  3. Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis

    Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis: Leonardo entwickelt einen Nachfolger für den AW129 Mangusta auf Basis des AW149. Das neue Modell soll im Bereich von 7t liegen und gegen 2025...
  4. Neuer U-Boot Typ in Frankreich eingeführt?

    Neuer U-Boot Typ in Frankreich eingeführt?: Hallo, liebe Gemeinde, ich habe vor kurzem bei einer Doku auf N24 oder NTV einen Bericht über U-Boote gesehen. Dort wurde auch in der "Rubis",...
  5. Buch-Neuerscheinung: Deutsche Airlines und ihre Flugzeuge seit 1970

    Buch-Neuerscheinung: Deutsche Airlines und ihre Flugzeuge seit 1970: Das Buch im festen Einband (28x21 cm) präsentiert auf 174 Seiten mit 390 Farbbildern auf Hochglanzpapier rund 50 deutsche Airlines mit ihren...