H-X ... neuer strategischer Bomber

Diskutiere H-X ... neuer strategischer Bomber im China Forum im Bereich Speziell; Gestern hat der amtierenden Commander der PLAAF General Ma Xiaotian erstmals die Emtwicklung eines neuen strategischen Bombers bestätigt...
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.363
Zustimmungen
4.879
Ort
Mainz
Gestern hat der amtierenden Commander der PLAAF General Ma Xiaotian erstmals die Emtwicklung eines neuen strategischen Bombers bestätigt:

We are now developing a new generation of long-range bomber, and you’ll see it in the future, ...

Mehr hat er dazu nicht gesagt ...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.690
Zustimmungen
829
Ort
Penzberg
physikalische Vorgaben wie Radarreflektion, Luftwiderstand, Luftwirbel usw. ergeben nun mal zwangsläufig bestimmte Formen, die im Windkanal noch optimiert werden. Das hat mit "klauen" nichts zu tun - oder möchtest Du behaupten, die heutigen Autoformen (die man nur noch in Details voneinander unterscheiden kann) seien alle geklaut?
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt
physikalische Vorgaben wie Radarreflektion, Luftwiderstand, Luftwirbel usw. ergeben nun mal zwangsläufig bestimmte Formen, die im Windkanal noch optimiert werden. Das hat mit "klauen" nichts zu tun - oder möchtest Du behaupten, die heutigen Autoformen (die man nur noch in Details voneinander unterscheiden kann) seien alle geklaut?

Die Grundform ist geklaut, selber wären die nie auf sowas gekommen, dieser Meinung bin ich auch.....:FFTeufel:
 
Edding321

Edding321

Flieger-Ass
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
340
Zustimmungen
205
Da bin ich mal gespannt, welcher Lösungsansatz bei den Triebwerken gewählt wird, die ja immer noch als die größte Schwachstelle gelten. Obwohl die Auslegung als Nurflügler doch perse schon die Stealtheigenschaften unterstützt, dürfte wohl die IR Reduzierung bei einem B2 "Pendant" doch mit entscheidend sein. Keine dahingehenden optimierten Triebwerke wären sicherlich ein Nachteil, selbst wenn der ganze Rest des Flugzeugs ordentlich sein sollte. Woher sollten die mittelfristig kommen !?? Eigenentwicklungen (modifiziertes WS-10) ? Kann mir kaum vorstellen, dass Russland da aushelfen wollte oder würde und die dann vielleicht das neuste Aggregat der T-50 oder gar auch die modernisierte Variante des NK-32 für die "neue" TU-160 (wahrscheinlich auch zu groß und ungeeignet für den chinesischen Bomber) rausrücken würde.

Bei der B2 waren ja neben den Triebwerken an sich ja auch viele innovative Ansätze nötig, um die technischen Herausforderungen zu lösen, insbesondere die Kühlung des Abgasstrahls. Wäre schon erstaunlich wenn sie so nen Teil mittelfristig hinbekämen, auch von der Fertigungsqualität her. Nicht dass die Chinesen mit ihren aktuellen Projekten schon mehrfach überrascht haben, aber alles innerhalb von 10 Jahren "Serienreife" wäre allerdings nochmals schwer beeindruckend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.359
Zustimmungen
4.955
Ort
Potsdam
Edding321

Edding321

Flieger-Ass
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
340
Zustimmungen
205
Hier mal etwas von dem Wenigen was es dazu im Moment gibt, zum JH-XX. Auf jeden Fall ein absolut nachvollziehbares Projekt für China, so etwas wäre perspektivisch nicht nur in den USA sondern vielleicht auch in Europa eine nicht unwesentliche Fähigkeit, vorbehaltlich maßgeblicher politischer Einsicht und auch finanzieller.

https://master.elementdev.io
 
Zuletzt bearbeitet:

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.940
Zustimmungen
1.811
Ort
Deutschland
Ist das jetzt eine neue Mode? Jede Woche verkünden Russland und China eine neue "Wunderwaffe". Die scheinen es ja nötig zu haben.
 
Edding321

Edding321

Flieger-Ass
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
340
Zustimmungen
205
China selbst verkündet dazu gar nichts Wesentliches, im Gegenteil. Im Übrigen ist das Thema schon seit einigen Jahren „am köcheln“ siehe oben und zwischen den Ankündigungen / tatsächlichen Umsetzung aus Russland und China gibt es grundsätzlich ja wohl einen deutlichen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.363
Zustimmungen
4.879
Ort
Mainz
Ist das jetzt eine neue Mode? Jede Woche verkünden Russland und China eine neue "Wunderwaffe". Die scheinen es ja nötig zu haben.

Offen gestanden finde ich Deinen Beitrag seltsam und ich ware Dir sehr danbkbar, wenn Du zumindest für China - bei Russland stimme ich Dir zu, die trompeten ja tatsächlich in regelmmäßigen Abständen irgendwas von Wunderwaffen - irgendwelche offiziellen Quellen im Idealfall noch im Wochenrhythmus publizierst, findest.

Wie @Edding321 nämlich korrekt anmekt: Aus China bekommt man zu solchen Geheimprojekten fast nichts zu hören. Bestenfalls mal hier oder da eine Anmerkung. In der Regel - wie gerade wieder im aktuellen Defense Intelligence Agency (DIA) Bericht der US Regierung - ist es eher die USA und andere, die darüber bombastisch aufgebauscht berichten.

http://aviationweek.com/defense/intelligence-report-confirms-two-chinese-stealth-bombers
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.363
Zustimmungen
4.879
Ort
Mainz
Ich dachte an sowas hier und diese ganzen Photoshop-Wunderwerke.
https://master.elementdev.io
Wie gesagt, was vor allem US Medien in die spärlichen Brocken hineininterpretieren und was - so habe ich jedenfalls Deinen Vorwurf "Ist das jetzt eine neue Mode? Jede Woche verkünden Russland und China eine neue "Wunderwaffe" jedenfalls vestanden - tatsächlich "China" offiziell berichte, sind zwei derart entgegensätzliche Dinde ... ich habe inzwischen eher den Eindrück, die Einzigen, "Die scheinen es ja nötig zu haben.", sind die USA, um ihr Bedrohungsszenario ausrecht zu erhalten und die eigenen Systeme zu rechtfertigen.

Aber wie gesagt, ich ware Dir für offizielle chinesische Quellen mehr als dankbar.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.363
Zustimmungen
4.879
Ort
Mainz
Hier mal ein Beispiel:
China’s medium-sized stealth fighter jet FC-31 may be deployed on future aircraft carriers: sources - Global Times
Es geht auch nicht um "offiziell", sondern um das Gesamt-Feuerwerk auf allen PR-Kanälen, das für eine bestimmte Wirkung sorgen soll.
Aber dann ganz ehrlich Gute Nacht! :thumbdown:

Global Times hat unlängst verkündet, die PLAAF werde wahrscheinlich bereits zum 90. Geburtstag der PLAAF im kommenden Sommer den neuen Bomber vorstellen, die China Morning Post schwadroniert seit Jahren, die J-20 fliegt bereits operativ mit dem WS-15 usw ... ehrlich gesagt, wer diese Art der Medien ernst nimmt und daraus irgendetwas über die tatsächlichen Intentionen ableiten möchte und dies vor allem auch tut, tut mir nur leid.

Aber bitte ... Millionen Bildleser und RTL II Gucker haben ja auch alle Recht.:pinch:
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.940
Zustimmungen
1.811
Ort
Deutschland
Was ist das jetzt für eine persönliche Verunglimpfung? Als Moderator? Ich hatte versucht, auf Deine Frage zu antworten. "Offizielle Quellen" waren auch alleine Deine Forderung.
 
Thema:

H-X ... neuer strategischer Bomber

H-X ... neuer strategischer Bomber - Ähnliche Themen

  • neuer Online-Shop

    neuer Online-Shop: Abs.: Nugara Management I Hohekreuzstr. 71 I 73434 Aalen UNSER NEUER ONLINE-SHOP Es ist soweit!!! Seit Sonntag, den 14.07.2019, ist...
  • Pekings neuer Flughafen wird demnächst fertig

    Pekings neuer Flughafen wird demnächst fertig: und in Betrieb genommen, berichtete CHINA.ORG Beijings neuer Flughafen Ende Juni fertig_China.org.cn
  • Chinas neuer Bomber

    Chinas neuer Bomber: Hallo, auf einer russischen Seite habe ich etwas über einen neuen chinesischen Bomber gefunden: Перспективные китайские проекты дальних...
  • Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24

    Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24: Bern, 27.12.2018 - Ab dem 1. Januar 2019 macht der Luftpolizeidienst einen weiteren Schritt, indem die Bereitschaft auf 365 Tage – auch an...
  • Algerien .. neuer unbekannter Flugplatz?

    Algerien .. neuer unbekannter Flugplatz?: Ich bin bei Google auf einen scheinbar neu angelegten Flugplatz in Algerien gestoßen. Weiß da jemand mehr darüber? Koordinaten: N 26° 2'56.94"...
  • Ähnliche Themen

    • neuer Online-Shop

      neuer Online-Shop: Abs.: Nugara Management I Hohekreuzstr. 71 I 73434 Aalen UNSER NEUER ONLINE-SHOP Es ist soweit!!! Seit Sonntag, den 14.07.2019, ist...
    • Pekings neuer Flughafen wird demnächst fertig

      Pekings neuer Flughafen wird demnächst fertig: und in Betrieb genommen, berichtete CHINA.ORG Beijings neuer Flughafen Ende Juni fertig_China.org.cn
    • Chinas neuer Bomber

      Chinas neuer Bomber: Hallo, auf einer russischen Seite habe ich etwas über einen neuen chinesischen Bomber gefunden: Перспективные китайские проекты дальних...
    • Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24

      Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24: Bern, 27.12.2018 - Ab dem 1. Januar 2019 macht der Luftpolizeidienst einen weiteren Schritt, indem die Bereitschaft auf 365 Tage – auch an...
    • Algerien .. neuer unbekannter Flugplatz?

      Algerien .. neuer unbekannter Flugplatz?: Ich bin bei Google auf einen scheinbar neu angelegten Flugplatz in Algerien gestoßen. Weiß da jemand mehr darüber? Koordinaten: N 26° 2'56.94"...
    Oben