H145M in der Bundeswehr - News

Diskutiere H145M in der Bundeswehr - News im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; EC665 kann es eh nicht sein, das ist der PAH-2 oder Tiger oder Tigre :biggrin: Von diesen mysteriösen "H145M" in dieser deutschen Ähnlichen...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.632
Zustimmungen
43.577
Ort
Köln
EC665 kann es eh nicht sein, das ist der PAH-2 oder Tiger oder Tigre :biggrin:
Von diesen mysteriösen "H145M" in dieser deutschen Ähnlichen Tarnbemalung wurde nun ein weiterer in Donauwörth gesehen.
 

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
199
Zustimmungen
331
Verständlich!
Aber kannst Du uns sagen, ob sie auf beiden Seiten gleichzeitig rausgehen? Auf Deinem ersten Bild dem Anflug ist nur das Seil auf der Steuerbordseite eingeklinkt. Oder kam das andere dann nur kurz danach dran? Ein Absetzer sitz ja schließlich schon in der Backbordtür.
Auf dem ersten Bild kann man erkennen, dass der Beam auf der Steuerbordseite ausgeschenkt ist. So wird verhindert, dass die Soldaten beim Fastrope mit den Händen an die Kufen kommen.

In der "eingeklappten" Stellung kann Rapelling durchgeführt werden, da die Soldaten sich hier an der Kunde stehend mit einem Sicherungsgerät abseilen.
(Bzw eingeklappt, wenn der Beam nicht benötigt wird)
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.250
Zustimmungen
8.713
Ort
Ostküste
Gut zu sehen: Repelling (oben) und Fast Roping.
 

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
199
Zustimmungen
331
Gut zu sehen: Repelling (oben) und Fast Roping.
Btw: Fast Rope jeweils nur an einer Station des Beams, dafür können theoretisch unendlich viele das Seil herab rutschen.

Beim Rapelling gehen bis zu vier Soldaten zeitgleich ab, die alle über ein eigenes Seil und das Sicherungsgert mit der Maschine verbunden sind und daher die Sicherung am Boden erstmal lösen müssen.
Dafür funktioniert Rapelling aber auch mit schwerem Gepäck/Hund und über größere Seillängen.

Auf den Bildern aus Eckernförde sind die Türen auch verbaut, auf den Containern ausgebaut. Vor allem der Verzicht auf die Cockpittüre bietet der Crew eine wesentlich bessere Referenz nach draussen
 
B727

B727

Testpilot
Dabei seit
13.10.2006
Beiträge
793
Zustimmungen
10.751
Ort
EDDS & EDDF
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.452
Zustimmungen
16.101
Ort
BY

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
199
Zustimmungen
331
Hatte ich Anfang Oktober hier im Thread (ca. 50 Beiträge ist das her...) bereits erwähnt.

Können wir das Thema jetzt bitte nicht schon wieder aufwärmen :rolleyes1:
Oder auch #182 vom 27.02.2020 😉
Konsequent wäre es ja jetzt auch diesen Thread umzubenennen 😅

Btw: Ab Januar sollen 3 Leasing Lfz in Laupheim zur Verfügung stehen. Darunter auch mindestens eine (1) D3
 
Marniko

Marniko

Testpilot
Dabei seit
21.06.2016
Beiträge
596
Zustimmungen
6.615
Ort
bei Koblenz
Btw: Ab Januar sollen 3 Leasing Lfz in Laupheim zur Verfügung stehen. Darunter auch mindestens eine (1) D3
[/QUOTE]

Wer ist der Betreiber/Leasinggeber dieser Maschinen?
 

GFork

Flieger-Ass
Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
283
Zustimmungen
169
Oder auch #182 vom 27.02.2020 😉
Konsequent wäre es ja jetzt auch diesen Thread umzubenennen 😅

Btw: Ab Januar sollen 3 Leasing Lfz in Laupheim zur Verfügung stehen. Darunter auch mindestens eine (1) D3
Nur dann bitte H145M noch in Klammern dabei... die Suchfunktion sollte schon auch weiterhin problemlos auf den Vermarktungsnamen von Airbus ansprechen.
Es kommen auch neue User hinzu die nach Airbus Prospekt die Suchfunktion nutzen.
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.632
Zustimmungen
43.577
Ort
Köln
Btw: Ab Januar sollen 3 Leasing Lfz in Laupheim zur Verfügung stehen. Darunter auch mindestens eine (1) D3
Wer ist der Betreiber/Leasinggeber dieser Maschinen?
[/QUOTE]
Hmm....sollten das die drei in dieser Tarnbemalung sein wovon ich ein Bild verlinkt habe.
 
Thema:

H145M in der Bundeswehr - News

H145M in der Bundeswehr - News - Ähnliche Themen

  • Adventsaklender 2020

    Adventsaklender 2020: Der Advent 2020 soll ja auch nicht einfach so passieren - Auch die Modellbauer sollten eine Kalender bekommen! Hier ist das erste Türchen schon...
  • Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I

    Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I: Werte Kollegenschaft ! Ein kurze Frage hätte ich in die Runde : Bestand die Bewaffnung der Albatros D.I wirklich aus 2 x 08/15 - Spandau-MG´s...
  • MiG-21 SPS/K mit GP-9 im aktiven Dienst der LSK/LV

    MiG-21 SPS/K mit GP-9 im aktiven Dienst der LSK/LV: In Cottbus ist die "981" mit GP-9 ausgestellt. Die frühesten Bilddokumente in meinem Zugriff sind von 2010. In Cämmerswalde ist die "449" ohne...
  • Frage zur H145M LUH SAR

    Frage zur H145M LUH SAR: Nachdem jetzt die ersten Helis in der Truppe sind, würde ich diesen Typ gerne als 1:72-Modell bauen. Leider gibt es m.W. noch keinen Bausatz der...
  • H145M Leitungseinflug

    H145M Leitungseinflug: Heute ist wohl ein H145M in der Nähe von Laupheim in eine Leitung eingeflogen: SWP Online / Notlandung: Bundeswehr-Hubschrauber fliegt in...
  • Ähnliche Themen

    • Adventsaklender 2020

      Adventsaklender 2020: Der Advent 2020 soll ja auch nicht einfach so passieren - Auch die Modellbauer sollten eine Kalender bekommen! Hier ist das erste Türchen schon...
    • Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I

      Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I: Werte Kollegenschaft ! Ein kurze Frage hätte ich in die Runde : Bestand die Bewaffnung der Albatros D.I wirklich aus 2 x 08/15 - Spandau-MG´s...
    • MiG-21 SPS/K mit GP-9 im aktiven Dienst der LSK/LV

      MiG-21 SPS/K mit GP-9 im aktiven Dienst der LSK/LV: In Cottbus ist die "981" mit GP-9 ausgestellt. Die frühesten Bilddokumente in meinem Zugriff sind von 2010. In Cämmerswalde ist die "449" ohne...
    • Frage zur H145M LUH SAR

      Frage zur H145M LUH SAR: Nachdem jetzt die ersten Helis in der Truppe sind, würde ich diesen Typ gerne als 1:72-Modell bauen. Leider gibt es m.W. noch keinen Bausatz der...
    • H145M Leitungseinflug

      H145M Leitungseinflug: Heute ist wohl ein H145M in der Nähe von Laupheim in eine Leitung eingeflogen: SWP Online / Notlandung: Bundeswehr-Hubschrauber fliegt in...

    Sucheingaben

    content

    ,

    h145m sk

    ,

    revell h 145 m

    ,
    bundeswehr mbb bk117
    , H145m Bundeswehr light attak, heeresflieger standorte deutschland, Leitungseinflug Tiger, revell ksk 145 H, EC-645 „LACOTA“, revell h145 ksk luh, revell h145m forum, farbschema H 145M Luftwaffe, h135m Vergleich , bundeswehr minigun heli, ec 645t2, ec645t2 laupheim, abseilvorrichtung, Christoph luh
    Oben