Habicht wird Filmstar

Diskutiere Habicht wird Filmstar im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Weil eh jetzt Saure-Gurken-Zeit für VFR-Flieger ist, dann unterhalte ich Euch eben mal mit einer etwas anderen Story aus Thüringen Thüringer...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Capovau, 22.11.2007
    Capovau

    Capovau Guest

    Weil eh jetzt Saure-Gurken-Zeit für VFR-Flieger ist, dann unterhalte ich Euch eben mal mit einer etwas anderen Story aus Thüringen


    Thüringer Polizeihubschrauber fliegt künftig für das Action-Team von „Cobra 11"

    Thüringen hat einen der drei Polizeihubschrauber verkauft. Doch die Maschine wird nicht verschrottet, sondern ein Fernsehstar. Von Kai MUDRA
    ERFURT.

    Am Erfurter Flughafen hieß es Abschied nehmen. Die BO 105 mit der Kennung D-HUBE war vom Land verkauft worden. Ein jüngerer und leistungsfähigerer Helicopter hatte sie verdrängt. Doch die Wehmut wehrte nur kurz. Denn dem
    aufregenden Leben als Polizeihubschrauber zwischen Kyffhäuser und Rennsteig folgt eine noch spannendere Karriere: als Action-Held. Für 360 000 Euro netto hat Europas größte Film- und Stuntprodukti-on „action concept"
    in Hürth (NRW) den Hubschrauber gekauft. „Wir sind froh, wieder eine BO für unsere Produktionen zu haben", freute sich gestern Petra Keller von action concept. Der Heli sei zuverlässig und sehr wendig, für Filmstunts
    genau das Richtige.
    Bereits 2002 haben die Action-Profis von der Polizei, damals aus Rheinland-Pfalz, einen Hubschrauber via Internet erworben. Und auch der neue Serienstar fand seinen Weg zum Film über das weltweite Netz. Mitte August wurde die nicht mehr benötigte Maschine vom Land angeboten. Immerhin hat die Dame einige Erfahrung. So kann sie auf etwa 20 000 Starts und Landungen verweisen und verbrachte in 14 Jahren gut 6700 Stunden in der Luft, was etwa 280 Tagen oder knapp einem dreiviertel Jahr entsprechen würde.
    Doch künftig geht es ans Eingemachte. Verfolgungsjagden und Explosionen gehören zum Alltag, wenn Serien wie „Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" oder „Der Clown" gedreht werden.

    „Dafür ist es gut, dass der Heli noch die Polizeilackierung hat", sagt Petra Keller. Wenn die Maschine außerhalb des Filmsets unterwegs ist, muss die Aufschrift abgeklebt werden. Dirigiert wird die Thüringer Maschine übrigens
    von einem Thüringer: Thomas Katzmann aus Gotha leitet als Stuntkoordinator die gefährlichen Szenen.
    Und im Schatten der alten BO tauchte auf dem Erfurter Flugfeld ein neuer, bunter Vogelauf. Deutlich leiser als die übrigen BO 105, die für die Thüringer Polizei fliegen, hebt inzwischen regelmäßig ein Eurocopter EC 145 mit der Kennung D-HTHC für das Land ab. Nochist alles ein bisschen geheim,denn Piloten und Crew müssennoch trainieren, bis sie die neue Maschine perfekt beherrschen. Erst zum Jahresende soll sie in Dienst gestellt werden.

    Copyrightvermerk
    Der Artikel ist erschienen in der "Thüringer Allgemeinen" vom 21.11.2007
    Verfasser Kai Murda.
    Das ist ein OCR Scan. Text leicht an Forumsformat angepasst.
    Foto:
    TA-Foto K.Murda, A. Volkmann, RTL, TA-Montage R. Koch



    Gruß
    Thomas
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Porter_Pilot, 22.11.2007
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    Wenigstens endlich mal ein vernünftiger Hubschrauber und nicht irgendwelche Hughes, die eh nie bei der Polizei geflogen sind - auch wenn sich über den Rest der Serie natürlich trefflich streiten lässt, was hier allerdings ziemlich OT ist.. ;)
     
  4. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Die Firma "Action Concept" (Produzent der Serie) hatte breits schon mehrere Bo 105. Ich meine mich erinnern zu können dass zumindest einer der Red Bull Bo 105 ebenfalls von dieser Firma stammt und "ehemaliger Polizist" ist. ;)
     
  5. #4 Jetranger, 23.11.2007
    Jetranger

    Jetranger Berufspilot

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Polizeibeamter/Hubschrauberpilot
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ... die, die jetzt bei "Red-Bull" ist, war vor Action Concept bei der Polizei Rheinland-Pfalz. Was mich in diesem Zusammenhang wundert, warum Action Concept die nicht behalten hat sondern jetzt wieder eine andere kauft? Hat da jemand eine Ahnung?
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: gothic75
Thema:

Habicht wird Filmstar

Die Seite wird geladen...

Habicht wird Filmstar - Ähnliche Themen

  1. Fotos von Sperber Senior, Junior, Seeadler und Stummelhabicht gesucht

    Fotos von Sperber Senior, Junior, Seeadler und Stummelhabicht gesucht: Hallo Freunde, ich suche für eine Dokumentation gerade Bilder der o.g. Jacobs-Konstruktionen. Kann jemand helfen ? Gerade vom Sperber Senior sehr...
  2. DFS Habicht

    DFS Habicht: Hallo zusammen, was tut man, wenn man ein Modell gebaut hat, das in keine Kategorie paßt? DAs Original pfeift im Schnellflug (fast) wie ein...
  3. Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017

    Emirates A380 wird von Scoot B777 beschädigt - 30.03.2017: Beim Pushback wird eine Emirates A380 durch eine Scoot B777 auf dem Changi Flughafen in Singapore beschädigt. Keine Verletzten. Die linke...
  4. Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger

    Die Sitzabstände bei den Mittelstreckenmaschinen wird enger: In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp...
  5. Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt

    Kodak-DIA-Film wie lange haltbar / nutzbar und wird sowas noch entwickelt: Ich habe da mal eine Frage an die etwas professionelleren Fotografen bzw. an die, die Fotografieren und alles drumherum etwas vertiefter...