Hallo Fans der Fertigmodelle

Diskutiere Hallo Fans der Fertigmodelle im Fertigmodelle Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich hätte da noch was zum Thema Phantom zu sagen. Die RF-4E und die F-4J sind von HobbyMaster . Die F-4F ist von WingCommander. Die beiden HM-...
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Ich hätte da noch was zum Thema Phantom zu sagen. Die RF-4E und die F-4J sind von HobbyMaster . Die F-4F ist von WingCommander. Die beiden HM- Gespenster geben gern Pfötchen ,bei der WC -Phantom hält das Phahrwerk dagegen ausgesprochen gut. Mir phehlt an sich nur noch ne gescheite M/K ,also die Engländer . Dabei schiel ich mal übern Ärmelkanal zu Corgie ,da die ja dieses Eisenschwein schon in 1/48 rausgebracht haben. Wie gesagt , die von Gemini kannste , sowohl von der Qalität als auch vom Verkauphspreis , getrost in die Tonne kloppen. Mir gephällt meine kleine Gepensterphlotte und ich hoffe euch auch.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
MiG-29 UB von JcWings . Wenn man ne UB will ,ist die Karre alternativlos (zumindest als Diecast in 1/72 ) .Die Kiste ist an sich schön gemacht aber das Fahrwerk ist sch...e zu montieren ( dafür aber genauer als bei den HM -29ern). Auch die Seitenleitwerke stehen senkrecht anstatt leicht nach aussen gekippt. Mit ein bissl roher Gewalt kann man das korrigieren, aber man sollte dabei sehr behutsam zu Werke gehen. Man bekommt den Hobel so ab 90 Euro ,mit ein bisschen Glück. Wenn es nicht unbedingt die UB sein muß ,würde ich eher zu den HM-29ern greifen , denn die sehen im Gesamtbild etwas schöner aus und kosten auch nicht mehr (hab ich auch gemacht).
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
MiG-29 SMT (Isdelje 9.19)von HobbyMaster. Typische HM -Kost für knapp 100 Euro. Bis aufs ,etwas einfach gehaltene , Hauptfahrwerk ( das Fahrwerk an sich ist gut aber die Abdeckklappen sind mir zu vereinfacht dargestellt) ist der Kasten über jeden Zweifel erhaben . Die Versionsunterschiede zu den älteren Baureihen sind sehr gut herausgearbeitet worden (sogar im Cockpit). Die Geschichte ,der 29 SMT ,bei den WKS-Rossia, ist etwas abenteuerlich aber sie ist im regulären Einsatz . Und auch mit dem großen Buckel ,weis die 29er noch zu gefallen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Hier noch die MiG-29S (Isdelije 9.13) von HobbyMaster . Es gilt das Gleiche wie für die SMT gesagte . Die verschiedenen 29er von HM als auch von Jc gibt es mittlerweile, in gefühlt, 100 verschiedenen Bemalungen . Es sollte daher für jeden potentiellen Sammler etwas dabei sein. Auf dem 2.Bild seht ihr schon was gleich kommen wird.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Das Thema MiG-29 als gesammelte Werke (zumindest aus meiner Sicht im Diecatbereich in 1/72). Was mir noch ganz dringend ,zu diesem Thema, fehlt ist alles was in den Bereich MiG- 29M geht ( also M, OWT, M2 , 33 und 35). Aber wie ich meine chinesischen Freunde kenne ,wird der eine oder andere Wunsch von mir (nicht nur von mir) in Erfüllung gehen. Achso ,bevor ichs mal wieder vergesse zu erwähnen, die Karren von JcWings gibt es auch von Herpa .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Ums etwas zu spoilern. Demnächst beschäftigen wir uns hier mal mit dem Thema Sternenkämpfer . Ich wünsche euch und euren Lieben ein schönes Osterfest , gutes Wetter und ein langes Wochenende.
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Lockheed TF-104 G Starfighter ,in Sonderlackierung ,von HobbyMaster. Der Starfighter war tatsächlich das zweite Jetmodell von HM und die Form dürfte ,mittlerweile so um die 20 Jahre alt sein. Schon damals konnte man erahnen ,daß da ein ganz Großer ,der Branche , heranwächst . Mittlerweile sind sie ,zumindest was Militärflugzeuge in 1/72 betrifft, unumstrittener Marktführer. Damals haben sie noch mit veschiedenen Maßstäben herumexperimentiert und von 1/200 bis 1/32 alles bedient. Hängen geblieben sind sie ,hauptsächlich, beim 72er und 48er Maßstab. Über die Qualität von HM nur soviel ,daß sie im Laufe der Zeit immer besser wurden (und daß, obwohl sie schon gut begonnen haben). Die Kiste hier hat mich ca. 80 Euro gekostet geht aber mittlerweile eher in Richtung 90 Euro.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Lockheed F-104 G Starfighter von HobbyMaster. Die Karre steht nun auch schon seit gut 18 Jahren bei mir in der Sammlung und ist ,wie ich finde, sehr gut gealtert. Damals war es noch ein bekannter Modellhändler aus Karlsfeld (bei Dachau und München) ,der meine Sucht befriedigte . Heutzutage werde ich häuptsächlich von einem Hügel ,am MUC , bedient. Dieses Modell war eines der ersten 5 Diecasts ,woraus ,im Laufe der Zeit , weit über 200 Modelle wurden. Ansonsten gilt das Gleiche wie für die TF-104 gesagte .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Lockheed F-104 C Starfighter von HobbyMaster. So ,nun der Nachzügler in meiner Sternenkämpferflotte . Also die mit dem kleinen Seitenleitwerk mußte nun auch noch sein. Der Entschluß kam so um 2017 rum ,daß ich noch Eine aus der Vietnamära benötige. Der Rest ist wie gehabt. Vielleicht noch ne S bzw. ne ASA ,dann solls das aber gewesen sein . Ma kiekn ,wie der Preuße ,in mir, sagen würde. Achja ,bevor ich mal wieder was vergesse zu erwähnen! Das Fahrwerk ist ,in der Montage, nicht das Gelbe vom Ei . Den heutigen Montagestandart gibt es erst ab der Super Sabre und da sind noch 10 Modelle davor . Leider werden die älteren Formen ,nur in kleinen Details überarbeitet ,was ich ja schon bei der Mig-21 bemängelt habe . Auch die Gravuren ,der Modelle, sind im Laufe der Zeit etwas zurückhaltender geworden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Nun nochmal als gesammelte Werke, zumindest was meine Wenigkeit betrifft. Habe ich erwähnt ,daß auch JcWings nen schönen Starfighter hat (bis auf den Doppelsitzer)? HM bietet alle Hauptserien ,von der A angefangen ,an. Sogar solche Exoten wie den Stargazer (Aufklärer) ,haben sie im Angebot. Der Starfighter wurde ,von HM, über 100 mal aufgelegt und hat damit ,mittlerweile, einen 5-stelligen Produktcode erreicht (wie die Mig-21 ,F-16 u.a. auch).
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Da ein großer Teil ,meiner Sammlung , aus Modellen der Firma HobbyMaster besteht ,habe ich mich natürlich etwas näher mit Ihnen befaßt. Wenn ihr möchtet stelle ich hier ,bei Gelegenheit ,mal die Produktliste ,von HM, ein (nur Flugzeuge mit HA- Kennung ,der Rest ist relativ belanglos ). Da die Homepage von HM etwas diffizil zu bedienen ist ,war das ne Arbeit für Leute die Vater und Mutter erschlagen haben :cursing:(sehr anstrengend und zeitintensiv ). Ein schönes WE euch allen und genießt das schöne Wetter.
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Den größten Teil ihrer Modelle liefert HobbyMaster mit Kabinenteilen ,für offene oder geschlossene Option ,aus . Etwas seltener auch als bewegliche Kanzelverglasung schon fertig am Modell verbaut. Diese optionale Variante finde ich ,persönlich, eine sehr elegante Lösung und wundere mich etwas ,warum dieses Konzept nicht auch im normalen Modellbau Anwendung findet. Ich kann nur vermuten ,daß HM auf dieses Kabinenlayout ein Patent hat ,da alle anderen Hersteller entweder bewegliche Teile oder geschlossene Cockpits haben. Den einzigen Hersteller den ich kenne, mit einer ähnlichen Konstruktion, ist Hasegawa mit ihrer alten MiG-23/27 bzw. die Pendants von Academy (die ja nur ne Kopie von Hasegawa ,mit versenkten Blechstößen,sind). Es geht hierbei ausschließlich um Klapphauben . Bei Schiebehauben sind die Kabinenlösungen ,unterschiedlichster Hersteller, sehr ähnlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Mein Brüderchen und ich waren heut mal wieder in Italien einkaufen . Dabei sind uns wieder ein paar Exoten ,im Einkaufskorb ,gelandet. Und mit ein bisschen Glück bekomme ich noch einen einzelnen Flieger (im Kasten sind aber 2 Flugzeuge nur hab ich nach der 2. Maschine gar nicht gesucht ,ist im Originalkarton aber so mit drin) , nach dem ich schon seit Jahren hinterherhechle. Also insgesamt werdens 9 bzw. 10 Flieger und Hubis die da auf mich zukommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Nun nochmal als gesammelte Werke, zumindest was meine Wenigkeit betrifft. Habe ich erwähnt ,daß auch JcWings nen schönen Starfighter hat (bis auf den Doppelsitzer)? HM bietet alle Hauptserien ,von der A angefangen ,an. Sogar solche Exoten wie den Stargazer (Aufklärer) ,haben sie im Angebot. Der Starfighter wurde ,von HM, über 100 mal aufgelegt und hat damit ,mittlerweile, einen 5-stelligen Produktcode erreicht (wie die Mig-21 ,F-16 u.a. auch).
Man siehts sehr schlecht , aber die deutschen Sterne haben MB-Schleudersitze und der Ami hat den ollen C-2. Also ihr seht ,daß die auch an solche Kleinigkeiten denken.
 
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Hawker Siddely SeaHawk von Aviation72. Das Aviation nicht zwingend der Weisheit letzter Schluß ,in Sachen Qualität und Detaillierung ist ,hab ich schon an anderen Stellen erwähnt . Aber dadurch ,daß sie auch den Nebenmarkt bedienen ,haben sie durchaus ihre Existenzberechtigung. Ca. 60 Euro hat mich dieser Vogel gekostet. Im Übrigen bietet auch EasyModel diese Kiste an und die ist sowohl detailreicher als auch günstiger ,dafür aber nicht aus Metalldruckguß. Ich mag das Ding trotzdem .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Folland Gnat Mk. schlagmichtot von Aviation72. Es gilt dasselbe wie für die SeaHawk gesagte. Aviation hat den Vogel in allen Exportbemalungen die es jemals gab (also finnisch, jugoslawisch und indisch) rausgebracht. Ca.50 Euro hab ich für den Karren auf den Tresen geblättert. Achja ,vitrinenfreundlicher geht es nicht (zumindest in 1/72 nicht ),da das Ding extrem kompakt ist.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Folland Gnat T.Mk schlagmichtot von Aviation72. Dieser Vogel ist etwas besser durchkonstruiert als die normale Gnat . Das ist nicht verwunderlich ,da diese Ausführung später rauskam und eine neue Gußform erforderlich machte. Der Preis ist ungefähr derselbe wie bei der normalen Gnat. Leider hat Aviation lange nichts Neues mehr rausgebracht und es steht zu befürchten ,daß diese Firma nicht mehr existent ist. Im übrigen gabs den Hobel auch in der HotShot´s -Ausführung .:019:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
me109a

me109a

Space Cadet
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
1.098
Zustimmungen
843
Ort
Ein Preusse in Bayern
Hier nochmal beide Stechmücken zusammen ,zum Größenvergleich , mit der MiG-21 F13 (Revell und vor Jahren noch selbergebaut und ja direkt aus der Schachtel ohne Zubehör). Die 21er ist ja auch schon kein großes Flugzeug ,wirkt aber gegen die Gnats wie ein Riese.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Hallo Fans der Fertigmodelle

Hallo Fans der Fertigmodelle - Ähnliche Themen

  • Hallo ins Forum! MiG-21 Pilot

    Hallo ins Forum! MiG-21 Pilot: Hallo, habe das Forum zufällig gefunden und bissel quer gelesen. Ich war von 1984 bis 1990 Mig-21 Pilot und habe in dieser Zeit viele sehr...
  • Hallo

    Hallo: Die Meldung erreichte mich, dass das Segelflugforum seine Tätigkeit eingestellt hat. Also hier eine Heimstatt für alles was Segelfugzeuge und...
  • hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen

    hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen: Ich habe 7 Modellbausätze von su-17/22 Mister Craft 1/72.Und nur ein Kagero Büchlein mit einigen deteils, für Su 22UM-3K und ein Sitzer. Aber...
  • NDR - Hallo Niedersachsen - Unterwegs mit Marinefliegern aus Nordholz

    NDR - Hallo Niedersachsen - Unterwegs mit Marinefliegern aus Nordholz: Kurzfilm zur P-3C Orion http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Unterwegs-mit-Marinefliegern-aus-Nordholz,hallonds29322.html
  • hallo - bin neu hier und stackse so durch die seiten -

    hallo - bin neu hier und stackse so durch die seiten -: wie - so frage ich mich als neuling - schreibt man beiträge oder wenn ich eine frage habe - wo bringe ich die unter - und überhaupt - eine...
  • Ähnliche Themen

    • Hallo ins Forum! MiG-21 Pilot

      Hallo ins Forum! MiG-21 Pilot: Hallo, habe das Forum zufällig gefunden und bissel quer gelesen. Ich war von 1984 bis 1990 Mig-21 Pilot und habe in dieser Zeit viele sehr...
    • Hallo

      Hallo: Die Meldung erreichte mich, dass das Segelflugforum seine Tätigkeit eingestellt hat. Also hier eine Heimstatt für alles was Segelfugzeuge und...
    • hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen

      hallo zusammen suche informationen Betreffend Sukhoi 17/22 Versionen: Ich habe 7 Modellbausätze von su-17/22 Mister Craft 1/72.Und nur ein Kagero Büchlein mit einigen deteils, für Su 22UM-3K und ein Sitzer. Aber...
    • NDR - Hallo Niedersachsen - Unterwegs mit Marinefliegern aus Nordholz

      NDR - Hallo Niedersachsen - Unterwegs mit Marinefliegern aus Nordholz: Kurzfilm zur P-3C Orion http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Unterwegs-mit-Marinefliegern-aus-Nordholz,hallonds29322.html
    • hallo - bin neu hier und stackse so durch die seiten -

      hallo - bin neu hier und stackse so durch die seiten -: wie - so frage ich mich als neuling - schreibt man beiträge oder wenn ich eine frage habe - wo bringe ich die unter - und überhaupt - eine...

    Sucheingaben

    https://www.flugzeugforum.de/threads/hallo-fans-der-fertigmodelle.102562/page-4

    Oben