Handley-Page <Victor B.2> in 1/144

Diskutiere Handley-Page <Victor B.2> in 1/144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Handley Page <Victor> war einer der drei V-Bomber der Royal Air Force. Sie war für Einsatzhöhen und Geschwindigkeiten konzipiert, die sie...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Die Handley Page <Victor> war einer der drei V-Bomber der Royal Air Force. Sie war für Einsatzhöhen und Geschwindigkeiten konzipiert, die sie unverwundbar gegenüber den damals (1952) bekannten Abwehrsystemen machen sollte. Als sie jedoch 1956 in Dienst gestellt wurde, war die Entwicklung der Jagdflugzeuge und Raketen so weit fortgeschritten, dass die Victor in der vorgesehenen Einsatzhöhe durchaus abgefangen werden konnte.
    Ihr hohes Leistungsvermögen verdankte die <Victor> in erster Linie dem sichelförmigen Trag- und Höhenleitwerk.
    Hier nun ein <Walk-arond> um das Modell im Maßstab 1/144, welches die Firma Anigrand auf den Markt gebracht hat:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Die <Victor B.MK.2> hatte ihren Jungfernflug im Februar 1959; Kennzeichen dieser weiterentwickelten Maschine waren die stärkeren Mantelstromtriebwerke (Rolls-Royce Conway) sowie eine erhöhte Spannweite, größeren Intakes und vor dem Leitwerk zwei versenkbare Lufthutzen zur Versorgung von Drehstromgeneratoren für die neue Bordelektronik.
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Als kleine Zugabe wurde die Eingangstür für die Crew herausgefräst und aus dünnem Alu nachgebildet.
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Rumpfbug der <Victor> mit Betankungsstutzen
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Die Frontalaufnahme zeigt die großen Intakes und das Fenster des Bombenschützen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Die Heckansicht zeigt das formschöne Leitwerk der <Victor>, die Treibwerknozzles und die linke Betankungsanlage der XH619:
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    In dieser Ansicht kann man gut die Küchemann-Pods erkennen, welche für eine Erhöhung der Geschwindigkeit und eine Reichweitenverlängerung sorgten.
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Das Staffelwappen der No. 55 Squadron am Seitenleitwerk wurde handgemalt:
     

    Anhänge:

  10. #9 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Ein letzter Blick auf das markante <Victor>-Heck:
     

    Anhänge:

  11. #10 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Die weiße Unterseite der <Victor> zeigt viele Fixpunkte für das Auge des Betrachters; die Maschine ist nur leicht verschmutzt.
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    **
     

    Anhänge:

  13. #12 Silverneck 48, 05.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Blick auf den Tarnverlauf und die Walkway-Markierungen:
     

    Anhänge:

  14. jacky

    jacky Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Silverneck,

    Deine Victor gefällt mir recht gut,und die geöffnete Tür gibt dem ganze noch ein bischen Leben,das zu einem Diorama ruft.

    MfG
    Jacky
     
  15. #14 F-14A TomCat, 06.03.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Ja, was soll ich sagen? Also mir gefällt sie gut :TOP: Da dies ja nicht mein Maßstab ist bin ich doch erstaunt wie klein das Ding eigentlich ist - jedenfalls wenn man das Streichholz daneben sieht. Würde es nicht dort liegen könnte man meinen die Victor sei viel größer was sicher auch an den gut gemachten Fotos liegt.:TD:
     
  16. #15 edivollgas, 06.03.2010
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Also es sieht schon nach einem der aufwändigeren Modelle in Mabstab 1:144 aus. Alle Achtung, schönes und seltenes Teil!!!
    Du zauberst immer mal was besonderes aus dem Ärmel, weiterso:TOP:
     
  17. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Silverneck 48,
    im Gegensatz zu einigen anderen Usern hier, mag ich die Victor und ich finde sie ist Dir sehr gut gelungen. Jedoch finde ich, dass Du das Washing nicht in schwarz hättest machen sollen, denn auf Bild #2 kommen die Gravuren extrem stark auf den Tragflächen hervor, hier wäre meiner Meinung nach weniger mehr gewesen.
    Oder ist das so gewollt, da die schwazen Gravuren nur auf der Tragfläche zu sehen sind?
    Trotz allem aber ein schönes Modell:TOP:

    Gruß, Hajo
     
  18. #17 Silverneck 48, 07.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Handley Page <Victor B.2>

    Hallo hajo,

    mit dem Washing bin ich selbst auch noch nicht zufrieden... Da werde ich wohl nochmal ein wenig nacharbeiten müssen. Aber ich wollte sie jetzt erst mal vom Tisch haben... Auch dir vielen Dank für die Anerkennung.

    MfG Silverneck
     
  19. #18 Monitor, 26.03.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    2.855
    Ort:
    Potsdam
    Note 1 :TOP::TOP:.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rhino 507, 03.04.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Klein und fein, wie gewohnt:TD:

    gruß, Rhino 507
     
  22. #20 Rock River, 03.04.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Auch nicht mein Maßstab, aber sieht gut aus!:TOP:
    Was mich etwas verwirrt: Als Tanker müsste es doch eine K.2 sein, nicht?
    RR
     
Moderatoren: AE
Thema:

Handley-Page <Victor B.2> in 1/144

Die Seite wird geladen...

Handley-Page <Victor B.2> in 1/144 - Ähnliche Themen

  1. Handley-Page <Victor B.2> in 1/144 von Anigrand

    Handley-Page <Victor B.2> in 1/144 von Anigrand: Die HP <Victor> ist einer der drei britischen V-Bomber, deren Entwicklung in das Jahr 1947 zurückreicht. Die Maschine war konzipiert, in großen...
  2. 1/144 Handley-Page Victor B.2 – Anigrand

    1/144 Handley-Page Victor B.2 – Anigrand: Die Handley-Page <Victor B.2> ist einer der drei "V-Bomber", die dazu bestimmt waren, die britische Nuklearbombe abzuwerfen, deren Entwicklung bis...
  3. Vorflügel nach dem Handley-Page Prinzip?

    Vorflügel nach dem Handley-Page Prinzip?: Hallo. Ich bin eigentlich Architekt und habe mich im Rahmen eines Projektes, das sich mit Gebäudeaerodynamik auseinandergesetzt, mit dem...
  4. Handley-Page Hampden Airfix 1:72

    Handley-Page Hampden Airfix 1:72: Nun endlich der versprochene dritte Rollout. Bei diesem Modell gibt es eine nette Vorgeschichte: Ich hatte zwar Lust auf dieses Modell, aber es...
  5. 1/72 Handley-Page "Halifax" B.Mk.I / B.Mk.II / GR.Mk.I – Matchbox

    1/72 Handley-Page "Halifax" B.Mk.I / B.Mk.II / GR.Mk.I – Matchbox: Morgen, ich nehme Bernd2s Vorstellung mal zum Anlass, die frühe Halifax von Matchbox vorzustellen. Das Grundlegende zu dem Typ ist bereits...