Hansa-Brandenburg D.I

Diskutiere Hansa-Brandenburg D.I im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Hansa-Brandenburg D.I die Ernst Heinkel für die Österreich-Ungarischen Luftstreitkräfte konstruierte sieht zwar originell aus, war jedoch...
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Die Hansa-Brandenburg D.I die Ernst Heinkel für die Österreich-Ungarischen Luftstreitkräfte konstruierte sieht zwar originell aus, war jedoch nicht sonderlich Leistungsfähig.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Hansa-Brandenburg D.I. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Der Eduard-Bausatz wird mittlerweile nicht mehr hergestellt. Er ist auch nicht gerade einfach zu bauen. Sehr schwierig ist die doppel-X-Verstrebung.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Negativ aus meiner Sicht auch der beim Bausatz fehlende Motor - Auf allen Fotos die ich von der Maschine kenne, ist der Motorraum oben geöffnet, bei Eduard jedoch geschlossen. ich habe den Austro-Daimler aus einem Umgebauten Mercedes-Triebwerk ergänzt.

Ungewöhnlich bei der D1 - der Aufbau auf der oberen Tragfläche mit MG und diesem kleinen Propeller - ich vermute ein Geschwindigkeitsmessgerät.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Auch die Lackierung, speziell der Holzeffekt und die gepunzten Bleche zur Motorabdeckung waren neu für mich.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Die dargestellte Maschine wurde von Lt. Leo Bisce, 28.33, Flik 41J geflogen.
 
Anhang anzeigen
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.504
Ort
47228 Duisburg
Sieht einfach Klasse aus :) Die alterung des Holzes sieht sehr realistisch aus :TOP:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Original geschrieben von Markus_H_P (im Baubericht Thread)
Man möchte glatt die Lederhaube aufsetzen, einsteigen und losfliegen...
:TOP:
ich bin beeindruckt!!!
Ich wiederhole mich :TOP:
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.094
Zustimmungen
267
Ort
Mönchengladbach
Klasse , wären die Bilder in Schwarz-Weiß würde ich mich 75 Jahre zurückversetzt fühlen :TOP:
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.194
Zustimmungen
87
Ort
Frankfurt(Oder)
Feines Maschinchen, Maik!!!:FFEEK:

Wer auch einmal solch ein (altes) Eduard-Drahtverhau gebaut hat weiß erst vieviel Können Du mit dem Modell gezeigt hast.

Hut ab! :TOP:
 
Det190

Det190

Astronaut
Dabei seit
26.12.2001
Beiträge
2.709
Zustimmungen
114
Ort
Geldern
Ich kopiere :
Tolles Modell und super Bilder :TD:
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
:FFEEK: - mehr sag ich dazu nicht, kenn mich mit den Kisten sowieso nicht aus! ;)
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
feine Sache Maik

wie immer

pomforzionös
bin begeistert

Gruß Ingolf :TD: :TD: :TD:
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
Das Ding hat sich ja seit dem Workshop ganz schön verändert :FFTeufel:

Ist ein echter Heber, Maik! :TOP:

In der MV-Galerie würde sich der Flieger auch gut machen :TD:
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
echt stark, maik! der aufwand beim bau hat sich gelohnt - ein echter hingucker!!:TOP:
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Vielen Dank ! :red:
 
Thema:

Hansa-Brandenburg D.I

Hansa-Brandenburg D.I - Ähnliche Themen

  • WB2020RO - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72

    WB2020RO - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72: Ich stelle hier meinen vierten WB-Beitrag vor: Die Hansa-Brandenburg W.29 von Eastern Express, die Formen stammen allerdings von Toko!:thumbsup...
  • WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72

    WB2020BB - Hansa-Brandenburg W.29 - Eastern Express 1:72: Ich stelle hier für den BB schon mal die Teile vor die von Eastern Express aufgelegt wurden, deren Formen aber von Toko stammen!!! Ich weis, dass...
  • Hansa-Brandenburg W. 29 von WNW in 1/32

    Hansa-Brandenburg W. 29 von WNW in 1/32: Servus, es ist nun schon ca. ein Jahr her, seit dem ich mein letztes Modell eines WK 1 Flugzeuges gebaut habe. Höchste Zeit also, mal wieder so...
  • Hansa-Brandenburg C1 - Nachbau

    Hansa-Brandenburg C1 - Nachbau: Ich konnte zu dem Thema nichts im FF finden und poste es mal hier... Der Nachbau wird von einem originalen...
  • Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne"

    Wingnut Wings WNW Hansa Brandenburg W29 2530 "Anne": Hier möchte ich Euch das letzte meiner im Bau befindlichen Wingnut Wings-Modelle vorstellen. Die Hansa Brandenburg W29. Ein zweisitziges...
  • Ähnliche Themen

    Oben