Harrier im Winterkleid, ESCI 1:72

Diskutiere Harrier im Winterkleid, ESCI 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hi Leute, hiermit möchte ich Euch meine Interpretation des ESCI Harrier Gr.3 vorstellen ;) Das Modell ist aus der Kiste entstanden; die...

Moderatoren: AE
  1. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Hi Leute,


    hiermit möchte ich Euch meine Interpretation des ESCI Harrier Gr.3 vorstellen ;)

    Das Modell ist aus der Kiste entstanden; die Decals sind allerdings vom Italeri-Bausatz der eine Wiederauflage des ESCI-Bausatzes darstellt. Die ESCI Decals kann man glaube ich getrost als unbrauchbar bezeichnen; ich hab es trotz aller mir bekannter Kniffe nicht geschafft, diesen Klöpsen das "Silvern" auszutreiben.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      77 KB
      Aufrufe:
      369
    jo020 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Baubeginn war übrigens am 1. Weihnachtstag, also ein schöner "Schnellschuss" für zwischendurch.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      68,2 KB
      Aufrufe:
      365
  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Das Tarnschema besteht aus Modelmaster (Weiß) und Xtracolor (Dark Sea Grey) Farben; maskiert wurde mitels Uhu Tac-Würsten ;)

    Dargestellt wird eine Maschine der No1 sqn der Royal Air Force im Zustand von 1986, als dieses Flugzeug im Rahmen einer Übung nach Norwegen verlegt wurde und dazu vorübergehend in diesem Tarnschema lackiert war. Interessanterweise trägt die Maschine unter dem Cockpit einen Schriftzug, der auf einen Piloten der USAF hinweist.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      47,6 KB
      Aufrufe:
      365
  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Wie bereits beschrieben war der Bau eine recht problemlose Angelegenheit, auch die Nassschiebebilder von Italeri ließen sich problemlos verarbeiten. Einziger Wehmutstropfen aus meiner Sicht sind die sehr mageren Details im Bugfahrwerksschacht - bei der nächsten Ausstellung also lieber nicht auf einem Spiegel stehend präsentieren :TD:

    Die Türen des Hauptfahrwerkschachts sind am Boden normalerweise ohnehin geschlossen, es gibt also am Modell entsprechend nur ein "Loch" durch welches das Fahrwerksbein herausragt.
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      81,1 KB
      Aufrufe:
      362
  6. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    So, das wars fürs erste, ich hoffe der Vogel gefällt. Wie immer gibt es auch hier ein paar Sachen die mir am Endergebnis nicht zu 100% gefallen, wenn Ihr was zu meckern habt - legt los ;)

    'Who's that fat bloke over there, anyway?' 'Cousin from the colonies...' :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      63,2 KB
      Aufrufe:
      362
  7. #6 Monitor, 16.01.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.261
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    Schön gewordenes Modell in interessanter Tarnung.

    Schade, dass die Fotos so klein sind. Warum nutzt Du nicht die zulässige Breite von 800 Pixeln ?
     
  8. #7 Chickasaw, 16.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ja, wirklich sehr schön geworden. :TOP:

    Aber es würde alles etwas besser aussehen, wenn die Räder abgeflacht worden wären. Gerade auf der benutzten, sehr glatten Unterfläche fällt es sehr in´s Auge.
     
  9. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Muss ich Dir leider recht geben; da ist mir ein Fehler unterlaufen :?!

    Größere Exemplare werden nachgereicht!
     
  10. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Schööööööön die knufflige Kleine :TOP:
     
  11. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Wirklich gut was du da aus dem alten esci Kit so alles durch eine nichtalltägliche Bemalung rausgeholt hast.:TOP:
    Gruss Mike
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Spoelle, 17.01.2010
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Mir gefällt diese nicht alltägliche Lackierung am Harrier ganz besonders gut!:TOP:
     
  14. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Deine Wintertarnung sieht super aus - ich hätte allerdings die Bilder für's Rollout draussen mit Schneelandschaft im Hintergrund geschossen, damit diese, in meinen Augen wunderschöne Tarnung, auch richtig wirken kann. :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Harrier im Winterkleid, ESCI 1:72

Die Seite wird geladen...

Harrier im Winterkleid, ESCI 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Sea Harrier FRS.1 Kinetic 1/48

    Sea Harrier FRS.1 Kinetic 1/48: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen !!! Hier mein Sea Harrier FRS.1 von Kinetic. Als Zurüstteile habe ich Eduard Fotoätzteile für Cockpit und...
  2. AV-8B Harrier II Plus " The IdolM@aster"

    AV-8B Harrier II Plus " The IdolM@aster": Heute möchte ich euch einen weiteren Manga-Fighter zeigen. Es handelt sich hier um den altbekannten AV-8B Harrier II von Hasegawa. Allerdings mit...
  3. Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72

    Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen, anbei mein angedrohter Rollout zum Harrier von Matchbox, der wie vor 30 Jahren gebaut wurde. Oob und gepinselt ist er. Ganz...
  4. Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST

    Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST: Willkommen in meiner Zeitreise. Wir haben November 2016. Ich packe in mein Zeitreiseköfferchen Klebstoff, Spachtelmasse, Schleifpapier, Pinseln...
  5. AV-8B Harrier II Sollbruchstellen in der Cockpithaube

    AV-8B Harrier II Sollbruchstellen in der Cockpithaube: Was war eigentlich bestimmend für die doch auffallend kurvenreichen Sollbruchstellen in der Cockpithaube der AV-8B Harrier II? Sind dies...