Harrison Ford bei Bruchlandung mit PT-22 verletzt

Diskutiere Harrison Ford bei Bruchlandung mit PT-22 verletzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; In Santa Monica ist Harrison Ford mit einer Ryan PT-22 bruchgelandet. Dabei wurde er verletzt....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 langnase73, 06.03.2015
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 06.03.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.225
    Zustimmungen:
    36.652
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  4. #3 krohmie, 06.03.2015
    krohmie

    krohmie Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    268
    Beruf:
    Kaufmann im Fotofachhandel und EDVler
    Ort:
    Kirchheim/Teck
  5. #4 Rhönlerche, 06.03.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
    Das hat er relativ super hingekriegt. Da ist alles Gelände rundum bebaut und zum Meer hin sind noch Hochhäuser. Dann noch ne Umkehrkurve, was man ja eigentlich nicht machen soll, und noch in einem Oldtimer. Ich bin da auch schon ein paar Mal gelandet. Der Flughafen ist eine kleine Asphaltfläche in einem riesigen Häusermeer. Alles dicht besiedelt, Straßen und Masten überall. Eigentlich war es fast aussichtslos.
     
    krohmie gefällt das.
  6. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.489
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ok, es ist eine der Zeitungen mit den ganz grossen Buchstaben als Programm ... ist der Unfallbericht irgendwo öffentlich einsehbar ? Von den Mutmassungen eines ehemaligen Mitarbeiters (Kaffeejunge ?) der Zollbehörde und jetzigen Polizeiberaters (ist das ein geschützter Name oder kann sich da jeder so nennen, wie Experte ?) mal ganz zu schweigen ...

    http://www.blick.ch/people-tv/inter...ugzeug-absturz-es-war-sabotage-id4620822.html
     
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.641
    Ort:
    Bayern
    Wir bösen Deutschen dürfen diesen Artikel leider nicht einsehen. Swiss eyes only :FFTeufel:
     
  8. Falco

    Falco Testpilot

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    2.949
    Ort:
    München
    Simon Maier und Grimmi gefällt das.
  9. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.489
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @Falco
    Dankeschön ;)

    Echt jetzt ???? :headscratch: Naja, hier mal der Artikel zitiert ...

     
    Tracer gefällt das.
  10. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Siegen
    Wie man aus dem NTSB Bericht Sabotage ablesen kann, ist mir jetzt aber komplett unklar?!
    Die schreiben vielmehr:

    Will sagen: Gewinde der Düse etwas abgenudelt, keine Dichtung und kein Loctite drauf. Was ein guter alter Kolbenschüttler Baujahr Anno Tobak mit einer solchen Steilvorlage macht, kann man sich wohl leicht ausrechnen....
    Da war der Saboteur mit hoher Wahrscheinlichkeit der Motor selber, der eine Nachlässigkeit des Wartungsbetriebes gnadenlos ausgenutzt hat.
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Learjet, 31.01.2016
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    1.486
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Verschwörungstheoretiker lesen aus allem alles ab.
     
  13. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Niederstedem
    Man wird ja wohl nicht den "National Enquirer" als Maßstab für solcherlei Analysen nehmen. Da stehen nur Verschwörungen, selbsdarstellerisches Sensationsgeheische und grotesker Unfug wie z. B. Nazi-Basen am Südpol drin. Das weiß auch jeder halbwegs klar denkende Amerikaner.

    borsto
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Harrison Ford bei Bruchlandung mit PT-22 verletzt

Die Seite wird geladen...

Harrison Ford bei Bruchlandung mit PT-22 verletzt - Ähnliche Themen

  1. Harrison Ford Beinahunfall

    Harrison Ford Beinahunfall: Beinahe-Crash mit Passagierflugzeug Harrison Ford auf Kollisionskurs mit einer Boeing 737 der American Airlines mit 110 Passagieren und sechs...
  2. Flying Legends 2017 Duxford

    Flying Legends 2017 Duxford: Hallo liebe Forumgemeinde, beim Durchblättern der Flugshowbilder ist mir aufgefallen, dass bereits über die MAKS berichtet wurde, aber ich habe...
  3. Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford

    Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford: P-51 Mustang Miss Velma , Notlandung in Kornfeld, Duxford während der Flying Legends Motorenprobleme. Pilot unverletzt!...
  4. Herausforderung Lackierung

    Herausforderung Lackierung: Hallo zusammen, als Neuling habe ich mal einige wenige Fragen an die erfahrenen Modellbauer. Bisher komme ich eigentlich ganz gut zurecht mit der...
  5. Royal International Air Tatoo 2017 Fairford (RIAT)

    Royal International Air Tatoo 2017 Fairford (RIAT): Guten Morgen, zwischen dem 14.07. - 16.07.2017 fndet der jährliche Royal International Air Tatoo in Fairford statt. Das erste Highlight wurde...