Harvard T6 IIB D-FRCP / Ein Flugbericht

Diskutiere Harvard T6 IIB D-FRCP / Ein Flugbericht im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, ich halte mich hier nicht lange mit Erklärungen auf! Schauts Euch einfach an unter...

Tiefflieger

Testpilot
Dabei seit
20.08.2003
Beiträge
679
Ort
Walkertshofen/Erdweg
Toller Bericht Catweazle!

Tolles Erlebnis und das ganz hervorragend "rübergebracht"!

Muß gigantisch gewesen sein...

Gruß

Roman
 
born4fly

born4fly

Space Cadet
Dabei seit
06.08.2005
Beiträge
1.462
Ort
Marburg
@Catweasle:

Kann ich voll und ganz nachvollziehen, ich durfte am Sonntag meinen Erstflug mit Charly in der T-6 machen, absolut fantastisch...

Da kommt schnell Suchtgefahr auf :TD:
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Schade, dass Du die Bilder hier nicht zeigst. So riecht das ganze nach Werbung, die hier unerwünscht ist. Ebenso wie Bilder in der Signatur...
 
Catweasle

Catweasle

Berufspilot
Dabei seit
20.04.2003
Beiträge
80
Ort
Mönchengladbach
Schade, dass Du die Bilder hier nicht zeigst. So riecht das ganze nach Werbung, die hier unerwünscht ist. Ebenso wie Bilder in der Signatur...
Warum sollte ich mir die Mühe machen, die komplette Serie auf 600 x XYZ zu reduzieren und
Bild für Bild hier hochzuladen wenn man sie sich in besserer Qualität (zufälligerweise) auf einer anderen,
bzw der eigenen HP ansehen kann, hm? :?! Immerhin sind das 47 Bilder!!! Noch Fragen?

Thema Werbung:
Ich glaube es gibt einige andere Beiträge meinerseits, welche nicht auf meine HP verweisen und
die Wahl des Logos und der Signatur ist, soviel ich weiß, jedem User freigestellt. Sollten Bilder in der Signatur
unerwünscht sein, so deaktiviere man bitte die Funktion "Signatur Bild" in den Einstellungen des persönlichen Accounts!!! :confused: :mad:

Werbung für eigene Lockheed 1:48 Plastik Modelle ist aber erlaubt wie ich sehe..... :rolleyes:
Wo hört Werbung auf und wo fängt sie an............? :?!

Meine Frage nun an Dich Schrammi:
Bist Du interessiert an schönen Oldtimer Fotos und Berichten oder möchtest Du weiter über
solche Nichtigkeiten diskutieren? :?! :confused:

Du kannst mir übrigens jederzeit gerne eine E-Mail schicken wenn Du ein Problem damit hast ;)
Mein überaus unwichtiges Signatur-Bild ist bereits gelöscht wie Du siehst!

Der Link zur HP bleibt stehen.......

Schönes Pfingst-Wochenende
Gruß
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
T-6

T-6

Astronaut
Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
3.154
Ort
Bayern
Da muss ich Jens recht geben. Wenn ihr keine Bilder in der Signatur haben wollt, dann löscht die Funktion.

T-6
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Sollten Bilder in der Signatur
unerwünscht sein, so deaktiviere man bitte die Funktion "Signatur Bild" in den Einstellungen des persönlichen Accounts!!! :confused: :mad:
hier muß ich Schrammi zur Seite stehen:

die Moderatoren befinden sich hier in einem Dilemma, Signaturbilder sind unerwünscht, der Admin hat diese Funktion jedoch bei irgendeinem Update freigeschaltet. Keiner der Moderatoren oder der Co-Admin scheinen Zugriff auf diese Funktion zu haben, sonst wäre sie längst deaktiviert. Daher bleibt ihnen leider nur, jedesmal unter Verweis auf die Regeln um Entfernung des Bildes zu bitten.
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.093
Ort
Mönchengladbach
Schade, dass Du die Bilder hier nicht zeigst. So riecht das ganze nach Werbung, die hier unerwünscht ist. Ebenso wie Bilder in der Signatur...
Die Seite von "Catweasel" ist eine private Homepage. Es ist für mich nicht ersichtlich wo du "Werbung" siehst. Der Verweis auf die eigene Homepage ist bisher nicht bemängelt worden so lange es sich um eine nicht kommerzielle Seite gehandelt hat. Wenn du das jetzt anders siehst werden wir wohl auch die Verweise auf die FFMC Seite, Kackstelzen Seite etc. pp. löschen müssen.

Das Problem mit den Bilder in der Signatur ist ja bereits von Markus erläutert worden und dem stimme ich zu.

Ansonsten frag ich mich auch ob es wirklich nötig ist einen Bericht ins FF zu stellen wenn ich diesen Bericht schon auf einer ansprechenden anderen Homepage erstellt habe.
Ach, übrigends genieße ich einen Verwandschaftsgrad mit Catweasel. Von daher weiß ich das es sich bei seiner Homepage primär "nur" um ein Hobby handelt. Das er ab und an versucht, mit seinen Bildern in Form von Kunstdrucken oder Kalendern, diese Seite zu finanzieren finde ich (nicht nur aus familiären) Belangen nachvollziehbar ;)
 
Catweasle

Catweasle

Berufspilot
Dabei seit
20.04.2003
Beiträge
80
Ort
Mönchengladbach
hier muß ich Schrammi zur Seite stehen:

Daher bleibt ihnen leider nur, jedesmal unter Verweis auf die Regeln um Entfernung des Bildes zu bitten.

Was bereits erfolgt ist :)


@Schrammi
Ein kleiner Auszug aus den Regeln des Forums (zum Thema "es riecht nach Werbung"):

".....Signaturen dürfen keine Werbung enthalten und sollen kurz sein. Größe und Schriftbild haben sich den Beiträgen anzupassen.
Bilder sind nicht gestattet. Ein Hinweis auf die eigene Homepage ist in Ordnung......"


Damit wäre das leidige Thema vom Tisch .........denke ich.
Und meine momentane Signatur kann nun, so hoffe ich, stehen bleiben.

Sorry, wenn ich hier was losgetreten habe :engel:


Gruß
Jens
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Sorry, wenn ich hier was losgetreten habe
losgetreten habe wohl eher ich etwas, denn ich war derjenige, der die Moderatoren darauf aufmerksam gemacht hat :red:

Grund ist aber nicht, daß mir Deine Seite nicht gepasst hat oder so, sondern daß es eigentlich immer usus war, derartige Themen, die gleich im ersten Beitrag zur Fortsetzung auf die eigene Homepage verweisen, nicht zuzulassen.

Deine Homepage wäre prinzipiell sicher so ein Fall, wo man gern mal eine Ausnahme zulassen würde (schrammi sieht das sicher ähnlich), aber Du weißt ja selbst, wie das heutzutage speziell im Internet so ist, wenn einer etwas erlaubt bekommt, wollen alle anderen auch... Es war definitiv nicht persönlich gemeint

Ansonsten frag ich mich auch ob es wirklich nötig ist einen Bericht ins FF zu stellen wenn ich diesen Bericht schon auf einer ansprechenden anderen Homepage erstellt habe.
Naja, irgendwo hast Du sicher recht, aber es gab zu meiner Mod-Zeit recht oft "user", die ihre -zugegeben z.T. auch gut gemachten- Homepages im Wochentakt "beworben" haben, um ihre Zugriffszahlen hochzuschrauben oder ähnlich... eine wirklich Beteiligung am Forum erfolgte aber nicht

Diese Leute bekamen regelmäßig einen Schuß vor den Bug und so mußte auch bei Jens (bei knapp 20 Beiträgen) leider auch der "dezente":rolleyes: Hinweis erfolgen...
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Dank an Markus für die Erklärungen. Ich hätte sie selbst genauso gegeben.

Ich finde es besser, wenn User hier andere an ihren Erlebnissen teilhaben lassen wollen, auch das FF als Präsentationsmedium zu benutzen. Das macht Arbeit, ich weiß. Aber so gibt es keine Mißverständnisse und keinen Grund, Äusserungen eines Mods persönlich zu nehmen.
 
T6Liebhaber

T6Liebhaber

Sportflieger
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
19
Ort
47929 Grefrath
Priiimaaaa!!

Ein dickes LOB an Catweasle für den super Beitrag, den ich selbst sehr gut nachvollziehen kann! Dieses Flugzeug lässt einen nicht mehr los- einmal geflogen.

Dieser Bericht ist mit dem Herzen geschrieben.

Grüsse

Carsten :TOP:
 
T-6

T-6

Astronaut
Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
3.154
Ort
Bayern
Ich hätte da noch ne grundsätzliche Frage zur T-6. Weiß jemand wie lang die Bahn sein muss um mit ner T-6 starten bzw. landen zu können. Also war sie an Start- und Landestrecken hat bzw was für das Muster vom Luftfahrtbundesamt vorgeschrieben ist (Bei der JU52 werden 700m Bahn vorgeschrieben)

T-6
 

BennoT6

Kunstflieger
Dabei seit
04.11.2005
Beiträge
36
Ort
Molenschot (NL)
T-6 take-off and landing

T-6G :

take-off :
6000 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, 15 degrees centigrade : 1100 ft
5800 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, 15 degrees centigrade : 1050 ft
5500 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, 15 degrees centigrade : 0900 ft
5000 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, 15 degrees centigrade : 0750 ft

landing :
6000 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, hard surface : 0900 ft
5800 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, hard surface : 0900 ft
5500 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, hard surface : 0800 ft
5000 Lbs, clean, 0 wind, Sea-level, hard surface : 0700 ft
with 45 degrees flaps, 2000 RPM, 22 in manifold pressure

Gruesse,

Benno
 
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.389
Ort
Aßlar
Ich hätte da noch ne grundsätzliche Frage zur T-6. Weiß jemand wie lang die Bahn sein muss um mit ner T-6 starten bzw. landen zu können. Also war sie an Start- und Landestrecken hat bzw was für das Muster vom Luftfahrtbundesamt vorgeschrieben ist (Bei der JU52 werden 700m Bahn vorgeschrieben)

T-6
Das LBA macht hier keine Vorgabe. Grundsätzlich richtet sich dies nach dem Handbuch des jeweiligen Typs.

Georg Raab hat mir freundlicherweise einige Infos hinterlassen:

Es gibt mehrere Definitionen von Start- und Landestrecken.
Oft wird eine Strecke über ein 15 m Hindernis angenommen, andere Angaben betreffen die reine Rollstrecke bis zum Abheben oder Landen.

Es spielen außerdem eine Rolle:
- der Belag der Bahn (Gras feucht/trocken oder Asphalt)
- die Beladung des Flugzeugs
- die Temperatur
- die Höhe über NN des Flugplatzes
- Wind


Daten für die Harvard:

Startstrecke:
Höhe über NN 0m, Gewicht 2500 kg., Hartbelag, Wind 0 m/sec., Temp. 15C:
280 mtr. bis zum Abheben, 460 mtr. über 15 mtr. über Grund.

Landestrecke:
bei gleichen Bedingungen wie oben:
220 mtr Rollstrecke, 490 mtr. aus 15 mtr.

"Negativbeispiel" für einen Start:
Rasen feucht, Platz 900 mtr hoch, 0 Wind:
520 mtr. Rollstrecke, 760 mtr. über 15 mtr. über Grund.
 
Thema:

Harvard T6 IIB D-FRCP / Ein Flugbericht

Harvard T6 IIB D-FRCP / Ein Flugbericht - Ähnliche Themen

  • Sinsheim Harvard 1980s

    Sinsheim Harvard 1980s: Hallo Leser, Hat vielleicht jemand ein Bild von der Sinsheim Harvard, anfang 80-er Jahre, mit "KON. MARINE" Anstrich, serial 098/K (oder 099/K)...
  • any (recent) information on the Wuppertal Harvard?

    any (recent) information on the Wuppertal Harvard?: Hallo Leser, Was wondering if there is any recent information of the (former?) German Wuppertal Harvard. The one, ex D-FABY/F-BJBL/H40 that is...
  • Harvard Mk.IV Bundesluftwaffe

    Harvard Mk.IV Bundesluftwaffe: Hallo, ich suche in paar Infos zur Harvard Mk.IV der Bundesluftwaffe. Ich benötige die Aufschriften auf der Tragflächenwurzel im Bereich des...
  • Absturz Harvard in Kalifornien

    Absturz Harvard in Kalifornien: Flugzeug mit Wehrmachtssymbol stürzt auf Autobahn Ist der übliche "Naja-Journalismus" vieler solcher Portale, wenn es um die Fliegerei geht...
  • Mitflug Harvard IIB, Kennung D-FRCP, Lauterbach (EDFT)

    Mitflug Harvard IIB, Kennung D-FRCP, Lauterbach (EDFT): Für den Geburtstag meines Schwiegervaters hatte ich eine (nicht ganz uneigennützige) Geschenkidee: Mitflug in meinem absoluten Lieblings-Flugzeug...
  • Ähnliche Themen

    • Sinsheim Harvard 1980s

      Sinsheim Harvard 1980s: Hallo Leser, Hat vielleicht jemand ein Bild von der Sinsheim Harvard, anfang 80-er Jahre, mit "KON. MARINE" Anstrich, serial 098/K (oder 099/K)...
    • any (recent) information on the Wuppertal Harvard?

      any (recent) information on the Wuppertal Harvard?: Hallo Leser, Was wondering if there is any recent information of the (former?) German Wuppertal Harvard. The one, ex D-FABY/F-BJBL/H40 that is...
    • Harvard Mk.IV Bundesluftwaffe

      Harvard Mk.IV Bundesluftwaffe: Hallo, ich suche in paar Infos zur Harvard Mk.IV der Bundesluftwaffe. Ich benötige die Aufschriften auf der Tragflächenwurzel im Bereich des...
    • Absturz Harvard in Kalifornien

      Absturz Harvard in Kalifornien: Flugzeug mit Wehrmachtssymbol stürzt auf Autobahn Ist der übliche "Naja-Journalismus" vieler solcher Portale, wenn es um die Fliegerei geht...
    • Mitflug Harvard IIB, Kennung D-FRCP, Lauterbach (EDFT)

      Mitflug Harvard IIB, Kennung D-FRCP, Lauterbach (EDFT): Für den Geburtstag meines Schwiegervaters hatte ich eine (nicht ganz uneigennützige) Geschenkidee: Mitflug in meinem absoluten Lieblings-Flugzeug...
    Oben