Hasegawa TF-104G "Boelcke Special"

Diskutiere Hasegawa TF-104G "Boelcke Special" im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallihallo, weil man sich mit Sonderlackierungen ja so schön um schwierige Norm-Tarnmuster „herumdrücken“ kann :blush2: , hatte ich mir diesmal...

Moderatoren: AE
  1. #1 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Hallihallo,
    weil man sich mit Sonderlackierungen ja so schön um schwierige Norm-Tarnmuster „herumdrücken“ kann :blush2: , hatte ich mir diesmal die bekannte TF-104G des JaBoG 31 „Boelcke“ von 1983 vorgenommen. Als Basis habe ich den Hasegawa-Kit gewählt. An dieser Stelle sei dankend Kollege papaya26 erwähnt, ohne den ich wohl kaum an diesen Bausatz herangekommen wäre. Der Zusammenbau erfolgte im Wesentlichen oob, bis auf Schubdüse und die beiden Schleudersitzte (Aires). Der Basisfarbton musste noch nicht einmal angemischt werden, dafür ist nämlich Revell Lichtblau Nr. 50 genau richtig.

    (ACHTUNG: das galt in meinem Falle nur für die Emailfarbversion. Die zu Probe- und Vergleichszwecken gekaufte Acrylversion dieser Farbnummer –ebenfalls von Revell - erwies sich als wesentlich kräftiger und dunkler und hätte mit Weiß aufgehellt werden müssen).

    Ansonsten gibt es zu dem Modell nicht viel zu sagen, über Bewaffnungsoptionen brauchte ich ja diesmal nicht viel nachzudenken… los geht´s also mit den Bildern.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      116,9 KB
      Aufrufe:
      376
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...andere Seite...
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      115 KB
      Aufrufe:
      376
    juergen.klueser gefällt das.
  4. #3 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...Draufsicht...
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      115,2 KB
      Aufrufe:
      375
  5. #4 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...Lautsprecher...
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      115,1 KB
      Aufrufe:
      375
  6. #5 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...hier sieht man den sich abhebenden Flammenhalter noch ein wenig besser...
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      107,4 KB
      Aufrufe:
      374
  7. #6 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...zwei "Rotröcke" an ihrem Arbeitsplatz...
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      113,5 KB
      Aufrufe:
      375
  8. #7 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...und wie ihr euch denken könnt: auch diesmal habe ich die Pilotenfiguren wieder herausnehmbar gemacht.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      116,1 KB
      Aufrufe:
      379
  9. #8 muesingman, 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    ...das Cockpit noch einmal aus leicht veränderter Perspektive...
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      115,5 KB
      Aufrufe:
      378
  10. #9 muesingman, 02.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Möglicherweise werden jetzt einige von euch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen ("aaaarrrggghhh - wie konnte er nur...") Keine Angst: ich habe die Zapfen der Unterflügelpylone so bearbeitet, dass sie festgesteckt und jederzeit wieder abgenommen werden können. Die Tiptanks... wurden ebenfalls nur lose über die Flächenenden gesteckt. Tatsächlich ist diese Maschine mit Außentanks so nur einmal geflogen, und zwar auf dem Weg zur Abgabe nach Erding. Man beachte, dass die Tanks dabei nicht etwa in Flugzeugfarbe, sondern in Ultramarinblau bemalt waren (die Unterflügelpylone allerdings nicht, die hatten wiederum die Flugzeugfarbe).

    Beweisfoto gibt´s hier: http://www.916-starfighter.de/916starfighter/pics/large/f10428+31asp.jpg

    Das war´s dann erst einmal wieder von mir...
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      114,8 KB
      Aufrufe:
      376
  11. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    371
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Muesingmann…


    (Zitat…Lautsprecher.) nein kein Lautsprecher, das ist ein SUBWOOFER mit viel Schalldruck.:FFTeufel:

    Sehr schön deine F-104,:TOP: und sehr gute Umsetzung mit den Piloten und den Behältern.:TOP:

    Schöne Grüße Georg.:)
     
  12. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Schöner 104er Buntspecht :TOP: ( den ich selbst schon insgesamt 3xgebaut habe:blush2:)

    Und endlich mal ein gut rechachierter Sonderanstrich:).
     
  13. #12 Kolbenrückholer, 02.10.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    9.027
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    Sehr schöne TF-104G. Gefällt mir unheimlich gut!

    bis denne
     
  14. #13 juergen.klueser, 03.10.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hatte vor vielen Jahren die Maschine auf Basis des Matchbox(?) Bausatzes gebaut. Da ist Deine um Welten schöner geworden. Gefällt mir sehr gut :TOP:
     
  15. #14 Taylor Durbon, 03.10.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Schließe mich den Vorpostern an. Das Cockpit hast du super hingekriegt! Und was sind das für Piloten?

    Bis denne...
     
  16. #15 muesingman, 03.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Die "üblichen Verdächtigen" aus dem bekannten Hasegawa US Pilot & Ground Crew Set. Jeweils ein wenig von Rücken und Gesäß weggeschnippelt, Beine leicht gekürzt = passt.
     
  17. Jorig

    Jorig Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BaWü
    Autsch, ich hab jetzt schon Phantomschmerzen :FFTeufel:

    Spaß beiseite: Sieht super aus, deine TF-104G. Sauber gebaut und lackiert. Und auch das Cockpit macht einen tollen Eindruck :TOP:

    LG
     
  18. #17 edivollgas, 05.10.2012
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Schließe mich den Vorschreibern an, schöne TF in der seltenen Sonderbemalung. Schön auch mit den Piloten, kommt gleich viel mehr "Leben" rüber:TOP:
     
  19. #18 bearmatt, 09.10.2012
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Alpenrepublik
    Sehr sauber gebaut, gefällt mir :TOP:
    Frage zu den weissen Partien der Sonderbemalung. Ich nehm mal an, dass das Decals waren...? Ging das gut mit der Deckkraft? Meistens ist ja das so ne Sache, wenn man weisse Abziehbilder über dunklere Flächen anbringen muss :confused:

    Gruss

    bearmatt
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 muesingman, 09.10.2012
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Ich sag mal so: speziell bei diesem Modell gibt es ja nur eine Untergrundfarbe (Lichtblau), über der die Decals anzubringen waren. D.h., ein eventuelles "Durchschimmern" macht sich in diesem Falle kaum bemerkbar, da alles überall gleichmäßig "durchscheint". Davon abgesehen, sind Hase-Decals nicht gerade für ihre Dünnheit bekannt... Also Alles in Allem, gab es hier keine Probleme.
     
  22. #20 Augsburg Eagle, 09.10.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    36.625
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Habe ich schon gesagt, dass mir dein Sternenkrieger ausnehmend gut gefällt?

    Habe ich nicht??

    Na, dann mache ich es jetzt :TOP::TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: Hasegawa TF-104G "Boelcke Special"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tf-104

Die Seite wird geladen...

Hasegawa TF-104G "Boelcke Special" - Ähnliche Themen

  1. Suche Bemalungsanleitung Hasegawa 1:48 TF-104G/F-104D 09726

    Suche Bemalungsanleitung Hasegawa 1:48 TF-104G/F-104D 09726: Nabend allerseits. Ich suche für das Modell von Hasegawa "TF-104G/F-104D" 09726 (1:48) jemanden, der mir die Seite für die Lackierung/ Decals...
  2. TF-104G Starfighter MFG1 in 1/72 von Hasegawa

    TF-104G Starfighter MFG1 in 1/72 von Hasegawa: Nach längerer Modellbaupause werde ich einen Lockheed TF-104G Starfighter des Marinefliegergeschwaders 1, Schleswig-Jagel bauen; als Kit verwende...
  3. W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48

    W2012BB TF-104G Hasegawa 1:48: Here we go ! Dies wird mein erster Baubericht und gleichzeitig die erste Teilnahme an einem Wettbewerb.....wird schon schief gehn :TOP: Als...
  4. Hasegawa TF-104G Starfighter JaboG 33

    Hasegawa TF-104G Starfighter JaboG 33: Hier mein Starfighter TF-104G in Norm 83 Tarnanstrich vom JaboG 33 aus Büchel.
  5. 1/48 TF-104G Starfighter – Hasegawa

    1/48 TF-104G Starfighter – Hasegawa: So, der Postbote war die Tage bei meiner Öcher Wohnung - der neue Hase'sche TF-104G steht jetzt auf meiner (Bau)Liste. :HOT ...und zwar...