Hauptpraktikum im Ausland?!

Diskutiere Hauptpraktikum im Ausland?! im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, ich würde gerne mein Hauptpraktikum im englischsprachigen Ausland machen. Habe schon bei einigen Firmen angefragt, aber diese...

Moderatoren: Learjet
  1. MrMatt

    MrMatt Sportflieger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne mein Hauptpraktikum im englischsprachigen Ausland machen.
    Habe schon bei einigen Firmen angefragt, aber diese komischen Online-Bewerbungssysteme kommen mir wenig Erfolg versprechend vor.
    Läuft hier vllt. jemand rum, der damit schon Erfahrungen gemacht und mir Tipps geben oder Adressen/ Ansprechpersonen nennen könnte?
    Wie seid ihr an Euer Praktikum gekommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Capovau, 18.02.2008
    Capovau

    Capovau Guest

    Mein Sohn fährt am Ende der Woche los. Hauptpraktikum in England. Ort Chichester/Goodwood. Na, da weiß man ja wohin es geht. Minimum dort ist ein halbes Jahr, Maximum 2 Jahre.

    Der Kontakt wurde über Professoren der FH vermittelt. Die Stellen gerne Kontakte von geeigneten Studenten zu Auslandsfirmen her.

    Du solltest also dort mal nachbohren. Blindbewerbungen sind nicht so so sehr Erfolg versprechend.

    Wenn DU Deine genaue Fachrichtung mal verrätst, könnte ich vielleicht mehr sagen.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Schorsch, 18.02.2008
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Viele große Firmen haben eben jene Internetseiten, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass man darüber rankommt, ziemlich schmal. Mein Auslandspraktikum gab es deswegen auch per Beziehung und Glück. Lustigerweise hat mich ein Forumsmitglied mit meinem Praktikumsplatz verkuppelt, nachdem wir via PM Kontakt hergestellt hatten.

    Schaue auch nach Airbus-Abkömmlingen und Frankreich bzw Außenstellen von Deutschen Unternehmen im Ausland. Viele Auslandspraktika-Stellen sind nicht gerade hochoffiziell, sondern eher ne informelle Sache. Bedenke ebenfalls, dass manch Leute gerne einen Praktikanten hätten, ihnen auch kriegen würden, aber sich keine Lust/Zeit haben drum zu kümmern bzw. über den offiziellen Weg immer nur Fluppen ran kriegen (eben solche, die Human Resource total klasse findet).

    Des Weiteren können viele mit dem Deutschen Ausbildungssystem nichts anfangen. Englische Studenten machen ihr Praktikum oft mit 21/22 nach 2 oder 3 Jahren Uni, während in Deutschland so etwas eher am Ende des Studiums gemacht wird, als "Fast-schon-fertig"-Ingenieur. Dementsprechend können englische Praktikumsstellen ziemliche "no-brainer" sein.

    USA halte ich für schwierig wegen hoher Nachfrage und schwieriger Einreisebestimmungen. Neuseeland und Australien soll einfacher sein, aber auch hier extreme Nachfrage, weil Australien ja so über supi toll ist. :rolleyes:

    Etwas mehr Infos als Dein Wohnort wären auch schon hilfreich, um Deine Situation zu erfassen. Wer was wissen will, muss erstmal was mitteilen!
     
  5. #4 Markus_P, 18.02.2008
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Umgekehrt tun sich auch viele Unis/FHs schwer damit die Inhalte eines Auslandspraktikums voll anzuerkennen.
    Ich habe mehrere Jahre beim Aachener Lokalkomittee IAESTE mitgearbeitet, viele - vor allem LRT, E-Technik und Maschis - haben wie ich auch ihr Auslandspraktikum einfach zusätzlich gemacht, für sich selbst und den Lebenslauf, aber nicht für die Prüfungsordnung ;)
     
  6. MrMatt

    MrMatt Sportflieger

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oha, das sind ja mal ein paar flotte Antworten, danke schon mal.
    Seh' ich auch gerade, dass ich das garnicht geschrieben habe, studiere Flugzeugbau.
     
  7. #6 Schorsch, 18.02.2008
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Deine Pflichtzeit in der Gießerei oder der Metallwerkstatt im Ausland abzusitzen halte ich auch für ziemlich beknackt. So etwas sollte man vor oder während des Grundstudiums machen, dann hat man sogar noch etwas davon. Wenn man im Studium FEM erlernt, wird einem die Pfeilerei wenig nutzen. Leider sind diese Pflichtpraktika immer noch reichlich verstaubt. Mein Praktikum war auch "für'n Lebenslauf". Na immerhin!
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema:

Hauptpraktikum im Ausland?!

Die Seite wird geladen...

Hauptpraktikum im Ausland?! - Ähnliche Themen

  1. Welche ausländischen (Militär-) Print-Magazine gibt es?

    Welche ausländischen (Militär-) Print-Magazine gibt es?: Hallo an alle, bei Google finde ich nur veraltete Listen und die FF-Suche spuckt auch nicht viel aus. Combat Aircraft, AFM und Co. kenne...
  2. Betreiben von im Ausland registrierten Flugzeugen

    Betreiben von im Ausland registrierten Flugzeugen: Hallo. Als regelmäßiger Gast am Hamburger Flughafen fallen manchmal Flugzeuge auf, welche keine mit ihrer Fluggesellschaft übereinstimmende...
  3. Easa Cat B1 Ausbildung günstig im Ausland

    Easa Cat B1 Ausbildung günstig im Ausland: Hallo zusammen, Ich habe dieses Jahr sehr günstig meine EASA B1 Ausbildung und Prüfungen in der Türkei für einen Preis von einem Bruchteil was...
  4. Russische Luftwaffe im Ausland

    Russische Luftwaffe im Ausland: Hallo, eben gelesen: Die vier russischen Jagdflugzeuge vom Typ Su-27, die vor wenigen Tagen nach Weißrussland verlegt worden sind, werden am...
  5. ??? Alter in der Rotorbranche, Ausland anders ???

    ??? Alter in der Rotorbranche, Ausland anders ???: Ich arbeite in der Lfz-Technik, mittlerweile fest im Ausland (EU). In einem bestimmten beruflichen Zusammenhang habe ich ab und an Kontakt zu...