HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

Diskutiere HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige. im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hi Modellbaukammeraden.:) Ja meine lieben modellbaufreunde, da sieht man was passiert wenn man sich zu viel Flugzeugstoff Sich hinein...

Moderatoren: AE
  1. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Hi Modellbaukammeraden.:)

    Ja meine lieben modellbaufreunde, da sieht man was passiert wenn man sich zu viel Flugzeugstoff
    Sich hinein zeiht…:rolleyes:
    Have Glass Beschichtung auf moderne Kampfflugzeuge… wer hat´s erfunden, die Amerikaner wer denn sonst… wer kommt schon auf die Idee um rund 15% die Radarabstrahlung zu mindern.
    Gemeint sind die muster F-22 F-35 und F-16 ob noch andere muster hiervon betroffen sind weiß ich nicht, mich interessiert auch nur die F-16.
    Berichten zu folge arbeiten die sogar an Have Glass 3… Für den neuen F-35, ob das anders aussieht wird sich zeigen.
    Ist auch egal…

    Meine Frage lautet, wie bekommt man so eine schein Lackierung aufs Modell…? :headscratch:
    Realistisch so weit wie nur möglich natürlich :FFTeufel:
    und Welches Farbrezept ist das richtige… und welche Versiegelung…

    Wenn man sich die Fotos anschaut bei normaller Beleuchtung und Wetterbedingungen
    Ist der Flieger Matt bis seidenmatt… aber genau diese Seidenerscheinung ist auch das Glass.
    Sengt sich jedoch die Sonne gibt es eine andere Sonneneinstrahlung durchs licht.
    Und das muster sieht aus als hätte es eine metallische polierte Oberfläche.

    Ich hab hier ein Foto… damit ihr sieht was ich damit meine.
    Lohnt sich der Aufwand überhaupt, oder endet das Ganze in einer Katastrophe.

    Oder hat´s schon einer von euch, die richtige Rezeptur hierfür! :rolleyes:

    LG Georg.:wink:
     

    Anhänge:

    hans k gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spoelle, 24.05.2014
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    AW: HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    Hallo!
    Damit deine Frage nicht unbeantwortet bleibt, antworte ich mal aus dem Gedächtnis. Ich kann mich entsinnen gelesen zu haben das jemand der eine F-16 gebaut hat folgendes machte: normaler Farbauftrag und dann den Klarlacküberzug mit etwas Aluminium versehen um den Metalliclook hinzukriegen.
    Für die F-22 hatte ich mal diesen Link gefunden und abgespeichert: LINK

    EDIT: Das hier ist vielleicht noch hilfreich, da sieht man gegen Ende viel über die Farbgebungen der F-16 und auch Have Glass
     
    Augsburg Eagle, Geo67 und hans k gefällt das.
  4. #3 Lancer512, 24.05.2014
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    AW: HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    Ich hatte mir mal diese beiden Links gepeichert. Vielleicht helfen die weiter. Bin selber noch am überlegen, was am besten ist:

    HAVE GLASS F-16CJ
    "Have Glass" Vipers - Spangdahlem & Eglin
     
    Geo67 und hans k gefällt das.
  5. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    AW: HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    Besten dank Jungs für die links… sind gespeichert.:TOP:

    Das muss ich mir aber genauer anschauen… und vor allem übersetzen.:blush2:
    Zwar hatte ich mit den Gedanken gespielt Silber zu nutzen… das funktionierte sehr gut bei meiner
    F-86D allerdings war auch dort die Farbgebung weiß + etwas grau + Silber…
    Hätte nie gedacht das man so, Have glass hinbekommt.

    Bei der F-16 ist das ja so dass ich gleich mit 3 verschiedenen Farbtönungen arbeiten muss,
    und da habe ich meine zweifeln ob das auch funktioniert…
    auf jeden Fall werde ich zunächst ein Paar Tests durchführen… und wenn’s klappt wäre das das ganz große klasse. :HOT:

    Herzlichen Dank, ich wünsche euch ein schönes Wochenende.:wink:

    LG Georg.
     
  6. #5 Taylor Durbon, 24.05.2014
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    AW: HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    Hallo Geo,

    mein lieber Mann, du kämpfst ja an allen Fronten! A-7, Navigationslichter und jetzt auch noch Have Glass-Bemalung. Diese Bemalung ist genu das worüber ich mir auch gerade den Kopf zerbreche.
    Man wird es wohl nur im Feldversuch rauskriegen was am besten funktioniert. Entweder einen Silberton (ja welchen eigentlich:headscratch:) der Grundfarbe beigeben, oder aber am Ende dem Klarlack oder aber hochverdünnt über die gesamte Fläche nebeln. Denk ich. Na ja, Versuch macht kluch. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf deine Forschungsergebnisse:TOP:.

    Gruß Taylor


    P.S.: Schläfst du eigentlich überhaupt noch:congratulatory:?
     
    Geo67 gefällt das.
  7. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    AW: HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    Hallo Taylor…:)
    Das ist viel mehr ein Voraussicht Projekt und da muss ich mich ja vorbeireiten.:wink:
    Sammle erst die Erfahrungen… und dann probier’s selbst so zu sagen.
    Wie schon erwähnt… ich hab vieles vor, es warten so einige Kandidaten.
    Zuerst wird jedoch die A-7 Fertig… und was danach kommt, weiß ich noch nicht.
    Tentieren momentan so bei den 50er Jahren.:rolleyes:

    Ps. Schlaf … ja der wird immer weniger… wieso auch immer… :headscratch: geh stark auf die 50! :blush2:
    Ist es das vielleicht, weiß ich nicht. :FFTeufel:

    LG Taylor. :wink:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

Die Seite wird geladen...

HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige. - Ähnliche Themen

  1. Vorteile von Have Glass Farbschema

    Vorteile von Have Glass Farbschema: Was sind eigentlich die Vorteile des Have Glass Farbschemas? So richtig fündig bin ich bei der Suche im Web nicht geworden und nur weil es besser...
  2. Revell Duo Discus mit "Einziehfahrwerk" und Plexiglasständer

    Revell Duo Discus mit "Einziehfahrwerk" und Plexiglasständer: Fast zwei Jahre ist hier nichts mehr vorgestellt worden. Deshalb möchte ich hier zwei Duos vorstellen, die ich schon vor einigen Jahren gebaut...
  3. Glass cockipits

    Glass cockipits: Hi, Wollte mal ein Thema zu den (jetzt vielleicht schon wieder nicht ganz neuen) aber denoch relativ neuen Glass cockpits starten. Ich finde...
  4. Instrumenten-Skalenbeschichtung von Deutschen Warbirds

    Instrumenten-Skalenbeschichtung von Deutschen Warbirds: Hallo, liebe Gemeinde, ich wollte mal wissen, ob die Deutschen Fluginstrumente von 1937-1945 grundsätzlich mit Radioaktiven Materialien...