Hawker Hunter 1/32 GB - Der Fragenthread

Diskutiere Hawker Hunter 1/32 GB - Der Fragenthread im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Also, wie schon im allgemeinen Thread angesprochen kann hier jeder seine Fragen bezüglich Details, Farben und anderen großen und kleinen Problemen...

Moderatoren: AE
  1. #1 RazorsEdge, 12.05.2007
    RazorsEdge

    RazorsEdge Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Traunstein
    Also, wie schon im allgemeinen Thread angesprochen kann hier jeder seine Fragen bezüglich Details, Farben und anderen großen und kleinen Problemen posten.

    Sinn: Eine gute Wissenssammlung die sicher auch nach dem GroupBuild in gekürzter Form bestand haben kann:HOT :!: :HOT

    Und es dürfen auch gerne nicht modellbauende Hunter-Kenner uns mit Rat und Tat in Schrift und Bild zur Seite stehen!!!

    Die erste Frage stelle ich dann gleich persönlich:

    Den Bausatz liegen Teile für den Martin-Baker Mk. II und Mk. III bei.

    Ab welcher Version wurde der Mk. III eingebaut/wurden evtl. auch Maschienen nachgerüstet?

    Gruß, RazorsEdge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RindVieh, 12.05.2007
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fragen, Fragen, Fragen!

    Die Frage mit dem Sitz hatte ich auch schon im anderen Thread gestellt :TD:
    Wäre schön, wenn ein Experte darauf antworten könnte :TOP:

    Des weiteren habe ich eine Frage zu den Farben...
    Es gibt ja dieses britische Schema, welches auch von vielen anderen Ländern, wie z.B. den Niederlanden oder Belgien verwendet wurde! Sind denn auch die Maschinen der anderen Länder mit den BritishStandart Farben lackiert, oder haben die eigene Mischungen mit "annähernd" gleichem Farbton?

    Achso, bevor ich es vergesse: Hat jemand zufällig die Zurüstsätze von Eduard, den Airwaves Sitz Mk.3 oder das TrueDetails Cockpit und könnte dazu ein paar Worte verlieren?
     
  4. #3 H.-J.Fischer, 12.05.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.552
    Zustimmungen:
    2.548
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  5. #4 H.-J.Fischer, 12.05.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.552
    Zustimmungen:
    2.548
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  6. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Da kann ich mich nur anschliessen :HOT

    Die beiden Bücher sind absolute Spitze, allerdings behandeln sie zu 95% nur die Schweizer Version des Hunter MK58A und MK68.

    Trotzdem enthalten sie sehr viele Detailfotos wie Fahrwerkschächte, Triebwerk, Cockpit, Risszeichnungen und vieles mehr.
    Eine Investition die sich lohnt :HOT
     
  7. #6 ...starfire, 12.05.2007
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Das True-Details Set stammt ursprünglich von KMC und ist laut dem Aero-Spezial-Katalog allerdings nur für die F.Mk6 ausgelegt (das Cockpit der FGA.9 ist wohl anders).
     
  8. #7 H.-J.Fischer, 12.05.2007
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.552
    Zustimmungen:
    2.548
    Ort:
    NRW
    das ist richtig, gehe davon aus dass sich etwaige Interessenten darüber bewusst sind.

    Die beiden Bücher gehören wohl zu den besten deutschsprachigen Flugzeugtypen Dokus, die Zeichnungen allein sind das Geld schon wert.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    Kopien von Hunter original Fahrwerkszeichnungen, Format DIN A1, 2 Blatt, alles bemaßt......:TD: PN an mich.
     
  9. #8 RindVieh, 12.05.2007
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ja, ich hatte auch vor die F.Mk6 im zu bauen! Aber genauere Angaben zum Cockpit habe ich leider noch nicht gefunden :mad:
    Ich würde gerne wissen, ob es sich lohnt, sind die Instrumente mit einem Film darzustellen, sind Ätzteile enthalten? Oder alles Resin?
    Vielleicht hat jemand das Set zur Hand und kann uns aufklären :TOP:
     
  10. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Der Sitz ist dann wohl der Martin-Baker 3h.

    Die Ätzteile von Eduard Hunter FGA.9/Mk.58 1/32 beinhalten Cockpitdetails, Flaps, Fahrwerksteile etc.

    OOB habe ich schon über Bord geworfen, wenn die Ätzteile da sind stelle ich sie kurz vor. Ob da jetzt ein Film bei ist... :?!

    Von Aeromaster gibt es Decals, Pt. I bis Pt. IV. Wie es scheint oop.

    Von Aeroclub gibt es Fahrwerksbeine, k. A. wie und ob die besser aussehen.
     
  11. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    wenn mich nicht alles täuscht sind das auch die Ätzteile für eine FGA6

    Vielleicht weiss aber einer mehr.

    Die Instrumente sind als Film vorhanden
     

    Anhänge:

  12. #11 Starfighter, 12.05.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    stimmt es, dass die F.Mk6 keine klimaanlage hatte und somit das ganze schlauch- und leitungsgedöns hinter dem sitz wegfällt? zumindest soll das bei den belgischen maschinen der fall gewesen sein, wie mir ein clubkollege erzählt hat. ich habe bei meinen damaligen recherchen reichlich wenig bilder gefunden - schon garnicht von belgischen maschinen. welcher sitz richtig ist, weiss ich auch noch nicht...
     
  13. #12 cargo, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH

    Laut "Instruction Sheet" von der Eduard HP sind sie passend zur FGA.6, FGA.9 und Mk. 58. Wenn jetzt ein Film dabei ist, umso besser :HOT

    Zum Sitz: genaues weiss ich nicht, nur das MB 2H und 3H verbaut wurden sein sollen. Wenn meine Hunter kommt, mache ich eine Bausatzvorstellung. So schlecht soll der Sitz des Bausatzes nicht sein ;)
     
  14. #13 babhe, 12.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2007
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
  15. #14 ...starfire, 12.05.2007
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Nette Fotoseite: http://www.thunder-and-lightnings.co.uk/hunter/cockpit.html

    @Starfighter: Soweit ich meine spärlich vorhandenen Unterlagen richtig auswerte, hatten die belgischen F.6 in der Tat keine Klimaanlage.
    Tropentauglich wurde die Hunter wohl erst mit der Version FGA.9, einer verbesserten F.6. U.a. hatten die 6er noch nicht den Buckel für den Bremsfallschirm über´m Triebwerksluftauslass. Außerdem hatte die F.6 noch nicht den Ausschnitt in den Landeklappen (hat Revell das bei der Neuauflage berücksichtigt?), dieser kam erst mit der FGA.9, um mit den Klappen an dem Außentank vorbeizukommen.
     
  16. #15 Griffin, 14.05.2007
    Griffin

    Griffin Testpilot

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Norddeutschland
    Das Set stammt von der Firma Panther Productions 2000. Die Produkte dieser Firma kann man beim Panther Model Club, Norfolk, GB (
    http://www.homestead.com/pantherproductions2000/PANTHERPRODUCTIONSHOMEPAGE.html ) bestellen. Das Set für die T.7 wird in der aktuellen Preisliste (http://www.homestead.com/pantherproductions2000/PRICELIST.html) allerdings nicht aufgeführt. Soweit ich weiß, sollte es 2005 erscheinen.

    Gruß
    Griffin
     
  17. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    14.345
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
     
  18. #17 Starfighter, 14.05.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    na denn stell mal! ;) ich bin über jedes zusätzliche bild dankbar - und wenn es dann noch von einem so gut gelungenen modell stammt - was will man mehr?
     
  19. #18 RindVieh, 14.05.2007
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Vielen Dank logo!
    Also ich denke, dass ich den Sitz von Cam und die Ätzteile von Eduard bestellen werde...
    Eduard gibts ja fast überall, doch wo bekomm ich Cam Resin-Artikel her?? Ich habe schon alle gängigen Online-Shops durchsucht, doch nichts gefunden :FFCry:
    Jetzt bin ich deprimiert :FFTeufel:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    14.345
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    gab es damals noch bei AERO-SPEZIAL .

    Scheint wohl vergriffen zu sein .


    Gruß logo
     
  22. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    14.345
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    @starfighter

    Hallo Ben ,

    ich besitze glücklicherweise die "Bibel" über die belgischen Hunter . Allerdings in Flämisch . Darüberhinaus noch Fotos aus Magazinen , mit Zeichnungen (BAF) .

    Alles über PN oder E-Mail .


    Gruß logo
     
Moderatoren: AE
Thema: Hawker Hunter 1/32 GB - Der Fragenthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hawker hunter buch

Die Seite wird geladen...

Hawker Hunter 1/32 GB - Der Fragenthread - Ähnliche Themen

  1. Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

    Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
  2. Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe

    Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe: Nach längerer Bauphase nun endlich bereit für den Rollout! Der elegante, einzigartige und ehrwürdige Brite der 36 Jahre lang im Dienste der...
  3. Hawker Hunter WV372 bei Airshow in Shoreham (UK) abgestürzt

    Hawker Hunter WV372 bei Airshow in Shoreham (UK) abgestürzt: Der Hawker Hunter WV372 ist abgestürzt, erste Berichte sprechen von "mehreren Opfern". http://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=178886...
  4. Hawker Hunter van Nederland

    Hawker Hunter van Nederland: Hallo Modellbaufreunde. Ein paar Jährchen hat sie schon auf dem Buckel und stellt meinen Wiedereinstieg in den Modellbau dar, die gute und...
  5. Hawker Hunter

    Hawker Hunter: Nabend, meine Hawker Hunter in 1:72 von Revell. Schnittelbrett, Sandpapier, Hawker Hunter der belgischen Luftwaffe, fertig.