Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I)

Diskutiere Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I) im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH][ATTACH]Hallo Leute, ich möchte euch heute meine Hawker Hurricane von Airfix zeigen. Gebaut wurd das Modell out of box und stellt die...

Moderatoren: AE
  1. #1 cookiemonster, 19.03.2013
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:

    Anhänge:

    Hallo Leute,
    ich möchte euch heute meine Hawker Hurricane von Airfix zeigen.
    Gebaut wurd das Modell out of box und stellt die maschiene von Flight Lieutenant Ian Gleed zum Zeitpunkt der Battle of britain da.
    Gleed war einer der erfolgreichsten Piloten der Royal Airforce, er wurde 1943 im alter von 26 Jahren im nahen Osten abgeschossen.
    Mehr Infos in englischer Sprache gibt es hier.

    Lackeirt wurde das Modell mit Revell und Vallejo Farben.
    Versiegelt wurde das ganze mit Vallejo Mattlack.
    Dies war auch übrigens mein erster Freihandtarnversuch ohne Hilfe.
    Ich muss sagen ich bin zufrieden.
    Genug Sabelei, hier die Bilder.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cookiemonster, 19.03.2013
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  4. #3 cookiemonster, 19.03.2013
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:

    Anhänge:



    Feuer frei mit der Kritik.

    mfg. cookie
     
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    In Sachen Farbgebung gelungen.
    Abgasfahne usw. fehlt mir allerdings.

    Hotte
     
  6. #5 cookiemonster, 20.03.2013
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Dankeschön.
    Aber das mit der Abgasfahne das traue ich mich noch nicht.
    Ich wollte zuerst noch mit dünner schwarzer Farbe schmauchspuren auf den Flügen simmulieren, aber das traue ich mich ebenfalls nicht.
    Vieleicht werde ich das irgendwann nacholen.
    mfg. cookie:)
     
  7. #6 Zimmo, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2013
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Cookie!!

    Zunächst mal finde ich, dass Du ein gelungenes Modell gebaut hast.:TOP:
    An britischen Maschinen ein mehrfarbiges Tarnmuster in 1:72 freihand aufzubringen, ist so eine Sache. Ich würde im Zweifelsfalle immer dazu tendieren, in diesem Maßstab lieber abzukleben (Pattafixwürste etc.) oder mit Schablonen zu arbeiten, da die einzelnen Farbtöne doch recht scharf abgegrenzt waren.
    Bei Modellen in 1:48 oder gar 1:32 würde ich auch freihand arbeiten. Versuch es doch einfach bei Deinem nächsten RAF-Fighter mit Abkleben, dann bist Du auf der sicheren Seite.
    Lasse Dich aber davon jetzt nicht entmutigen, es ist nur ein kollegialer Hinweis von mir. Du hattest Freude am Basteln, bist zufrieden und hast ja auch eine schöne Hurri auf die Fahrwerkbeine gestellt. Somit hat dieser Bausatz seinen Zweck erfüllt.:TOP:

    Beste Grüße
    Zimmo :rugby:
     
  8. #7 juergen.klueser, 20.03.2013
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hi Cookie,
    Du hast durchaus recht, Dich mit der Abgasfahne zurück zu halten. Bei den meisten alliierten Maschinen sieht man die kaum.
    Schöne Maschine!
    Gruß
    Jürgen
     
  9. #8 Kolbenrückholer, 21.03.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.519
    Ort:
    EDLX
    Hiho Cookie

    Der Versuch ist dir aber gelungen! Das ist doch schon ein ausgewachsenes Modell! Deine Lackierung ist (Farbkanten des Musters "jetzt mal" hin oder her) sehr sauber geworden und der Bau lässt auch nichts zu wünschen übrig in meinen Augen. Keine Kleber oder Spachtelspuren zu entdecken :TD: Hast du wirklich gut gemacht "kleiner Padawan" :wink:

    Auch die Kanzelstreben etc finde ich ordentlich. Kannst gleich weiter machen und meine versaute Tempest retten :loyal:

    bis denne
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cookiemonster, 22.03.2013
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank Leute, das motiviert ungemein.
    Nächstes mal werde ich abkleben.

    Die Kanzelstreben wurden übrigens Freihand gepinselt.

    mfg. cookie
     
  12. #10 Augsburg Eagle, 22.03.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.817
    Zustimmungen:
    38.285
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Das ist, vor allem in dem Maßstab, respektabel :TOP:
    Da habe ich schon in 1:48 Probleme.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I)

Die Seite wird geladen...

Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I) - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Hawker Hurricane – Fly

    1/32 Hawker Hurricane – Fly: Als Junge bin ich oft in die Tschechoslowakei nach Decin gefahren und habe mir öfter hiesige Flugzeugbausätze mitgebracht. Einmal fand ich in der...
  2. 100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc

    100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Mein neuester Türkei-Coup ist eine Hawker Hurricane Mk.IIc im Maßstab 1:48 aus dem Hause Revell. Wir wissen...
  3. Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben

    Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben: Guten Abend! Habe gerade zufällig mitbekommen, dass ein deutscher Investor zwei (!) Hawker Hurricane erworben hat. 1. Hawker Hurricane IIB...
  4. Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72

    Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72: Hallo Leute Den Vogel hab ich schon vor ein paar Wochen fertiggestellt und konnte ihn auf der Ausstelung in Andelfingen auch schon zeigen....
  5. Hawker Hurricane Mk.I

    Hawker Hurricane Mk.I: Noch ein paar Bilder [ATTACH][ATTACH]