Hawker Hurricane Mk II, Revell und Airfix 1:72

Diskutiere Hawker Hurricane Mk II, Revell und Airfix 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Leute! Aufgrund der Nachfrage einiger Leute mache ich diesen Baubericht. Es werden je eine Mk IIb, Mk IIc und Mk IId entstehen, die erste...

Moderatoren: AE
  1. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute!

    Aufgrund der Nachfrage einiger Leute mache ich diesen Baubericht. Es werden je eine Mk IIb, Mk IIc und Mk IId entstehen, die erste und die letzte aus Airfix, die IIc aus Revell. Die Revell-IIc wird aus dem Kasten gebaut, für di Airfix-Modelle habe ich Ätzteilsätze von Eduard und Hauben von Aeroclub. Hier das erste Bild von einer Arfix-Hurri, nachdem ich es "gesäubert" habe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Und so sieht es aus, nachdem ich ein bißchen Struktur hinein gebracht habe. Ich habe Evergreen-Profile 0,4x0,5 mm verwendet.
     

    Anhänge:

  4. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Wie man gesehen hat, habe ich auch am Tragflächenanschluß einiges Material weggenommen. Auf der Steuerbord-Seite (rechts) war ich etwas ZU kräftig dabei. Da werde ich spachteln und schleifen müssen.
     
  5. #4 phartm4940, 04.05.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Moin Bernd,
    na, dann mach Du mal. Ich bin jedenfalls dabei, hoffe ich kann mir hier noch was abschauen.

    Wünsche Dir viel Spaß beim Basteln.

    Viele Grüße,

    Peter
     
  6. #5 peter2907, 04.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bernd,

    ich bin auch dabei. Besonders die Aufwertung mit den Ätzteilen und die Farbgebung interessieren mich. Dort melde ich mich vielleicht wieder zu Wort.

    Gruß Peter
     
  7. #6 thomas1968, 04.05.2009
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Sehr gut Bernd, werde den Baubericht aufmerksam verfolgen :TOP::TOP:

    thomas
     
  8. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Dann mal viel Glück mit dem Airfix Klumpen. Meine eine liegt halb gebaut im Karton, die andere ist fertig als sowj. Variante. Nicht mehr up-to-date, aber schön nostalgisch :D
     
  9. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Soll ich meinen Senf dazu geben, oder möchtest du lieber einfach so bauen, Bernd?
     
  10. #9 Taylor Durbon, 04.05.2009
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    1.910
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Nun machen Sie schon Mann!!!!!!!
     

    Anhänge:

  11. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Natürlich darfst du deinen Senf dazugeben, Thud. Jede sachliche Kritik und Anregung kann die Modelle nur aufwerten.

    Ach ja, das die Innenstruktur wahrscheinlich etwas anders ausgesehen hat, ist mir klar. Ich wollte einfach etwas mehr hinein bringen und ließ dabei die "künstlerische Freiheit" walten.
     
  12. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Zumal davon kaum etwas zu sehen sein wird geht das m. M. nach in Ordnung. Möchtest Du die Fahrwerksschächte auch auskleiden? Da hat Airfix auch nix vorgesehen ;)
     
  13. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Das charakteristische an einer Hurricane ist halt auch die Rumpfstruktur aus einem Stahlrohrrahmen-Fachwerk. Das was du da strukturiert hast, suggeriert eine Ganzmetallschalenbauweise.;)
    Durch die gebogenen Rumpfwände sieht man aber nachher tatsächlich nur noch den Sitz und das Instrumentenbrett.
    Ein Tipp: Die Stufe im Rumpfrücken gibt es an einer Hurricane nicht. Das ist ein Kompromiss an die Dicke der Spritzgußhaube. Wenn du eine Vacuhaube verwendest, sollte die Stufe auch verschwinden.:cool:
     
  14. #13 thomas1968, 04.05.2009
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
  15. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Klasse! Danke Thomas!:TOP::TOP::TOP:

    Übrigens: ja, ich hatte vor, auch Fahrwerkschächte zu gestalten. Als ich das Heller-Modell der Hurricane Mk. I gebaut habe, hatte ich einen umfangreicheren Ätzteilsatz, in dem der auch enthalten war. Ich habe dementsprechend eine Vorstellung davon.
     
  16. #15 Han Solo, 05.05.2009
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Auf den Trippleplay bin ich gespannt.
    Hast Du dir schon Vorbilder bezüglich der Markierungen ausgesucht?
     
  17. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ja, mehr oder weniger schon. Bei der IIb werde ich auf die Airfix-Decals zurückgreifen, vor allem weil ich auch ein Foto einer Maschine dieses Geschwaders in einem Buch habe. Aus selbigem habe ich mir auch schon die Kennung und Serial für eine in Europa eingesetzte IIc heraus gesucht. Für die IId bin ich mir noch nicht schlüssig. Wenn alle Stricke reissen, nehme ich die von bereits einigen Leuten vorgeschlagene Maschine.

    @Thud1968: bezüglich der Innenstruktur könnte ich mich jetzt herausreden, in dem ich zum einen die "künstlerische Freiheit" betone, zum anderen, weil auch die Hurricane in Motor- und Cockpitbereich metallbeplankt war. Das Blöde dabei ist nur: ich weiß, das du recht hast! Ich habe es vor allem "von wegen die Optik" gemacht. Auch wenn es nicht realistisch ist, sieht es realistischer aus. Kannst du das akzeptieren?

    Und noch mal @ Thud1968: die Stufe im/hinter dem Cockpit mag nicht so ausgeprägt sein, aber sie ist auf allen mir bekannten Bildern vorhanden. Auf einigen Fotos sieht man auch sehr deutlich eine andere Farbe (=Grauabstufung) dieser Stufe, wodurch ich davon ausgehe, das sie sogar im "Interior Green" des Cockpits gehalten ist. Die starke Ausprägung ist, wie du schon richtig sagst, der Stärke des Klarsichtteils zu verdanken.
     
  18. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Ich hätte noch einen Vorschlag: No. 5 Sqn hatte ebenfalls Mk. IID im Inventar. 1943/44 in Westbengalen, deshalb mit SEAC-Sichtschutz. "G", KX121.
    Decals könnte ich entbehren, falls tatsächlich Bedarf besteht.

    Grüße

    hoover
     
  19. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Danke Hoover! Dein Angebot finde ich wirklich klasse, aber ich möchte eine "afrikanische" IId/IV. Die britischen Fernost-Kennzeichen gefallen mir einfach nicht.

    Inzwischen habe ich beim ersten Modell weitere Innenstrukturen nachgebildet. Das Ergebnis seht ihr unten. Verwendet habe ich dafür gezogene Gußäste und ein allgemeines Ätzteil von Reheat Models (Konsolen).
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Außerdem habe ich die ersten Ätzteile geformt und mit der ersten Farbschicht versehen.

    Große Sch.... passiert! Ich vermisse den Fotofilm für die Instrumente. Wenn ich ihn noch wieder finde, ist es gut, sonst muß ich spätestens beim zweiten Airfix-Modell improvisieren. Gut, das ich die Instrumenten-Decals von Reheat habe.
     

    Anhänge:

  22. #20 peter2907, 07.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Bernd,

    da hat Murphys Gesetz wieder zugeschlagen.:FFCry:
    Aber tröste dich. Spätestens, wenn du einen Ersatz gefunden hast, findest du auch dein vermisstes Teil wieder.:D

    Könntest du bei den Detailaufnahmen etwas näher rangehen?


    Gruß Peter
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hawker Hurricane Mk II, Revell und Airfix 1:72

Die Seite wird geladen...

Hawker Hurricane Mk II, Revell und Airfix 1:72 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Hawker Hurricane – Fly

    1/32 Hawker Hurricane – Fly: Als Junge bin ich oft in die Tschechoslowakei nach Decin gefahren und habe mir öfter hiesige Flugzeugbausätze mitgebracht. Einmal fand ich in der...
  2. 100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc

    100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Mein neuester Türkei-Coup ist eine Hawker Hurricane Mk.IIc im Maßstab 1:48 aus dem Hause Revell. Wir wissen...
  3. Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben

    Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben: Guten Abend! Habe gerade zufällig mitbekommen, dass ein deutscher Investor zwei (!) Hawker Hurricane erworben hat. 1. Hawker Hurricane IIB...
  4. Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72

    Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72: Hallo Leute Den Vogel hab ich schon vor ein paar Wochen fertiggestellt und konnte ihn auf der Ausstelung in Andelfingen auch schon zeigen....
  5. Hawker Hurricane Mk.I

    Hawker Hurricane Mk.I: Noch ein paar Bilder [ATTACH][ATTACH]