Hawker Hurricane Mk.IIc im Dienst der türkischen Luftwaffe

Diskutiere Hawker Hurricane Mk.IIc im Dienst der türkischen Luftwaffe im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hi Bastelkameraden!!! Im Rahmen des Gruppenbauprojektes "100 Jahre türkische Luftwaffe" meines Bastelstammtisches habe ich nun eine Hurricane...

Moderatoren: AE
  1. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Bastelkameraden!!!

    Im Rahmen des Gruppenbauprojektes "100 Jahre türkische Luftwaffe" meines Bastelstammtisches habe ich nun eine Hurricane Mk.IIc zusammengeschustert.
    Der Bausatz stammt von Revell und ist, meiner Meinung nach, ein ziemlich guter Wurf. Einzig die Canopy läßt sich im geöffneten Zustand schlecht darstellen. Deshalb blieb das Cockpit geschlossen. Gebaut wurde, wie fast immer bei mir, OOB.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Der Bau verlief ohne Schwierigkeiten, Passform ist gut. Gespachtelt wurde an ein paar kleinen Übergängen auf der Unterseite.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  4. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Nach einer Grundierung mit Alclad Primer ging es ans Lackieren. Hier kamen Farben von Gunze (Unterseite), Vallejo (Oberseite), ModelMaster (Fahrwerkschächte, Cockpit) und Revell (Propeller, Interieur, Fahrwerk) zum Einsatz.
    Das Tarnschema der Oberseite habe ich mit Hilfe von Pattafixwürstchen "abgeklebt".

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  5. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    :)

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Nach den Lackierarbeiten bekam die "Döner-Hurri" eine Lage Emsal Glänzer verpasst und es ging an die Decals. Diese stammten aus dem Spitfirekit von PM, den Bausatzdecals und von einem türkischen Hersteller, bei dem wir eigens haben drucken lassen. Allerdings sind die speziell gedruckten Decals mehr als empfindlich. Ein sicheres Aufbringen aufs Modell war ein Lotteriespiel.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  7. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Nach den Decals gab es eine Schicht Future und es ging an die Alterung. Zuerst kam ein Washing mit schwarzer Ölfarbe. Mit Pastellkreide ging es weiter. Die Lackabplatzer habe ich mit einem Minischwämmchen aufgetupft. Der Antennendraht besteht aus gezogenem Gussast.
    Die Kennnummer auf dem Modell ist übrigens rein fiktiv, da ich keine passenden Decals dafür hatte.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  8. #7 Zimmo, 18.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2012
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Zum Abschluss gab es eine Versiegelung mit mattem Klarlack von Vallejo. Hier konnte ich übrigens einen von mir bisher monierten Goof aufklären. Bisher habe ich mich immer über einen leichten Grauschleier aufgeregt, den der Vallejomattlack auf meinen Modellen hinterlassen hat. Nun muss ich, mea culpa, Vallejo entlasten. Wenn man minutenlang das Modell einnebelt, darf man sich über o.g. Grauschleier auch nicht wundern. Bei der Hurri habe ich nur ganz leicht übergebrusht und siehe da.....nix Grauschleier!!!!:angel:
    An den Decals der Unterseite sieht man gut, dass sie nur mit Mühe aufgebracht werden konnten. Die zerbröselten beim geringsten Lufthauch und es war ein echtes Puzzlegeduldsspiel alles wieder einigermaßen zusammen zu bringen. Aber trotzdem bin ich ganz zufrieden mit meinem "Bosporusjäger" und hoffe, das Modell gefällt Euch auch ein wenig?!

    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Euer Zimmo :rugby:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  9. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    Du Stefannn… sag mal… ich hab da, eine Frage. Und ich bin mir nicht so sicher, dabei.:headscratch:
    Hast du evtl. irgendwelche Hilfskräfte – Sklaven oder Prügelknaben… im Keller versteckt.
    Die für dich die Modelle bauen?:FFTeufel:
    So schnell kann man doch nicht bauen, Stefan.

    Also ich finde dass diese Döner Hurricane von dir, sehr gut gebaut ist. vor allem die sauber und schöne Tarnlackierung, etwas zu glänzend für meinen Geschmack… aber es kann auch gut möglich sein das hier der Blitz, das ganze etwas Aufhellt…
    Like… :TOP:

    Schöne Grüße… und Schmeiß den Grill an junge…:congratulatory:
     
  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Merci, Georg...........und der Grill läuft seit einer Woche im 24-Stunden-Modus.....hehehehehehehe!!!!!:TD:

    Grüßle
    Stefan "Zimmo" :rugby:
     
  11. #10 Han Solo, 18.08.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Jepp, vom Glanzgrad mal abgesehen eine sehr schöne Hurricane :TOP:.

    Könnte mir die Kiste auch ein wenig mehr eingestaubt vorstellen.

    :lemo:
     
  12. #11 Schramm, 18.08.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    na nichts leichter als das - 4 Wochen nicht abstauben :FFTeufel::highly_amused::FFTeufel::onthego:
     
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Gute Idee, Schramm.......dann kommt man auch nie in den Verdacht, ein Speedbastler zu sein....!!!:FFTeufel::wink:

    :rugby:
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sehr schöne Hurri.
    Das ist ja der große Reiz an den kleinen Luftwaffen!
    Wer hat schon eine türkische Hurri?
    Sieht alles sehr sauber und ordenlich aus.
    Nur bei den Hoheitszeichen an der Unterseite erkennt man das Du da Schwierigkeiten gehabt hast.
    Was jetzt den Glaz angeht, mich stört es nicht.

    Wann murden die Mk. IIc geliefert?
    Wielange blieben sie im Dienst?

    Hotte
     
  15. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Hotte!!

    Ja, das Anbringen der Abzeichen auf der Unterseite war ein Gemurkse de luxe. Aber ich habe es auch noch nie erlebt, dass neue Decals bei der kleinsten Berührung gleich zerbröseln und sich zusammen falten. Aber auf die Unterseite guckt ja keiner so oft, gell?!:wink:
    Also.........die Mk.II stammten aus RAF-Beständen, die im mittleren Osten stationiert waren und wurden in den Jahren 1942 bis 1943 an die Türkei geliefert.
    Ihren Dienst bei den Kameraden vom Bosporus taten die Hurris bis 1947.

    Gruß und schönen Sonntag
    Zimmo :rugby:
     
  16. #15 Kolbenrückholer, 20.08.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Hiho

    Fachlich kann ich wenig hinzufügen, das Modell spricht mich dafür umso mehr an :TD:

    Die Alterung und Verschmutzung finde ich sehr überzeugend umgesetzt. Mit den Markierung eine wirklich schöne Hurricane, habe ich in den Markierung auch noch nie gesehen.

    Die Lackabpltzer mit einem Miniatur-Schwamm darzustellen habe ich mir gemerkt und werde ich bei Gelegenheit ausprobieren :!:

    bis denne und gutes Gelingen!
     
  17. #16 Swiss Mirage, 20.08.2012
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Zimmo,

    Eine etwas andere Hurricane, gefaellt mir!

    Frage: ist die Position des Sterns und des Halbmonds auf dem rechten Seitenleitwerk korrekt? Sollte nicht der Mond links und der Stern rechts sein?

    Trotzdem gut gebaut!
    Gruss,
    Hansjuerg
     
  18. #17 Zimmo, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2012
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.510
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Swiss Mirage!!!

    Ja, das ist eine Frage, die oft gestellt wird (sogar meine nicht bastelnde Frau fragte mich schon danach), aber es ist tatsächlich so, dass der Halbmond immer mit der Sichel nach aussen vor dem Stern nach vorne dargestellt wird. Habe am Anfang auch ganz ungläubig geschaut, sieht ja irgendwie seltsam aus, ist aber wirklich so.:cool:

    @Kolben: beim Produzieren der Lackabplatzer mit dem Schwämmchen aber dran denken, das Ganze als "Trockenmalen" durchzuführen. Also etwas Farbe auf die Schwammspitze und diese dann abreiben bis kaum noch Farbe abgeht, dann leicht auftupfen. Aber ich denke, dass das kein Problem für Dich darstellt.

    Beste Grüße
    Zimmo :rugby:
     
  19. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Die türkische Flagge zeigt dies auch so!

    Hotte
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Swiss Mirage, 21.08.2012
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Danke Zimmo, schon wieder was gelernt!

    Gruss,
    Hansjuerg
     
  22. #20 Roman Schilhart, 21.08.2012
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    5.510
    Ort:
    Wien
    birlikte çok güzel uçak inşa !!!

    Eine türkische Hurricane habe ich ja überhaupt noch nie gesehen, wusste gar nicht, dass dieser Typ dort im Dienst war. Ha! Wieder was gelernt.
    Lässiges Modell Herr Zimmo!
    Gruss aus Wien
    Roman
     
Moderatoren: AE
Thema: Hawker Hurricane Mk.IIc im Dienst der türkischen Luftwaffe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türkische Luftwaffe Position Hoheitszeichen

Die Seite wird geladen...

Hawker Hurricane Mk.IIc im Dienst der türkischen Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Hawker Hurricane – Fly

    1/32 Hawker Hurricane – Fly: Als Junge bin ich oft in die Tschechoslowakei nach Decin gefahren und habe mir öfter hiesige Flugzeugbausätze mitgebracht. Einmal fand ich in der...
  2. 100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc

    100 Jahre Türkische Luftwaffe: Hawker Hurricane Mk.IIc: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Mein neuester Türkei-Coup ist eine Hawker Hurricane Mk.IIc im Maßstab 1:48 aus dem Hause Revell. Wir wissen...
  3. Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben

    Zwei (!) Hawker Hurricane von einem Deutschen erworben: Guten Abend! Habe gerade zufällig mitbekommen, dass ein deutscher Investor zwei (!) Hawker Hurricane erworben hat. 1. Hawker Hurricane IIB...
  4. Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72

    Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72: Hallo Leute Den Vogel hab ich schon vor ein paar Wochen fertiggestellt und konnte ihn auf der Ausstelung in Andelfingen auch schon zeigen....
  5. Hawker Hurricane Mk.I

    Hawker Hurricane Mk.I: Noch ein paar Bilder [ATTACH][ATTACH]