Hawker Projekt in 1/48

Diskutiere Hawker Projekt in 1/48 im Bauberichte online Forum im Bereich Modellbau; Nachdem ich dann auch den Kühler eingebaut habe, konnte ich beide Rumpfhälften miteinander "verheiraten". Da es sich hier ja um die gewohnte...

Moderatoren: AE
  1. #41 etmokel, 30.08.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Nachdem ich dann auch den Kühler eingebaut habe, konnte ich beide Rumpfhälften miteinander "verheiraten". Da es sich hier ja um die gewohnte Hasegawa - Qualität handelt, hatte ich überhaupt keine Passprobleme. Ein paar leichte Korrekturen mit Sekundenkleber waren aber noch nötig um die Mittelnaht verschwinden zu lassen.


    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Ralph, Albatros D.Va und Swordfish gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hawker Projekt in 1/48. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 etmokel, 03.09.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Nachdem ich die Cockpit - Abdeckung montiert hatte (ich habe mich für die Version mit offener Tür entschieden), folgten ein paar kleinere Spachtel - und Schleifarbeiten. Anschließend wurden die bereits von mir vorgefertigten Tragflügel am Rumpf befestigt.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Ralph und Albatros D.Va gefällt das.
  4. #43 etmokel, 03.09.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Anschließend folgte die Montage des Leitwerks. Auch habe ich das Cockpit vervollständigt (Gurte, Revi etc.)

    Anhänge:

     
    Ralph und Albatros D.Va gefällt das.
  5. #44 etmokel, 04.09.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Dieses wurden dann auch gleich mit den mitgelieferten Klarsichtteilen verschlossen um Beschädigungen innerhalb zu vermeiden. Die "Autotür" und das "Dach" habe ich schon mal provisorisch mit eingebaut. Nach dem Abkleben mit der Maskierfoilie habe ich den Flugkörper mit Tamiya aus der Dose grundiert. Letzerer Arbeitsschritt dient als Qualitätsindikator um noch ev. verstekte Stellen zu finden, an denen ua. nachgeschliffen werden muß.

    Anhänge:

     
  6. #45 etmokel, 04.09.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Auch habe ich den Stepway (schwarz) und die Bauchbinde (Sky) berits lackiern und entsprechend abgeklebt.

    Anhänge:

     
    Albatros D.Va gefällt das.
  7. #46 etmokel, 04.09.2019
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    In die Fahrwerksschächte habe ich provisorisch die Abdeckungen eingepasst um später die "Invasionsstreifen" passig aufzutragen.

    Anhänge:

     
    Albatros D.Va gefällt das.
  8. Anzeige

  9. etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Nachdem ich die Invasionsstreifen durch verschiedenseitiges Abkleben kreiert habe, habe ich die Tarnfarben aufgebracht. Hierfür verwendete ich das Mr.Color CS684 WWII R.A.F. Standart Colour Set . Anschließend habe ich dann ua. für ein besseres Aufbringen der Decals alles mit Glanzlack bedeckt.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:


     
    Albatros D.Va, Ralph und MiGhty29 gefällt das.
  10. #48 etmokel, 13.09.2019 um 11:55 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2019 um 12:00 Uhr
    etmokel

    etmokel Testpilot

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    2.503
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Nachdem Farbe und Lack getrocknet sind, konnte ich die Decals aufbringen.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Albatros D.Va gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Hawker Projekt in 1/48

Die Seite wird geladen...

Hawker Projekt in 1/48 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix Hawker Typhoon IB "247. (China-British) Squadron"

    1/72 Airfix Hawker Typhoon IB "247. (China-British) Squadron": Liebes Forum, das ist meine 1/72 Airfix Hawker Typhoon IB der 247. (China-British) Squadron, 124. Wing, 2nd TAF, Eindhoven/Niederlande, im...
  2. Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48

    Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48: Servus, für ein Gemeinschaftsprojekt (siehe Link) habe ich die 48er Sea Fury von Airfix gebaut. Der Bausatz lässt sich ohne große Schwierigkeiten...
  3. Hawker Tempest Mk.V in 1:48 von Eduard

    Hawker Tempest Mk.V in 1:48 von Eduard: Eduard brachte letztes Jahr diesen Bausatz in kompletter Eigenregie ("New Tool") heraus. Eigentlich hatte ich mit diesem Bausatz noch nicht...
  4. WB 2019 BB - Hawker Siddeley Kestrel FGA.1, Airfix, 1:72

    WB 2019 BB - Hawker Siddeley Kestrel FGA.1, Airfix, 1:72: … ganz langer Seufzer… X-Planes sind zwar luftfahrttechnisch interessant, aber nur sehr selten haben sie wirkliche relevante politische...
  5. Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt

    Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt: Mittwoch, 12. 12. '18: Bei einer Übung der Hawaii Air National Guard ist ein Hawker Hunter des Unternehmens ATAC, der als Feind-Darsteller...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden