Hawker Sea Fury für Deutschland??

Diskutiere Hawker Sea Fury für Deutschland?? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Gemeinde, in England wurde die Hawker Sea Gury G-CBEL nach Deutschland umgemeldet und hat jetzt wohl die Kennung D-FURI >>> weiß Jemand...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 harvardfreund, 08.09.2009
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Rheinland
    Hallo Gemeinde,

    in England wurde die Hawker Sea Gury G-CBEL nach Deutschland umgemeldet und hat jetzt wohl die Kennung D-FURI >>> weiß Jemand Näheres zur Maschine?

    Wäre echt der Hammer, eine Sea Fury im Lande zu haben, die ab und zu in der Öffentlcihkeit zu sehen ist. Da dürfte mir sicher jeder Besucher der Hahnweide am letzten Wochenende zustimmen :engel::engel:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skyservant, 08.09.2009
    Skyservant

    Skyservant Testpilot

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Holzminden
    Das wäre schon klasse!!!
    Ist schwer zu beschreiben, musste man auf der Hahnweide einfach miterlebt haben... die Größe, Geschwindigkeit, Steigrate!
    Bin sehr gespannt, auch wenn es leider kein zweisitziger ex Zieldarsteller aus Lübeck ist!
     
  4. Pazdak

    Pazdak Flugschüler

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FfVT
    Ort:
    Stuttgart
    Auf dieser Homepage steht "sale pending", sieht so aus als würde sie tatsächlich verkauft.

    Link
     
  5. #4 VictorRomeo, 08.09.2009
    VictorRomeo

    VictorRomeo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    ATC (Tower)
    Ort:
    Deutschland
    Und für einen kurzen Moment stand mein Herz still, als ich die Überschrift las - aber für ex-Lübecker muss man wohl auch weiterhin z.B. nach Duxford fahren. Hier (ex D-CACU) während der Flying Legends 2009 als "der Joker" beim "Balbo" - sehr beeindruckendes, kraftvolles Flugzeug. Für mich fast schöner als der Balbo selbst. :HOT: Trotzdem wärs schön wieder eine solche hier zu haben - G-CBEL müsste im übrigen ex-irakisch sein.
     

    Anhänge:

    • wg655.jpg
      Dateigröße:
      105,3 KB
      Aufrufe:
      552
  6. BenG

    BenG Sportflieger

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Survilliers / FRANCE
  7. #6 harvardfreund, 08.09.2009
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Rheinland
  8. #7 A.G.I.L, 08.09.2009
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Das wäre ja fast zu schön um wahr zu sein, eine Sea Fury in Deutschland - und auch noch mit originalem Bristol Centaurus!

    Und anders als manche hier bin ich mit einem Einsitzer voll einverstanden ;),
    das große Zweisitzercockpit wie bei der ex D-CACU oben verschandelt doch die "muskulöse Figur" der Sea Fury.
    Hab mir gerade mal ein paar Fotos der G-CBEL auf Airliners.net angeschaut, witzig ist der Mix der Hoheitszeichen verschiedener Ex-Betreibernationen (Kanada, Australien, Holland und GB).
    Ich freu mich schon drauf, die Fury mal live zu erleben, inklusive Centaurus-Sound.

    Foto Copyright J.Richmond-Cole/Airliners.net
     

    Anhänge:

  9. #8 carlino, 03.10.2009
    carlino

    carlino Sportflieger

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ülzen
    :!:
    Alles Meyer oder was ?:TD:
     
  10. #9 Richthofen, 03.10.2009
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Erlangen
    also wem gehört die Fury jetzt?
    Ist die bei den Meyers gelandet, hat der Manfred Rusche die erworben? Wäre ja ne Möglichkeit nach dem Verkauf der Jak 11 oder entzückt der Herr Rusche uns jetzt im nächsten Jahr mit seiner L39? Ich hab den ja immernoch im Verdacht die FW190 erworben zu haben....:)
     
  11. #10 one-o-nine, 03.10.2009
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    526
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... d(or)a könnte was dran sein... :FFTeufel:
     
  12. #11 Richthofen, 03.10.2009
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Erlangen
    der Gedanke wäre ja oberschmutzig:FFTeufel:
    das wäre ja noch toller als Fury, A8 oder L39:cool:
     
  13. #12 harvardfreund, 03.10.2009
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Ort:
    Rheinland
    Um hier nicht aus jedem Threat eine FW190 Gerüchteküche zu zaubern - mal kurz zum Thema Sea Fury: Die scheint trotz dieser im britischen AeropleneMonthly geschriebenen Kennung D-FURI nach Kanada verkauft worden zu sein :FFCry:
    Schade, so ein Vogel würde hier gut an den Himmel passen - aber na ja, der USD steht ja wieder günstig, vielleicht erbarmt sich ja ein potenzieller Warbirdfan :engel::engel: >>>> und NEIN, ich will damit keine Gerüchte in die Welt setzen, dass Irgendjemand etwas weiß der was hat oder haben will :FFTeufel::FFTeufel:
     
  14. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Rusche hat seine Yak-11 verkauft?
    Trat er nicht dieses Jahr auf den Hahnweide mit dem Vogel auf?

    Die Fury soll laut einem Eintrag im keypublishing-Forum nach Australien gehen. Wieso die D-Registrierung bleibt jedoch schleierhaft.... :confused:
     
  15. #14 Richthofen, 03.10.2009
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Erlangen
    Ja, das war sein letzter Auftritt damit, anschließend hat den Verkauf der Sprecher gemeldet und den Zuschauern den Mund wässrig gemacht damit daß der Manfed Rusche mit einer Überraschung bei der nächsten Hahnweide auftauchen wird...grün oder grau, das ist halt die Frage, Hammer und Zirkel oder Balkenkreuz:FFTeufel:
     
  16. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Vielleicht beides ^^

    Würde mich interessieren wohin die Yak-11 geht. Finde dass sie die schönste unter den noch fliegenden war, auch wenn der Anstrich nicht originalgetreu war....
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. sw19

    sw19 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Außendienstler
    Ort:
    Plauen/Vogtland
    ...der Deal war zu OTT schon in trockenen Tüchern, bleibt in Deutschland:TOP:

    Gruß
    Hans
     
  19. Flusel

    Flusel Kunstflieger

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Leinfelden/EDDS
    FM 11/09, Seite 37. N.H. aus WW (EDWM), z.Zt. RA3119K

    :?!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Hawker Sea Fury für Deutschland??

Die Seite wird geladen...

Hawker Sea Fury für Deutschland?? - Ähnliche Themen

  1. Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt

    Hawker Sea Fury bei Landeunfall schwer beschädigt: Die Hawker Sea Fury N254SF ist bei einem Landeunfall erheblich beschädigt worden. Pilot und Passagier wurden nicht verletzt. Die Maschine war eine...
  2. 1/72 Hawker Fury I/II – Amodel

    1/72 Hawker Fury I/II – Amodel: Angeregt durch den aktuellen Artikel über die Restaurierung der K5674 in Aeroplane No. 11/2012 könnte man auf die Idee kommen, diese Maschine als...
  3. Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72

    Hawker Sea Fury, "Signal Fury", #87, CADfish models, 1/72: Hallo Bastelfreunde! In diesen Baubericht geht es um den Bau eines Modells einer Hawker Sea Fury als Rennflugzeug "Signal Fury". So soll die...
  4. Hawker Sea Fury FB.11

    Hawker Sea Fury FB.11: Das Modell ist von Trumpeter und liess sich größtenteils gut bauen. Die Passgenauigkeit war gut bis befriedigend. der Big-ED Satz v. Eduard wurde...
  5. 1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter

    1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter: Die Hawker Sea Fury war ein einmotoriges, britisches Jagdflugzeug. Es wurde 1945 von Hawker entwickelt. Die Sea Fury war das letzte...