Hawker Sea Hawk von Hobby Boss und das gleich 3x

Diskutiere Hawker Sea Hawk von Hobby Boss und das gleich 3x im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo miteinander, heute stelle ich das Modell der Hawker Sea Hawk von Hobby Boss vor. Und da dieser neue Bausatz in zwei Versionen erschienen...

Moderatoren: AE
  1. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Hallo miteinander,

    heute stelle ich das Modell der Hawker Sea Hawk von Hobby Boss vor. Und da dieser neue Bausatz in zwei Versionen erschienen ist habe ich auch beide gebaut, das es dann sogar drei Modelle wurden, dazu später mehr.

    Beginnen mochte ich mit der Sea Hawk FGA.6 der britschen Marineflieger. Das Modell stellt eine Maschine der 810.Squdron vom Flugzeugträger HMS Albion während der Suezkrise 1956 dar. Mich reizte besonders die Darstellung der gelb- schwarzen Streifen die die Maschine bei diesem Einsatz getragen haben. Eigentlich sind im Bausatz Decals für diese Streifen vorhanden, ich habe zwar versucht diese zu verwendet, allerdings lies das Ergebnis besonders am Rumpf zu wünschen übrig und ich entschloß die Streifen zu lackieren.

    So hier mal das erste Bild
     

    Anhänge:

    jo020 und Egbert gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Das Modell wurde weitestgehend OOB gebaut nur der Schleudersitz wurde durch einen Martin-Baker Mk.2 von Aeroclub ersetzt.
     

    Anhänge:

  4. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Der Hobby Boss Bausatz ist das erste Sea Hawk Modell in 1/72 bei dem nicht nur Tanks beiliegen sondern auch Luft-Boden Raketen. Und da im Suezeinsatz die Sea Hawk hauptsächlich Bodenangriffe flog, kamen diese Teile auch bei mir ans Modell.
    Allerdings sind im Bausatz nur 8 dieser Raketen enthalten, aber für 10 Stück Vorbohrungen vorhanden. So habe ich mir die fehlenden aus den anderen Bausätzen entliehen.
     

    Anhänge:

  5. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Das zweite Modell eine Sea Hawk Mk. 101 der deutschen Marineflieger. Der Unterschied zur britschen FGA.6 ist das höhere Seitenleitwerk und die geänderte Antennenanlage. Die Marinefliege setzten bei der Funkausrüstung auf amerikanische Technik.

    Die Marineflieger setzten die Sea Hawk Mk. 100/101 von 1958 bis 1966 ein. Die Version Mk.100 wurde von der Marinefliegergruppe 1 und 2 als Marinejagdbomber eingesetzt, während die Version Mk.101 als Aufklärer Dienst tat.
     

    Anhänge:

  6. #5 104FAN, 04.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Das Hobby Boss Modell stellt allerdings die Version Mk.100 dar, dazu müsste dann aber die Kennung VA+xxx oder VB+xxx vorhanden sein. Auf dem Decalbogen findet sich aber nur die Kennung RB+256 und RB-Kennungen hatten die Aufklärer Mk.101. Also was tun, entweder die Kennung ändern oder umbauen. Der Umbau ist allerdings recht einfach es müssen nur zwei kleine Kamerafenster angebracht werden.
     

    Anhänge:

  7. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Da die Marineaufklärer häufig zur Reichweitenerhöhung mit 4 Zusatztanks unterwegs waren, wollte ich auch eine solche Konfiguration bauen. Dazu legte ich mir noch einen Bausatz zu und plündere die Tanks.
    Auch bei diesem Modell wurde ein Aeroclub-Sitz verwendet. Lackiert habe ich die Modelle mit Gunze und Xtra-Color Farben.
     

    Anhänge:

  8. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Das dritte Modell ist wieder eine Sea Hawk FGA.6 , diesmal aber von der Indischen Marine. Diese setzen die Sea Hawk in den 60er Jahren von ihrem Flugzeugträger INS Vikrant bei der 300.Squadron ein.
    Da ich aus diesem Bausatz die Zusatztanks für meine deutsche Sea Hawk benötigte, habe ich mich entschlossen die Indische clean zu bauen.
     

    Anhänge:

  9. #8 104FAN, 05.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die Lamellen am Lufteinlauf habe ich bei allen drei Modell dünner gefeilt. Noch besser wäre es wenn ich diese durch dünnes Plastiksheet ersetzt hätte.
     

    Anhänge:

  10. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Zu guter letzt noch mal alle drei auf einen Haufen.
    Mir hat riesigen Spaß gemacht diesen Bausatz von Hobby Boss zu bauen. Mit einer guten Detailierung einer eben solchen Passgenauigkeit macht Modellbau richtig freude.
    Ich hoffe euch gefällt die Sea Hawk auch.
     

    Anhänge:

    juergen.klueser gefällt das.
  11. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Schön die "Sea Hawk" von HB gleich im Dreierpack gebaut zu sehen. :TOP::TOP:
    Bei mir liegen auch schon zwei im Schrank und sind begonnen, ich kämpf aber imme noch mit der extremen Hecklastigkeit..:mad:
    Wie hast du das Problem gelöst? Ich werde je ein britische und holländische (mit AIM-9) bauen.
    Gruss Mike
     
  12. #11 juergen.klueser, 05.06.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    937
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Drei sehr schöne Hingucker! Da bekomme ich richtig Lust die auch zu bauen :)
     
  13. #12 jabog38, 05.06.2012
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    880
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Sehr schönes Trio eines interessanten Musters, gefällt mir sehr gut!

    Ich habe das Ding mal als 48er von Classic Airframes gebaut, da muss vorne schon was an Gewicht rein,
    sonst setzt man sich ganz schnell auf den "Hosenboden" .....
     
  14. #13 Augsburg Eagle, 05.06.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.587
    Zustimmungen:
    37.719
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ein schön gebautes Triple :TOP::TOP:
    Ich könnte gar nicht sagen, welcher mir besser gefällt. Aber im Zweifelsfall die deutsche :wink:

    Ich kenne zwar den speziellen Bausatz nicht, aber irgendwo wird sich doch im Vorderrumpf Platz finden für einige Gramm Anglerblei, oder?

    AE
     
  15. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Danke euch für die Lorbeeren :blush2: da werd ich ja ganz Rot

    Die Hecklastigkeit war eigentlich kein Problem. Vor dem Cockpit ist allerdings kein Platz mehr Ich habe es so gelöst zum einen habe ich einen Metallsitz von Aeroclub verwendet und dann habe ich hinter dem Cockpit eine große Mutter (nein, nicht die Echte :FFTeufel: ) eingeklebt. Das langt dann dicke.
     
  16. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die möchte ich auch noch bauen, allerdings mit angelegten "Ohren" .
     
  17. Egbert

    Egbert Testpilot

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    372
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Chemnitz
    Sehr gut zusammengestellt der 3'er Pack der Sea Hawk .
    Gefällt mir, die aus dem Suezeinsatz muss ich noch zu meiner Vampire bauen .
    Gut, mal was komplettes .

    der -Holger :TOP:
     
  18. #17 bearmatt, 06.06.2012
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Sehr schön! Besonders gut gefällt mir die Indian Navy Maschine :TOP:
     
  19. #18 Han Solo, 08.06.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    SMÜ
    Drei sehr schöne Modelle von Dir :TOP:.

    :lemo:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Na, dann mach ich am Dienstag mal den "Peter" :congratulatory:
     
  22. #20 Cherrylock, 08.06.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    6.321
    Ort:
    im Keller
    schon recht:FFTeufel:

    sehen echt gut aus.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hawker Sea Hawk von Hobby Boss und das gleich 3x

Die Seite wird geladen...

Hawker Sea Hawk von Hobby Boss und das gleich 3x - Ähnliche Themen

  1. Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72

    Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen, anbei mein angedrohter Rollout zum Harrier von Matchbox, der wie vor 30 Jahren gebaut wurde. Oob und gepinselt ist er. Ganz...
  2. Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST

    Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST: Willkommen in meiner Zeitreise. Wir haben November 2016. Ich packe in mein Zeitreiseköfferchen Klebstoff, Spachtelmasse, Schleifpapier, Pinseln...
  3. Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

    Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
  4. Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe

    Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe: Nach längerer Bauphase nun endlich bereit für den Rollout! Der elegante, einzigartige und ehrwürdige Brite der 36 Jahre lang im Dienste der...
  5. 1/32 Hawker Hurricane – Fly

    1/32 Hawker Hurricane – Fly: Als Junge bin ich oft in die Tschechoslowakei nach Decin gefahren und habe mir öfter hiesige Flugzeugbausätze mitgebracht. Einmal fand ich in der...