Hawker TYPHOON Mk.IB

Diskutiere Hawker TYPHOON Mk.IB im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Heute mal was gaaanz anderes von mir. Eine Hawker Typhoon Mk.IB. Zum Original: Die Hawker Typhoon ist ein einsitziges einmotoriges...

Moderatoren: AE
  1. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Heute mal was gaaanz anderes von mir.
    Eine Hawker Typhoon Mk.IB.

    Zum Original:
    Die Hawker Typhoon ist ein einsitziges einmotoriges britisches Jagdflugzeug des Zweiten Weltkriegs. Die Maschine wurde von Hawker Aircraft Ltd. in England in Serie gebaut. Weil die Typhoon nicht die für ein Jagdflugzeug nötige strukturelle Stabilität hatte, um den Extrembelastungen in Luftkampfsituationen standzuhalten, wurde sie schließlich als Jagdbomber eingesetzt.

    Einsatz:
    Nachdem in den Luftkampf über England vermehrt Focke-Wulf Fw 190 eingriffen, die sehr viel schneller als die Spitfire V waren, wurde auch die ebenfalls sehr schnelle Typhoon in den Luftkampf geschickt. Dabei zeigte sich aber eine Strukturschwäche des Hecks, das beim Abfangen aus dem Sturzflug zum Abbrechen neigte. Wieder musste die Konstruktion überarbeitet werden.

    Dieser Prozess zog sich bis 1943 hin. Dann waren die meisten Mängel an der Zelle und am Triebwerk beseitigt. Dennoch konnte sich die Typhoon weder als Abfangjäger gegen die Focke-Wulf Fw 190 noch als Begleitjäger für die in Nordfrankreich einfliegenden britischen Bomber bewähren. Da mit der Spitfire IX mittlerweile ein ausgereifter Hochleistungsjäger in die Serienproduktion gegangen war, bestand kein Bedarf mehr für die Typhoon als Jagdflugzeug.

    Es gab jedoch Bedarf an einem leistungsfähigen Jagdbomber. Die Maschinen wurden daraufhin für Tiefangriffe in Nordfrankreich und im Kampf in der Normandie eingesetzt. Sie begleiteten die alliierten Truppen durch Frankreich und Belgien.Man fand diese Maschienen aber auch zum Ende des 2WW in Deutschland wieder,unter anderen in und um die V2 Raketen stellungen--- in der Luft, nicht war:p

    (Quelle -- Wikipedia)


    Diese Maschiene ist mein Vorbild.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Es handelt sich hier um eine
    Hawker Typhoon MK.IB der No. 198 Squadron Royal Air Force
    TP-Q mit der Nr: MN 880, geflogen 10.1944 in Merville Frankreich.

    Diese Maschiene ist im Oktober bei einem Start, durch Wasserschlag in den Turbo und einen daraufhin leitenden Überschlag verloren gegangen.

    Zum Typ Typhoon bekommt man eigentlich genug Lesestoff aber wie so oft, nie das was man sucht.
    Ich habe doch eine lange Zeit gebrauch um ein Bild dieser TP-Q zu erhaschen. Auch ein Bild des Überschlagenden Maschiene habe ich in meinen Fundus, doch dieser zeigt eine ,naja sagen wir mal, spätere Bemalung. Denn dort hat sie Ihre Typhoon Streifen nicht mehr. Nur warum blos:confused:

    Zum MODELL:
    Es handelt sich hierbei um ein Modell von Hasegawa. Den Bausatz habe ich noch mit einem Ätzteilsatz von Eduard verfeinert. Eigentlich wolte ich noch ein CMK Cockpit verbauen, aber zum glück habe ich es nicht getan, denn man kann nix erkennen!! Ok, mit ner richtigen Digi Cam und viel Licht wird es eventuell was aber sonst, nur Dunkelheit.
    Trotzdem habe ich was daran gemacht :p. Hier und da noch ein paar Drähte und schon ist sie fertig.
    Farben sind wieder von MOdellMaster,Revell und Humbrol. Pastell Kreide und Stäube.Das war es, danach stand sie vor mir.
    So nun lasse ich wieder Bilder Sprechem. :engel:
     

    Anhänge:

  4. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    ......
     

    Anhänge:

  5. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Bilder habe ich wieder unter Kunstlicht geknipst.:rolleyes:
     

    Anhänge:

  6. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Bei dem Modell bin ich ganz der Bauanleitung gefolgt. Die Decals sind von Hasegawa. Es hat mich eigentlich Positiv überrascht wie gut sie sich doch verarbeiten lassen.
     

    Anhänge:

  7. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    .......
     

    Anhänge:

  8. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    ....:red: , so kann licht aus ein Foto ein anderes machen.
     

    Anhänge:

  9. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    .....
     

    Anhänge:

  10. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    ........
     

    Anhänge:

  11. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Den Auspuff habe ich in kleinarbeit aufgebohrt und mit einem Messer bearbeitet, sodas dieser Eckig wurde. Puh, doofe arbeit aber es lohnt sich.
     

    Anhänge:

  12. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    von hinten, hmmmm:FFTeufel: , eigentlich eine Ansicht die den Deutschen Jagdflieger lieber gehabt haben!!
     

    Anhänge:

  13. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Etwas vom Cockpit!1! Aber versprochen, es ist alles Drin und auch gut umgesetzt!!:p:rolleyes:
     

    Anhänge:

  14. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    hier ist mal mein Linkes Bein. Vorderkannte .....:D
     

    Anhänge:

  15. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    524
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    So und das sind die Raketen, die die Typhoon als JABO so berüchtig machten.

    Ich hoffe das Sie euch gefällt und vor allem bin ich auf eure Fragen und Verbesserungsvorschläge gespannt.

    WICHTIG WICHTIG WICHTIG

    Die 4 von mir gezeigten Modelle habe ich nicht erst jetzt gebaut.
    So seid ca Februar 2009 bis heute sind Sie entstanden!!! Also denkt nicht das ich am Fliessband Modelle bau. ;) :engel: :D

    DANKE euch für´s Interesse!!

    Gruss Toche:TOP:
     

    Anhänge:

    Taylor Durbon gefällt das.
  16. #15 phartm4940, 06.11.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Hallo,
    das hast Du aber fein gemacht! Tolles Modell!! Vielen Dank für's zeigen.

    Viele Grüße,

    Peter
     
  17. #16 Monitor, 06.11.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Note 1. :TOP:
     
  18. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Ich will Dich lieber nicht zu doll loben, sonst hast Du am Wochenende Deinen ersten Wohnungsfreiflug. Gefällt mir aber ziemlich gut, Du "Fließbandarbeiter". :TOP:
    Hast Du aber diesmal nicht freihändig lackiert, ist doch abgeklebt oder? Sieht jedenfalls gut aus.
     
  19. #18 F-14A TomCat, 07.11.2009
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Tip Top! Habe ich nichts dran auszusetzen - die Arbeit die Du mit den Auspuff-Rohren hattest hat sich definitiv gelohnt - wertet das Modell enorm auf. :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Schöne Typhoon :TOP:
    Prima Arbeit!

    Hotte
     
  22. n/a

    n/a Guest

    Ich bin zwar kein Hawker-Fan aber diese schaut wirklich super aus!:TOP:


    mfg,
    Luki
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hawker TYPHOON Mk.IB

Die Seite wird geladen...

Hawker TYPHOON Mk.IB - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix Hawker Typhoon IB

    1/72 Airfix Hawker Typhoon IB: Grüss Gott, ich schon wieder. Seit die Freundin weg ist, bleibt mir viel mehr Zeit am Basteltisch! Somit hat alles seine guten Seiten. Wie auch...
  2. Airfix Hawker Typhoon IB in 1/24

    Airfix Hawker Typhoon IB in 1/24: Ladies and Gentleman, may i present... einen britischen Brummer und Therapeuten (??)
  3. 1/72 Academy Hawker Typhoon Ib

    1/72 Academy Hawker Typhoon Ib: Teil 2 der 'Typhoon'-Serie (der Airfix Kit folgt in Kürze). Kit: 1/72 Academy Hawker Typhoon Ib 175. Squadron, RAF Extras: CMK Vacu Kanzel,...
  4. 1/72 Brengun Hawker Typhoon Ib

    1/72 Brengun Hawker Typhoon Ib: Kit: 1/72 Brengun Hawker Typhoon Ib RAF, 609. Squadron, Sommer 1944 Kanonenrohre, Raketen + Schienen, Räder: Vailant Farben: Gunze/Mr.Hobby...
  5. Hawker Typhoon; HobbyBoss

    Hawker Typhoon; HobbyBoss: Hallo Leute, hier Teil 2 meiner HobbyBoss-Kollektion. Es ist die Hawker Typhoon Mk.IB; klar 1:72; von HobbyBoss - "Easy Assembly Authentic Kit"....