He 111 Nachtjäger

Diskutiere He 111 Nachtjäger im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Wie hier http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=44311 zu lesen war, wurden He 111 auch als Nachtjäger genutzt. Gibt es hierzu genauere...

Moderatoren: AE
  1. anfa

    anfa Berufspilot

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erfurt
  2. Anzeige

    Schau mal hier: He 111 Nachtjäger. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 22.03.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Bin mir nicht sicher, soweit reicht mein tschechisch nicht, ob es wirklich der Nachtjagdschwarm der Luftflotte 6 ist (von dem i.o.a Link die Rede ist). Wenn ich das richtig lese, Luftflotte 1. Zudem ist die Antenne wohl auch etwas später erst eingeführt worden. Aber interessant ist es trotzdem....schaut nach Standardtarnung aus, was mich auch nicht überrascht.

    H


    http://www.sweb.cz/nightfighters/aircrafts/he_111_nf.html
     
  4. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    HH
    Standart war ja die Bf 110. Ju 88 und Do "Kauz" kenne ich, aber von einer He 111 als Nachtjäger... und gerade jetzt sind meine beiden Nachtjagdbücher in irgendeinen Karton.
     
  5. #4 Friedarrr, 23.03.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.721
    Zustimmungen:
    2.136
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die hier gezeigte Maschine war eher als Versuchs und Hörsaalflugzeug anzusehen und nicht als Einsatzmaschine. Besonderheit dieser Maschine ist das Rotterdamgerät, welches man als Kuppel unterhalb des Rumpfes sehen kann.
    Wie die Mühle ausgesehen hat, bleibt zum großen Teil der Phantasie überlassen. Ausgehen kann man aber, wie Hans schon sagte, von einem standard Tarnanstrich.


    Richtige Einsatzmaschinen waren z.B. die 8V+KH, 8V+GH beides H6 und die 8V+DH eine H11, die an der Ostfront eingesezt waren. Sie wurden stärker bewaffnet (mehrer MGFF) und hatten z.T. Waffenbehälter WB 81Z angebaut.

    Es gibt schon ein paar Fotos mehr, z.B. der DJ+CW die man in Oberschleißheim fotografierte (leider sehr schlecht). Für ein stimmiges Modell aber leider immer noch wenig, bleibt doch gerade die Frage der Bewaffnung unbeantwortet.
    Dann gab es noch He111 mit FuG 202/212...........
     
  6. anfa

    anfa Berufspilot

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erfurt
    He 111H-6/N?

    Genau um diese Einsatzmaschinen geht es mir. Gibt es zu denen weitere Informationen oder Bilder?

    Anfa
     
  7. #6 Friedarrr, 24.03.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.721
    Zustimmungen:
    2.136
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Diese 3 Maschinen sollen etwa im Januar 1943 eingesetzt worden sein.
    Bilder die diesen Maschinen sicher zugeordnet werden können kenne ich nicht.
     
  8. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    HH
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Eugenia, 24.03.2008
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    Ich denke das Foto dürfte ein wenig Licht ins Dunkle bringen (Scan aus Crowood Aviation Serie HE-111):
     

    Anhänge:

    • 222.jpg
      Dateigröße:
      104,4 KB
      Aufrufe:
      154
  11. #9 Friedarrr, 24.03.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.721
    Zustimmungen:
    2.136
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Nein!

    Weil hier von Nachtjägern die Rede ist.


    "Nachtbomber" sind was anderes! (Die die gejagd werden sollen..)
     
Moderatoren: AE
Thema: He 111 Nachtjäger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 111 nachtjäger

    ,
  2. he 111

Die Seite wird geladen...

He 111 Nachtjäger - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger

    1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger: Hallo alle zusammen, An dieser Stelle nun der Roll out passend zum BB. Gebaut wurde die Bf 110G-4 "G9+DF" WNr. 720260, Olt. Heinz-Wolfgang...
  2. Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?

    Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?: Liebe Nachtjagdexperten, am 24. März 1944 um 18.49 Uhr startete der neuseeländische Pilot Grant Cox mit der Lancaster III JB129/G (61. Sqdn.,...
  3. Der Nachtjäger Heinz Vinke

    Der Nachtjäger Heinz Vinke: Der Nachtjäger Heinz Vinke Das Schicksal eines deutschen Fliegers im Zweiten Weltkrieg Inhalt: Vorwort Heinz Vinkes Jugendjahre und Werdegang...
  4. Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell

    Focke Wulf Fw 190 Nachtjäger Revell: Hallo Zusammen, ich möchte euch heute meine neue Focke Wulf Fw 190 A8/R11 vorstellen. Das Modell entstand bis auf ein paar Sitzgurte von Eduard...
  5. 1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger"

    1/72 Junkers Ju-88 G6 "Nachtjäger": [ATTACH] [ATTACH] Hallo! Vielen Dank für dein Interesse an diesem Thema. Hier ist meine Interpretation von "4R+EP" der 6./NJG2, Fritzlar, 1945....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden