He 162 A-2, 1./JG 1 "Oesau"

Diskutiere He 162 A-2, 1./JG 1 "Oesau" im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; So Leute! mein neuestes Farbprofil ist fertig, und dieses möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Gezeigt wird die Heinkel He 162 A-2...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Baron von Wien, 10.11.2005
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    So Leute!

    mein neuestes Farbprofil ist fertig, und dieses möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

    Gezeigt wird die Heinkel He 162 A-2 "Spatz", W.Nr. 120067, Weiße 4.

    Diese Maschine gehörte zur 1./JG 1 "Oesau" und wurde am 6. Mai 1945 in Leck von den britischen Truppen erbeutet.

    Ich suche noch Infos zu den "Volksjägern" die in Leck erbeutet wurden.

    In den ca 20 Büchern die ich zum Thema JG 1 und Volksjäger im Moment habe, finden sich kaum noch Infos die mir weiterhelfen könnten. Besonders interessiert wäre ich an einer Zusammenstellung von Werknummern und den dazu gehörigen taktischen Kennungen.

    Tschüss, Simon
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bregenzer, 10.11.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Hallo! Sehr gut geworden! Was für Programme verwendet man für sowas? Hatte das Triebwerk einen anderen Farbton?:?!
     
  4. #3 Baron von Wien, 11.11.2005
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hi Bregenzer!

    Hab mich bei den Farben an original Farbfotos gehalten. Die Rechte Tragflächenoberseite bzw Höhenleitwerksseite hatte den gleichen Farbton (RLM 81) wie das Triebwerk. Die Linke Tragflächenoberseite bzw Höhenleitwerksseite und der Rumpf war RLM82.

    Tschüss, Simon
     
  5. #4 bregenzer, 11.11.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Interessant. Wahrscheinlich sind denen während der Lackierung die Farben ausgegangen...:rolleyes:
     
  6. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    hallo simon,
    hast du denn auch die geschwaderchroniken des jg1 und 11?
    da müsste doch etwas über die he 162 des jg 1 stehen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

He 162 A-2, 1./JG 1 "Oesau"

Die Seite wird geladen...

He 162 A-2, 1./JG 1 "Oesau" - Ähnliche Themen

  1. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77": [ATTACH] Schönen guten Tag, schon wieder eine Bf-109 von AZ Model! Diesmal die Version G-14AS in Markierungen des JG77. Die Decals kommen von...
  2. Uffz. W. Maximowitz Fw 190 A-8 /R211/JG3

    Uffz. W. Maximowitz Fw 190 A-8 /R211/JG3: Hallo zusammen Ich beabsichtige, die Fw 190 A-8/R2 des Uffz. W. Maximowitz in 1/32 zu bauen. Frage; Hatte die "schwarze 8" die beiden MG 131 über...