He 280 V-3

Diskutiere He 280 V-3 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die He 280 war das erste Strahlflugzeug mit 2 Triebwerken. Sie hätte der erste Düsenjäger werden können, wurde aber, wie viele zukunftsweisende...

Moderatoren: AE
  1. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Die He 280 war das erste Strahlflugzeug mit 2 Triebwerken. Sie hätte der erste Düsenjäger werden können, wurde aber, wie viele zukunftsweisende Entwicklungen von Heinkel, vom RLM stiefmütterlich behandelt und schließlich zugunsten der Me 262 abgelehnt. Der Erstflug mit der V 1 aus eigener Kraft fand bereits am 5.4.1941 statt. Die V 3 hob aber erst 15.1.1943 zum ihrem Erstflug ab.

    Das Modell ist von Eduard in 1/48 und aufgrund der eintönigen Lackierung eher unscheinbar.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Aber die Form des Flugzeuges ist durchaus interessant, das kommt durch die schlichte Lackierung besser zur Geltung.
     

    Anhänge:

  4. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    das Bugfahrwerk war einer der Gründe für die Bevorzugung der Me 262, deren Prototyp ja noch ein Spornrad hatte und später dann aber doch Zeitaufwendig auf Bugradfahrwerk umkonstruiert werden musste.
     

    Anhänge:

  5. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Das langsame voranschreiten bei der Weiterentwicklung der Heinkel-Triebwerke verzögerte die Entwicklung des Flugzeuges erheblich.
     
  6. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    GRMBLFJX !

    Hier das Bild
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Zum Schluss noch ein kleiner Einblick ins Cockpit. Auch in der He 280 waren Schleudersitze eingebaut.
     

    Anhänge:

  9. #7 Chickasaw, 06.09.2002
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    97
    Tolle Flieger, klasse Erscheinung.
    Die He-280 ist wirklich ein schönes Flugzeug und das Modell sieht auch super aus.
     
Moderatoren: AE
Thema:

He 280 V-3