Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

Diskutiere Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Da der Flughafen Heathrow an seine Grenzen gelangt sei und eine sinnvolle Erweiterung nicht mehr möglich erscheint, plant Londons Bürgermeister...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.307
    Zustimmungen:
    3.233
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Da der Flughafen Heathrow an seine Grenzen gelangt sei und eine sinnvolle Erweiterung nicht mehr möglich erscheint, plant Londons Bürgermeister den großen (und teuren) Befreiungsschlag.
    Entweder Ausbau von Stansted oder Neubau an einem weit außerhalb, in Richtung Nordsee liegenden neuen Standort. Das ehemalige Flughafengelände soll im Gegenzug mit 80 000 neuen Wohnungen und einer neuen Uni bebaut werden. Das Gesamtprojekt könnte bis zu 84 Milliarden € kosten.

    Londons Flughafen Heathrow soll ein Wohngebiet werden - SPIEGEL ONLINE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Ich wüsste da ein Architekturbüro...
    Auch ein Projektleiter kommt mir in den Sinn, ab etwa 2030 wären die dann verfügbar um von Berlin nach London weiter zu ziehen.

    Thomas
     
  4. #3 Rhönlerche, 16.07.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Das kann nur Wowereit machen.
     
  5. #4 Augsburg Eagle, 16.07.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    38.292
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sollten die keine Lust mehr haben, könnten alternativ die von Doha einspringen.
     
  6. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Zumindest zeigen die Engländer wie es richtig gemacht wird. :FFTeufel:
     
  7. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.975
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    So ganz richtig versuchen sie es ja schon seit 45 Jahren, bloß geklappt hat`s nie, Maplin Sands, Nuthampsted oder wie die Versuche alle hießen...
    Grüße, diddi
     
  8. #7 MiGhty29, 16.07.2013
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    797
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    wäre mir schon ganz recht,wenn wir mal
    "Witztechnisch"ein wenig entlastet würden!
    als SXF-Mitarbeiter kann ich's nicht mehr hören...ehrlich!

    Gruss Uwe
     
  9. #8 koehlerbv, 16.07.2013
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Verständlich. Vor allem, weil die Sache doch etwas diffiziler ist als sie "witztechnisch" verarbeitet wird. Das Projekt BBI bleibt natürlich trotzdem eine politisch-wirtschaftliche Sauerei.
    Was ein Ersatz-Heathrow angeht, auch wenn das sicherlich angebracht wäre: Hat jemand mal den angedachten Preis, den der Herr Mayor of London da so locker hinwirft, reflektiert? Selbst eine Auflösung Heathrows zugunsten eines sehr deutlichen Ausbaus von Stansted würde unsere BBI-Schande preislich deutlich in den Schatten stellen.
    Glaubt jemand, dass das UK in absehbarer Zeit soviel Geld auf der hohen Kante zu liegen hat? Ich nicht.

    Bernhard
     
  10. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Naja, sie machens aber erst, wenn sie wissen, daß es was wird. Und nicht der Aktionismus wie bei uns, mit Hau-Ruck in die Katastrophe.
     
  11. #10 sixmilesout, 17.07.2013
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Seit wann hindert das Bestbezahlte Politiker das Geld anderer auszugeben? :headscratch:
     
  12. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Wenn die Heathrow umbauen, bzw. einen neuen Airport eröffnen, machen sie dann in London auch zwei andere Flughäfen dicht? Das macht man doch so in einer Hauptstadt, oder?
     
  13. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Tun sie bestimmt.

    3 Monate vor dem errechneten Eröffnungstermin.... :FFTeufel:

    Thomas
     
  14. #13 Whisky Papa, 19.07.2013
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Die Kosten von Großprojekten werden weltweit zu gering berechnet, so auch in London:

    "It costs approximately £80 million to build the London Eye. The estimated cost of building the London Eye had been £30 million, but due to factors such as time constraints in building, the costs increased." (Quelle)

    Und das war ein vergleichsweise kleineres Bauvorhaben.
     
  15. Plauze

    Plauze Sportflieger

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Munster (Örtze)
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Macht aber Sinn, bei dieser extrem großen Anzahl an Flughäfen in und um einer Stadt.
     
  16. #15 Christoph West, 07.09.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Hamm
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    93.000.000 ,- € für ein Riesenrad ?!
    Dann können die sich auch einen neuen Flughafen leisten, egal wie teuer.
     
  17. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Ich würde es den Engländern eher zutrauen einen Flughafen zu bauen als so manchem hierzulande... :FFTeufel:
     
  18. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Sehe ich auch so.

    Aber man stelle sich vor, die hätten den BER gebaut.... Immer Linksverkehr ist doch auch Keks.

    Thomas
     
  19. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Das wäre ein Intelligenztest. Nur die, die es unfallfrei zum Terminal schaffen, dürfen fliegen. :FFTeufel:
     
    Fw 200 Condor gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schorsch, 09.09.2013
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.642
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Warum nicht lieber die existierenden Flughäfen ausbauen? Gatwick und Stansted sind doch sicherlich noch steigerbar in ihrer Kapazität. Vielleicht bräuchten die mal ne zweite Landebahn.
     
  22. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.307
    Zustimmungen:
    3.233
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

    Der Ausbau von Gatwick ist wohl genauso unmöglich wie der von Heathrow. Standstead hingegen ist eine auch vom Bürgermeister genannte Alternative. Mit der Verlagerung zu einem ganz neuen Flughafen will man wohl das Thema Fluglärm noch weiter reduzieren.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden

Die Seite wird geladen...

Heathrow soll durch neuen Großflughafen ersetzt werden - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow

    Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow: Laut eines Berichtes vom UK Airprox Board kam es im vergangenen Jahr zu 70 Beinahe-Unfällen ("near misses") zwischen Drohnen und Flugzeugen in...
  2. Flugbetrieb in London-Heathrow [EGLL/LHR]

    Flugbetrieb in London-Heathrow [EGLL/LHR]: 20.9.14 in LHR: JY-BAA B.787 Dreamliner Royal Jordanian
  3. London Heathrow - Dreamliner brennt

    London Heathrow - Dreamliner brennt: Guten Abend! Eben wurde in den NTV Nachrichten gezeigt, das ein Dreamliner der Gesellschaft Etihat gebrannt hat. Verletzte sind nicht zu...
  4. A 319 Notlandung in London Heathrow

    A 319 Notlandung in London Heathrow: Eine nach Oslo gestartete A 319 von British Airwais ist mit rauchendem rechten Triebwerk nach LHR zurückgekehrt. Anscheinend keine Verletzten....
  5. Wikileaks-Dokumente: Al-Kaida wollte Heathrow angreifen

    Wikileaks-Dokumente: Al-Kaida wollte Heathrow angreifen: Die Terrororganisation Al-Kaida wollte nach den Anschlägen vom 11. September 2001 angeblich den Londoner Großflughafen Heathrow angreifen....