Heeresflieger in Penzing

Diskutiere Heeresflieger in Penzing im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Wir haben in meinem Staffelgebäude in Penzing im Dachgeschoß einige uralte Wappenschilder von Heeresfliegerverbänden hängen. Bevor diese jedoch...

Moderatoren: TF-104G
  1. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    Wir haben in meinem Staffelgebäude in Penzing im Dachgeschoß einige uralte Wappenschilder von Heeresfliegerverbänden hängen. Bevor diese jedoch irgendwann mal aus Alters- und Brandschutzgründen weg geworfen werden wollte ich die Chance nutzen und diese vor der Zerstörung retten. Jetzt meine Frage, waren Heersfliegerverbände in den 50er und 60er Jahren für eine längere Zeit in Penzing stationiert? Es handelt sich um die Wappen folgender Verbände:

    HFlgStff 101
    HFlgStff 201
    HFlgStff 301
    HFlgStff 900
    HFlgInstStff 302

    Ich freu mich über einige aufschlußreiche Antworten.

    Gruß
    Tracer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    500
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Ich weiß nur, dass die Heeresfliegerstaffel 8 am 01.07.1981 mit ihren Bo-105M von Oberschleißheim nach Penzing verlegte und dort 1993 aufgelöst wurde.
    Aus den 50-er und 60-er Jahren ist mir nicht bekannt, dass Heeresflieger dort stationiert waren. Damals waren die FFS 'A' und später das HTG 46 in Penzing.
    Die genannten Einheiten waren vieleicht zu Besuch beim HTG 64 oder während irgendwelcher Manöver dort vorübergehend stationiert?
     
  4. herbie

    herbie Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1.758
    Kann es sein, dass Ihr in dem Gebäude seit, welches früher die Staffel 8 beherbergte?
    Andere Heeresfliegerstaffeln als die 8. waren meines Wissens nie in Penzing stationiert (dort war ich von 77-81).
    Vielleicht haben Angehörige der Staffel 8 den o.a. Einheiten früher angehört.

    Heribert
     
  5. #4 FredRomminger, 01.07.2008
    FredRomminger

    FredRomminger Berufspilot

    Dabei seit:
    25.04.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Bad Reichenhall - BRD
    Penzing - HFlgStffWappen

    Als die GebHFlgStff 8 in Penzing aufgelöst wurde, habe ich sehr viel Material für mein Archiv bekommen! Die im Hangar der Stff 8 hängenden großen Staffelwappen aller HFlgStff`n hatti ich dort gelassen, da die HubStff des LTG diese mit übernehmen wollte - und ich in meinem vollgepackten Jeep (auf dem Dach hatte ich auch noch ein Rotoblatt der Bo-105, daß über dem Eingang zum Hangar hing) nur noch Platz für mich hatt!
    Es war früher so Sitte bei den HFlg daß im großen Hangar jeder Stff alle Wappen nach Stff-Besuchen aufgehängt wurden!

    Tatsache ist, dass nur die GebHFlgStff-8 als einzige Heeresfliegerstaffel in Penzberg stationiert war und ab und zu mal Gasteinheiten vorbeikamen!

    Fred Romminger
    Chronist der GebHFlgStff-8

    Ps: Fotografiere sie doch mal und stelle sie hier ins Forum!
     
    Jeroen gefällt das.
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    Wenn ich morgen mal dazu Zeit hab kann ich das gern mal tun.
     
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    Nunja, aus morgen wurde fast ein Jahr und da die Wappen nun weg kommen sollen wollte ich sie mal der Öffentlichkeit zeigen.
     

    Anhänge:

    hubifreak und Jeroen gefällt das.
  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    ...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, hubifreak und Jeroen gefällt das.
  9. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    das nächste...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, hubifreak und Jeroen gefällt das.
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    noch eines...
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, hubifreak und Jeroen gefällt das.
  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    und das letzte Wappen. Weiß jemand vielleicht jetzt ein wenig mehr über diese Einheiten?
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, hubifreak und Jeroen gefällt das.
  12. #11 chopper, 10.07.2009
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
  13. hd64

    hd64 Flugschüler

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel
    Die 301 kam aus Mendig. Das Staffelwappen hängt immer noch an der kürzlich umgebauten Halle 6.
     
  14. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1.185
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    Ich grab den alten Faden mal wieder aus, da ich eine Frage zu den Heeresfliegern in Penzing habe.
    Weiß jemand wie viele Bo 105 in Penzing bei der Heeresfliegerstaffel 8 stationiert waren?
    :hubschrauber:
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Gruß aus ETSA
    Claus
     
  15. #14 FredRomminger, 05.04.2017
    FredRomminger

    FredRomminger Berufspilot

    Dabei seit:
    25.04.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Bad Reichenhall - BRD
    Die Heeresfliegerstaffel (Geb) 8 hatte am letzten Standort in Penzing/Landsberg 10 + 2 VBH MBB Bo-105M

    80+41/42/43/44/45/46/47/48/85/87 und die Ersatzmaschinen 80+94/96

    Einsatzzeitraum : 22.12.1981 bis 01.04.1996

    Gesamtflugstunden : 26.479:50 h

    Crash 100% : 80+45 - 29.07.1994 - Schiftinger Flur (+) Fw Werner Schmidt
    Crash 100% : 80+46 - 28.07.1983 - Oberrheintal

    Daten aus der Chronik der GebHFlgStff 8 (Nicht veröffentlicht) von mir

    Fred
     
    Fabi, Wilhelm und amsi gefällt das.
  16. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1.185
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    Vielen Dank für deine Auskunft.
    Bei uns ist momentan ein B3-Fernsehteam für Dreharbeiten vor Ort. Die wollen so allerhand Wissen, unter Anderem was für LFZ am Fliegerhorst stationiert waren.
    :schild_0022:
     
  17. #16 TF-104G, 05.04.2017
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.311
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Die Kabine der 80+46 müsste aber beim crash "Überlebt" haben, die war doch in Fassberg als Ausbildungsflugzeug und hatte am Heck "CT+01" drauf stehen.
     
  18. #17 FredRomminger, 05.04.2017
    FredRomminger

    FredRomminger Berufspilot

    Dabei seit:
    25.04.2001
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Bad Reichenhall - BRD
    Gibt es ein Foto der ex 80+46 in Faßberg für meine Chronik - ich habe nur den Crash (ev als PN)

    mfg Fred
     
    Helicopterfan222 gefällt das.
  19. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    2.657
    Ort:
    Bayern
    Schön, dass mein Faden zur Geschichte Penzings doch noch nützlich ist.
    @ Amsi wenn du noch ein wenig Luftwaffenhistorie schnuppern willst, dann schau mal in den Dachboden von Haus 21.
    Da haben sich wohl ein paar Flugschüler in den Anfangsjahren verewigt.
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, amsi und FLOJO gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.755
    Zustimmungen:
    11.353
    Ort:
    Niederlande
    Mit Sycamore und Choctaw......
     
  22. #20 Michael aus G., 05.04.2017
    Michael aus G.

    Michael aus G. Testpilot

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Ich kann mich noch an die Hallefete anläßlich des "Fly outs" erinnern. Die war echt LEGEN - wartet gleich kommts - DÄÄÄR!!! *highfive* :thumbup:

    Im Bereitschaftsraum der H7 war früher auch noch ein schönes Wandgemälde (landende TRALL, Kohlestift).
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Heeresflieger in Penzing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eurofighter f35

    ,
  2. Hflgstff geb 8

    ,
  3. Heeresfliegerstaffel 8

    ,
  4. Gebhflgstff 8,
  5. heeresflieger
Die Seite wird geladen...

Heeresflieger in Penzing - Ähnliche Themen

  1. Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2

    Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2: Der Bau meiner Alouette II von Mach2 ist geschafft. Der Shortrun-Bausatz hat einige Tücken, die ich versucht habe zu umschiffen. Die kleine...
  2. "Die fliegende Banane" H-21C Heeresflieger von Italeri 1:72

    "Die fliegende Banane" H-21C Heeresflieger von Italeri 1:72: Piasecki H-21C Heeresflieger Italeri 1:72 Hallo und willkommen zum Rollout, heute gibt es die Italeri H-21C in 1:72, wie immer etwas Geschichte...
  3. Heeresflieger Tag der offenen Tür Rheine Bentlage 1985

    Heeresflieger Tag der offenen Tür Rheine Bentlage 1985: Zum „Tag der offenen Tür“ im Jahre 1985 kamen über 30.000 Besucher, einer davon war ich. Gerade hatte ich in April ein X-700 mit Orginal...
  4. Umleitung...aufwärts - Die Heeresfliegertruppe der Bundeswehr 1971

    Umleitung...aufwärts - Die Heeresfliegertruppe der Bundeswehr 1971: KLICK!
  5. ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze

    ehem. (weniger bekannte) Heeresflieger Flugplatze: Hier im FF gibt es eine Menge an Daten und schone Bilder aus aller Zeiten aber mich viel auf das noch nicht alle historische Themen gleich...