Heinkel HE 111 H-3 mit PVC 1006B??

Diskutiere Heinkel HE 111 H-3 mit PVC 1006B?? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ich habe hier den Hasegwaw Bausatz der He 111 H-2/H-3 bei mir und Hasegawa gibt die Möglichkeit an eine H-3 vom I.KG 26 mit dem PVC 1006b träger...

Moderatoren: AE
  1. #1 PGDMonty, 28.06.2010
    PGDMonty

    PGDMonty Sportflieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe hier den Hasegwaw Bausatz der He 111 H-2/H-3 bei mir und Hasegawa gibt die Möglichkeit an eine H-3 vom I.KG 26 mit dem PVC 1006b träger Torpedos auszurüsten. Die Markierung ist 1H+FH nur finde ich in meinen Unterlagen nichts was darauf hindeutet das schon H-3 mit Torpedos ausgerüstet wurden.

    Wisst ihr darüber etwas ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Markus Stüber, 29.06.2010
    Markus Stüber

    Markus Stüber Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo!

    Nichts ist unmöglich, aber ich meine, die Mehrzahl der Maschinen waren H-5/6 aufwärts, die beim KG26 mit Torp. ausgerüstet wurden. Zuvor wurden hauptsähclich Bomben geworfen.

    Gruß Markus
     
  4. #3 Seefalke, 30.06.2010
    Seefalke

    Seefalke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Spalt
    Hallo!

    In meinen Unterlagen (z.B. vom Original zum Modell / K.H.Regnat) finde ich auch nur eine Verwendung bei der Version H4/H5/H6 für den PVC-Träger. Die Besonderheit der H3 wäre eine Katapultfähigkeit!
     
  5. #4 PGDMonty, 01.07.2010
    PGDMonty

    PGDMonty Sportflieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

    Also muss ich das ganze wohl als Feldumbau verkaufen.:rolleyes:
     
  6. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Na ja, erst die H-6 wurde dafür konstruiert, Torpedos oder schwere Bomben an Aussenträgern mitzuführen. Aber Versuche dafür wurden mit Sicherheit mit früheren Mustern gemacht (wie sollte es auch anders sein können?). Ob nun eine Versuchsmaschine oder ein Feldumbau, sooo falsch kann dein Modell nicht werden.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Heinkel HE 111 H-3 mit PVC 1006B??

Die Seite wird geladen...

Heinkel HE 111 H-3 mit PVC 1006B?? - Ähnliche Themen

  1. Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock

    Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock: Hallo, die Überreste des ehemaligen Heinkel-Flugzeugwerkes in Rostock-Warnemünde, die bisher unter Denkmalschutz stehende "Heinkel-Mauer", soll...
  2. Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?

    Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?: Moin! In einem englischsprachigem Forum wird gerade diese Heinkel He 70 mit RAF-Abzeichen diskutiert:...
  3. Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.

    Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.: Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und hätte auch gleich eine Bitte .Ich habe zwar in meiner Bundeswehrzeit die blaue Uniform getragen hatte...
  4. Heinkel He 111 Werknummer 4154

    Heinkel He 111 Werknummer 4154: Hallo an alle, kann man nach der Werknummer die genaue Baureihe bestimmen? He 111 Zeitraum Winter 1943 - 1944. Schöne Grüße Miro
  5. Heinkel He 111 P-2 Airfix

    Heinkel He 111 P-2 Airfix: Nicht die verbissene Suche nach dem Fehler sondern "Let's have fun" lautet zur Zeit meine Devise. In dem Sinne habe ich die He 111 von Airfix...