Heinkel He 111 V32

Diskutiere Heinkel He 111 V32 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo hab ne Frage zu der Heinkel He 111 V32. diese wurde aus einer H um gebaut und bekam 2 DB 601 U Motoren und Abgaslader TK 9 AC. wie...

Moderatoren: AE
  1. #1 Ta-152H, 10.01.2010
    Ta-152H

    Ta-152H Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    107
    Beruf:
    Scherenmonteur
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo

    hab ne Frage zu der Heinkel He 111 V32.

    diese wurde aus einer H um gebaut und bekam 2 DB 601 U Motoren und Abgaslader TK 9 AC.

    wie sahen diese beiden Motoren bzw. Abgaslader aus?
    sahen die DB 601 ähnlich aus wie die Jumo 213?
    wie sahen die Schwarz Spezialblätter mit D=3,5m aus, waren das auch die die später die Ta 152 hatte?

    danke für eure Hilfe
    Gruß frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karat

    Karat Flugschüler

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hangebslerg
    Hallo
    Die Motorenanordnung bei der V 32 sah in etwa so aus wie bei der Ju 88 A.
    mfg karat
     
  4. #3 Ta-152H, 10.01.2010
    Ta-152H

    Ta-152H Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    107
    Beruf:
    Scherenmonteur
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo karat

    danke für die auskunft,
    gibt es denn Bilder oder Zeichnungen von dem Umbau
    plane etv. eine Heinkel He 111 H um zubauen, Maßstab weiß noch nicht

    Gruß Frank
     
  5. #4 Junkers-Peter, 10.01.2010
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    Ja, in Luftfahrt International Heft 21 vom Mai/Juni 1977 (Publizistisches Archiv Pawlas/Nürnberg) ist ein Foto der umgebauten Maschine drin. Dort ist auch die Baubeschreibung von der Weserflug GmbH, die die Maschine umgebaut haben, abgedruckt. Mir ist auch nur dieses eine Foto von schräg von vorn bekannt. Kennzeichen D-APZD. Wäre sicherlich eine modellbauerische Herausforderung.

    Die DLH-Werkstätten in Echterdingen haben ja später noch einige He 111 H-16 und H-21 (mit Jumo 211) mit dem Abgasturbolader TK 11 ausgerüstet. Bekannt ist mir u.a. die W-Nr. 160417 die als T9+EL beim Vers.Verb.Ob.d.L. geflogen ist.

    Viele Grüße
    Peter
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Heinkel He 111 V32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 111 v 32

Die Seite wird geladen...

Heinkel He 111 V32 - Ähnliche Themen

  1. Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock

    Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock: Hallo, die Überreste des ehemaligen Heinkel-Flugzeugwerkes in Rostock-Warnemünde, die bisher unter Denkmalschutz stehende "Heinkel-Mauer", soll...
  2. Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?

    Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?: Moin! In einem englischsprachigem Forum wird gerade diese Heinkel He 70 mit RAF-Abzeichen diskutiert:...
  3. Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.

    Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.: Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und hätte auch gleich eine Bitte .Ich habe zwar in meiner Bundeswehrzeit die blaue Uniform getragen hatte...
  4. Heinkel He 111 Werknummer 4154

    Heinkel He 111 Werknummer 4154: Hallo an alle, kann man nach der Werknummer die genaue Baureihe bestimmen? He 111 Zeitraum Winter 1943 - 1944. Schöne Grüße Miro
  5. Heinkel He 111 P-2 Airfix

    Heinkel He 111 P-2 Airfix: Nicht die verbissene Suche nach dem Fehler sondern "Let's have fun" lautet zur Zeit meine Devise. In dem Sinne habe ich die He 111 von Airfix...