Heinkel He 162 Nachbau in Deutschland

Diskutiere Heinkel He 162 Nachbau in Deutschland im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, habe ich gestern zufällig gefunden: http://www.airventure.de/news.html Weiß jemand schon was näheres?

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Busterair, 11.07.2007
    Busterair

    Busterair Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Luftfahrt
    Ort:
    LEJ
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Das Seitenleitwerk der FW 190 im Hintergrund sieht auch reichlich interessant aus....
     
  4. #3 McRiff, 11.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2007
    McRiff

    McRiff Testpilot

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Projektleiter, Elektromeister und Ausbilder
    Ort:
    Bielefeld
    Der Rumpf mit dem dazugehörigen Leitwerk der Fw190 wurde 2002 auf dem Flugtag in Höxter vorgestellt. Seit dem ruht das Projekt allerdings.

    Marco
     

    Anhänge:

  5. #4 Christoph West, 11.07.2007
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm
    Das ist ja echt der Hammer, ich meine mit 70 % Originalteilen würde man in anderen Länder ja schon von einem Original sprechen. :TOP:

    In Rostock und in Bayern enstehen ja derzeit auch Nachbauten. (siehe Klassiker der Luftfahrt 1/07)
     
  6. McRiff

    McRiff Testpilot

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Projektleiter, Elektromeister und Ausbilder
    Ort:
    Bielefeld
    Für Matze mal das Cockpit von der Fw190. Probesitzen für eine 2,-€ Spende. Danach habe ich ihn noch mal in aller Ruhe zu Hause besucht....

    Da ich neulich die Heinkel als Modell gebaut habe, werde ich natürlich in Bückeburg( bei mir um die Ecke ) auftauchen. Das werde ich mir wohl nicht entgehen lassen. Sein Projekt war mir schon länger bekannt, mehr Informationen als die jetzt veröffenlichten habe ich aber auch nicht....

    Ciao Marco
     

    Anhänge:

  7. #6 Christoph West, 12.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2007
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm

    Anhänge:

  8. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Sehe ich das richtig , dass es kein flugfähiger Nachbau ist ?:cool:
     
  9. #8 Christoph West, 12.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2007
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm
    Das war doch wohl eine retorische Frage ?!

    Wenn jemand in seiner Scheune in 3 Jahren aus 60 Jahre alten Resten einen flugfähigen Düsenjäger bauen könnte, wäre die EADS wohl bald Pleite. :D

    Im übrigen fehlt auch noch der Motor.
     

    Anhänge:

  10. #9 Manuc, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2007
    Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Ja, ohne Motor kann sie natürlich nicht fliegen














    :engel:
     
  11. #10 Friedarrr, 12.08.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.557
    Zustimmungen:
    1.647
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die TWK-Verkleidng (Cowling) kann ja nur ein Provisorium sein, oder?

    Modellbau in 1:1 toll.

    Frech ist auch das Hoheitsabzeichen auf der SLW-Flosse.
     
  12. #11 PeWa, 12.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2007
    PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Ich habe mal schnell die Bilder geändert und die daraus resultierten Beiträge entfernt da es hier nicht nötig ist über diese Kennzeichen zu diskutieren. ;)
     
  13. He162

    He162 Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Das ist übrigens unser Testpilot!:TD:
     

    Anhänge:

  14. Zet

    Zet Berufspilot

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland
    Hallo!
    Tolle Sache euer Projekt!! :HOT
    Wird es denn die Möglichkeit geben euern Flieger irgendwo zu besichtigen oder wird das auch zukünftig nur auf Flugtagen etc. möglich sein?
     
  15. He162

    He162 Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Die He soll nach Möglichkeit ein Platz in einem Museum bekommen.Aber erst einmal müssen wir sie ja noch zu ende bauen und die Düse soll ja auch laufen.
     
  16. #15 Junkers-Peter, 16.08.2007
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1.395
    Wie jetzt? Ihr habt einen orignales Strahltriebwerk BMW 003 und das soll auch scharf laufen? :rolleyes: :D
    Oder was meinst Du mit "Düse"?
    Gruß Peter
     
  17. AMX

    AMX Sportflieger

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    So weit ich alles richtig verstanden habe: Nein, aber sie wissen, wo sie eine russische Kopie herbekommen können.
     
    Teen-Fighter gefällt das.
  18. He162

    He162 Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Es wird eine Russische Weiterentwicklung eines BMW003 Triebwerk aufgebaut.
    Das Triebwerk haben wir schon etwas länger,aber für Bückeburg reichte die Zeit nicht mehr aus.Außerdem muß ein Maximum an Sicherheit vorhanden sein um so etwas zu realisieren.Wir wollen es ja auf der Heinkel laufen lassen und nicht damit in die Luft fliegen!:HOT
     
  19. #18 Mr.Goldfinger, 18.09.2007
    Mr.Goldfinger

    Mr.Goldfinger Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    12miles south of ETNJ near ETNT / East-Frisia
    Schöne Sache, dass mit dem He 162-Nachbau.

    Habt ihr schon eine Kanzel für den Vogel? Woher kamen die
    Teile? Oder alles selber "gebastelt", da hattet ihr ja ordentlich
    zu tun...

    Wo soll denn die He 162 später ausgestellt werden?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oliver1977, 18.09.2007
    Oliver1977

    Oliver1977 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    bei Limburg
    WOW, Kompliment! Da gehört viel idealismus zu.... Hochachtung vor der LEistung
     
  22. #20 El Ringo, 19.09.2007
    El Ringo

    El Ringo Guest

    Moin,

    Ich glaub, die Kanzel mit diversen Original-Instrumenten habe ich vor zwei Wochen in Diepholz gesehen oder?

    LG

    El
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Heinkel He 162 Nachbau in Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 162 nachbau

    ,
  2. heinkel he 162

    ,
  3. nachbau me 162

    ,
  4. rotorblatt heinkel rostock,
  5. he-162 gedunden
Die Seite wird geladen...

Heinkel He 162 Nachbau in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock

    Abriss der "Heinkel-Mauer" in Rostock: Hallo, die Überreste des ehemaligen Heinkel-Flugzeugwerkes in Rostock-Warnemünde, die bisher unter Denkmalschutz stehende "Heinkel-Mauer", soll...
  2. Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?

    Heinkel He 70 - Historisches Modell in Blechprägetechnik - Hersteller?: Moin! In einem englischsprachigem Forum wird gerade diese Heinkel He 70 mit RAF-Abzeichen diskutiert:...
  3. Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.

    Absturz einer Heinkel He 111 bei Schönheide im Erzgebirge.: Guten Tag. Ich bin neu hier im Forum und hätte auch gleich eine Bitte .Ich habe zwar in meiner Bundeswehrzeit die blaue Uniform getragen hatte...
  4. Heinkel He 111 Werknummer 4154

    Heinkel He 111 Werknummer 4154: Hallo an alle, kann man nach der Werknummer die genaue Baureihe bestimmen? He 111 Zeitraum Winter 1943 - 1944. Schöne Grüße Miro
  5. Heinkel He 111 P-2 Airfix

    Heinkel He 111 P-2 Airfix: Nicht die verbissene Suche nach dem Fehler sondern "Let's have fun" lautet zur Zeit meine Devise. In dem Sinne habe ich die He 111 von Airfix...