Heinkel He 162 Special Hobby

Diskutiere Heinkel He 162 Special Hobby im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, ich habe ja an Modellen schon längere Zeit nichts mehr gepostet. Wenn waren es in der Regel Kolbenmotorflugzeuge. Dann will ich...
Wolfgang Henrich

Wolfgang Henrich

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2002
Beiträge
2.003
Zustimmungen
749
Ort
Köln
Hallo zusammen,

ich habe ja an Modellen schon längere Zeit nichts mehr gepostet. Wenn waren es in der Regel Kolbenmotorflugzeuge. Dann will ich jetzt mal beides ändern und einen Jet zeigen, den ich vor einiger Zeit fertiggestellt habe.
Es handelt sich um die He 162 von Special Hobby. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ein schöner Bausatz und eine gelungene Nachfolge für den alten Dragon Bausatz (die ganz alten Frog und Lindbergh lassen wir mal außen vor und den HB Bausatz kenne ich nicht)

Sehr detailliert sind Cockpit und Fahrwerk. Auch die Maße sind stimmig. Ein wenig trüben im wahrsten Sinne des Wortes tun die Klarsichtteile. Diese sind etwas schlierig. Hier hilft ein wenig diese zu polieren und in Future zu tauchen.
Lackiert habe ich mit AK Real Color, RLM 81/82/76 Bei 81 gibt Special Hobby die grünere Variante für 81 vor. Abgewichen bin ich bei den Vorgaben für den vorderen Rumpf und die Bugspitze. SH gibt hier an, dass der Bereich grün grundiert und dann gespachtelt wurde, ich habe mich an die hergebrachte Sichtweise gehalten und gespachtelt auf Naturmetall dargestellt. Bugspitze habe ich in einem dunklen Holzton gehalten.
Neben dem Standard Bausatz wurde Zubehör von CMK verbaut (Triebwerk inkl. Abdeckung, Waffenschacht, Räder, Schleudersitz) hier und da um Draht ergänzt.











 
Wolfgang Henrich

Wolfgang Henrich

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2002
Beiträge
2.003
Zustimmungen
749
Ort
Köln
und hier noch ein Bild aus der Bauphase (weil es das einzige Bild der Unterseite ist)



Und mal ein Größenvergleich, aber diesmal ohne den berühmten Cent

 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.277
Zustimmungen
14.663
Ort
Wien
Ein sehr häßliches Flugzeug im Original, ein exzellentes Modell von Dir!
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
4.306
Zustimmungen
12.662
Ort
Wasseramt
Wunderbar gemacht, ....und hässlich? Finde ich nicht, wenn alle Klappen geschlossen sind :rolleyes1:
 
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.277
Zustimmungen
14.663
Ort
Wien
....und hässlich?
Ich finde die Turbine am Rumpfrücken so hässlich, sieht aus wie ein Geschwür.
Dazu die lächerlich kurzen Tragflächen, mit Spitzen die aussehen als wären sie abgebrochen.
Teilt hier jemand meine ästhetische Befindlichkeit?
 
Wolfgang Henrich

Wolfgang Henrich

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2002
Beiträge
2.003
Zustimmungen
749
Ort
Köln
Liegt halt im Auge des Betrachters. Das Triebwerk war so eine Notwendigkeit und gewinnt sicherlich keinen Schönheitspreis. Der Rest ist eigentlich ganz gut ausgeformt. Ich finde gerade die Flügelspitzen haben was besonders. Zum Thema Stummelflügel…. na sag mal zu einem F-104 Fan, dass Stummelflügel hässlich sind. Ich finde, besonders wenn man neben einem Original steht, macht sie mit ihrer Kleinheit und Schlichtheit einen besonderen Eindruck.

@Swordfish: Ist normal auch nicht mein Ding aber „sollte“ man mal gemacht haben. Ist aus handwerklicher Sicht eine interessante Aufgabe.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.619
Zustimmungen
1.700
Ort
Hannover
Hallo,

WOW - die ist natürlich echt toll 👍und auch echt klein.💪
Vielen Dank für´s Einstellen generell und die guten Fotos im Speziellen.

Bei solchen Beiträgen stelle ich immer wieder fest, dass mein Stärke im Modellbau
doch wohl eher im Sammeln von Bausätzen liegt.:rolleyes1:

=> eine stehende Figur im gleichen Maßstab würde sich als Größenvergleich immer gut machen
(da die Flieger in natura ja oft sehr unterschiedlich groß sind)

Grüsse
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.960
Zustimmungen
1.190
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Einfach Spitzenmässig! 👍
So hässlich finde ich die He 162 nicht, bis auf das Huckepack Triebwerk. Das sieht mea aus, als hätte man bei der Konstruktion das Triebwerk zunächst vergessen und nachher noch schnell draufgepappt....
 
Taylor Durbon

Taylor Durbon

Astronaut
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
3.126
Zustimmungen
3.543
Ort
Ettlingen,früher Rostock
Den Jubel hab ich zwar im MB schon ausgegossen, dennoch: Hut ab vor diesem Kleinod, Wolf!
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
3.871
Zustimmungen
9.285
Ort
bei Köln
Klasse gemacht. Das Modell ginge auch locker als 1:32er Flieger durch... :applause1:
 
Thema:

Heinkel He 162 Special Hobby

Heinkel He 162 Special Hobby - Ähnliche Themen

  • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

    Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
  • Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32

    Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32: Nach langer Abstinenz, möchte ich wieder einmal loslegen. Als damals die HE-162 1/32 von Revell herauskam, war ich ganz heiß auf dieses Modell...
  • Heinkel He 162 A-2, Tamiya, 1/48

    Heinkel He 162 A-2, Tamiya, 1/48: Hallo zusammen, bei mir hat es mal wieder ein Modell über die Ziellinie geschafft: aus dem Tamiya Bausatz entstand die Heinkel He 162 A-2 im...
  • Heinkel He 162 Materialien

    Heinkel He 162 Materialien: Hallo zusammen! Möchte eines meiner Farbprofile mit euch teilen. Im Jahr 2014 wurde ich gefragt ob ich die Sonderausstellung "Der Volksjäger -...
  • Rollout Heinkel He162 in 1:32

    Rollout Heinkel He162 in 1:32: Hier nun das versprochene Rollout.
  • Ähnliche Themen

    • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

      Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
    • Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32

      Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32: Nach langer Abstinenz, möchte ich wieder einmal loslegen. Als damals die HE-162 1/32 von Revell herauskam, war ich ganz heiß auf dieses Modell...
    • Heinkel He 162 A-2, Tamiya, 1/48

      Heinkel He 162 A-2, Tamiya, 1/48: Hallo zusammen, bei mir hat es mal wieder ein Modell über die Ziellinie geschafft: aus dem Tamiya Bausatz entstand die Heinkel He 162 A-2 im...
    • Heinkel He 162 Materialien

      Heinkel He 162 Materialien: Hallo zusammen! Möchte eines meiner Farbprofile mit euch teilen. Im Jahr 2014 wurde ich gefragt ob ich die Sonderausstellung "Der Volksjäger -...
    • Rollout Heinkel He162 in 1:32

      Rollout Heinkel He162 in 1:32: Hier nun das versprochene Rollout.
    Oben