Heinkel He 178 - Beginn des Jetzeitalters vor 80 Jahren

Diskutiere Heinkel He 178 - Beginn des Jetzeitalters vor 80 Jahren im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Heute vor 80 Jahren, am 27.08.1939, nur wenige Tage vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, hatte die He 178 in Rostock-Marienehe ihren Erstflug. Es...

Aeroplan

Testpilot
Dabei seit
23.10.2012
Beiträge
608
Zustimmungen
298
Ort
Bayern
Heute vor 80 Jahren, am 27.08.1939, nur wenige Tage vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, hatte die He 178 in Rostock-Marienehe ihren Erstflug.
Es war das erste Flugzeug mit Düsenantrieb, damals "TL-Antrieb" genannt. Am Steuer der Maschine saß Testpilot Erich Warsitz. Es konnten Geschwindigkeiten von 700 km/h erreicht werden.
Die neue Antriebsart sollte das Fliegen bekanntermaßen revolutionieren. Die Luftwaffe lehnte zunächst die neue Technik ab und zeigte kaum Interesse.

Von der He 178 wurden zwei Versuchsflugzeuge gebaut. Leider gibt es von dem Flugzeug nur wenige Fotos. Es ist kein Originalflugzeug mehr erhalten.
Ein Nachbau kann im Terminal des Flughafens Rostock-Laage besichtigt werden.
Eine Rekonstruktion des verwendeten Triebwerks HeS 3 befindet sich im Deutschen Museum in München.
Das HeS 3 ist eine Entwicklung von Hans-Joachim Pabst von Ohain.

Heinkel He 178 – Wikipedia
 

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
523
Zustimmungen
319
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Momentan ist das HeS 3 in Schleißheim ausgestellt.

Gruß Rimme
 
Thema:

Heinkel He 178 - Beginn des Jetzeitalters vor 80 Jahren

Heinkel He 178 - Beginn des Jetzeitalters vor 80 Jahren - Ähnliche Themen

  • Heinkel He 111 B-2

    Heinkel He 111 B-2: Hier etwas Älteres von mir , Heinkel He 111 B-2 von Roden. Ich sag nur eins viel Schnitz- und Schleifarbeiten , über die Decals brauch ich...
  • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

    Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
  • Heinkel He 170

    Heinkel He 170: Hier sind die Bilder meiner Heinkel He 170 , "Original Matchbox". Über den Bausatz brauche ich bestimmt nicht viel schreiben. Notwendige...
  • WB2019BB - Heinkel He 178 1:48

    WB2019BB - Heinkel He 178 1:48: Hier mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb: Im Baukasten gibt es alle Bauteile für die He 178 V1: zusätzlich gibt es einen Gußast mit den...
  • Heinkel He 178

    Heinkel He 178: Wenn man an Düsenflugzeuge und deren Beginn denkt, kommt den meisten automatisch die Me 262 in den Sinn. Vollkommen zu unrecht wie ich meine. Denn...
  • Ähnliche Themen

    • Heinkel He 111 B-2

      Heinkel He 111 B-2: Hier etwas Älteres von mir , Heinkel He 111 B-2 von Roden. Ich sag nur eins viel Schnitz- und Schleifarbeiten , über die Decals brauch ich...
    • Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau

      Heinkel HE-162 A-10, 1/32, Revell-Umbau: Es ist Ende März 1945. In Bad Gandersheim ist es still. Die Heinkel HE-162 A-10 steht für ihren Erstflug bereit und wartet nur noch auf die...
    • Heinkel He 170

      Heinkel He 170: Hier sind die Bilder meiner Heinkel He 170 , "Original Matchbox". Über den Bausatz brauche ich bestimmt nicht viel schreiben. Notwendige...
    • WB2019BB - Heinkel He 178 1:48

      WB2019BB - Heinkel He 178 1:48: Hier mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb: Im Baukasten gibt es alle Bauteile für die He 178 V1: zusätzlich gibt es einen Gußast mit den...
    • Heinkel He 178

      Heinkel He 178: Wenn man an Düsenflugzeuge und deren Beginn denkt, kommt den meisten automatisch die Me 262 in den Sinn. Vollkommen zu unrecht wie ich meine. Denn...
    Oben