Heißblüter - Die Geschichte der italienischen Jäger im Modell

Diskutiere Heißblüter - Die Geschichte der italienischen Jäger im Modell im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; . Jürgen, Falls Du mit dem Resultat nicht leben kannst - > Kristallklares Klebeband, mit ca 1 - 2 mm Rand über die Fensteröffnungen hinaus...
popeye

popeye

leider verstorben
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
4.510
Zustimmungen
1.610
Ort
Birsfelden, Schweiz
.
Jürgen,

Falls Du mit dem Resultat nicht leben kannst - >
Kristallklares Klebeband, mit ca 1 - 2 mm Rand über die Fensteröffnungen hinaus (beide zusammen) aufkleben, mit Farbe oder Decalstreifen bis an die Fensterränder wieder abdecken - et voilà.

Wenn's bei Landscheinwerfern klappt, warum dann nicht da auch ?

MfG Rolf
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Danke, Rolf!
Ich kann schon mit dem Ergebnis leben, es könnte halt besser sein. Ich warte mal, wie das bei gutem Tageslicht (Sonne) aussieht. Falls es mir dann nicht gefällt, probiere ich mal Deinen Tipp.
Und jetzt geht's erstmal wieder nach Toulouse - da geht's um ein klein wenig größere Fliescher :)
Salut, Jürgen
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.216
Zustimmungen
857
Ort
Würzburg
Also mit Kristallklares Klebeband hab ich bei meiner Hs 129 T die Landesscheinwerfer bearbeitet.
Das ging absolut super!


Hotte
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Nur indirekte Sonne, aber immerhin helles Tageslicht. Das Ergebnis ist gar nicht so schlecht. Ein paar Spiegelungen, aber nicht so schlimm, wie ich befürchtet habe. Das nächste mal würde ich wieder Klarsichtmaterial einpassen oder auch mal Euern Tipp mit dem Kristallklar. versuchen. Trotzdem reicht mir das Ergebnis für diese Maschine.

 
Anhang anzeigen
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.055
Zustimmungen
12.122
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hi Jürgen!!!

Ist echt ein schönes Maschinchen, konnte ich am Freitag ja live bewundern.:TOP:

Grüßle und schönen Sonntag
Zimmo :)
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Macchi 205 V Veltro

Bei der Macchi-Serie fehlte bisher der eleganteste Vertreter. Ich hab mich für eine Darstellung in Diensten der ägyptischen Luftwaffe entschieden.

Die MC.205 gehörte zur sogenannten Serie 5 italienischer Jäger. Hierzu gehörten noch die Re.2005, Fiat G.55 und Piaggio P.119 (alle weiter vorne schon gezeigt). Der Erstflug war
am 19. April 1942, die Serienfertigung verzögerte sich aber durch Mangel an Motoren. Der erste Einsatz erfolgte daher erst Juli 1943 auf alliierte Seestreitkräfte bei Sizilien.

Beim Waffenstillstand erreichten 6 Maschinen von 66 die Alliierten und fochten unter der Aeronautica Cobelligerante Italiana. Der Rest blieb bei der ANR. Im Norden Italiens wurde weiter fabriziert, so dass insgesamt 262 MC.205 hergestellt wurden.

Anfang Oktober 1943, nach dem Waffenstillstand zwischen Italien und den Alliierten, flog die II/JG 77 in Lagnasco vorübergehend einige MC.205, bis sie diese am 31. Dezember 1943 an die italienische 1° Gruppo der ANR abgab und selbst wieder mit Bf 109 G ausgestattet wurde.

1948 bis 1949 bestellte Ägypten 62 generalüberholte MC.205V, von denen 41 aus Zellen der Macchi MC.202 umgebaut worden waren. Die erste Lieferung von 15 aus insgesamt 42 ausgelieferten Maschinen kam noch vor der Unabhängigkeit Israels am 13. Januar 1949 bei der 2.Staffel der REAF gegen Israel zum Einsatz.
Quelle Wikipedia

 
Anhang anzeigen
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Der Bausatz ist von Italeri in 1/72. Insgesamt ein sehr guter Bausatz, es gab relativ wenig zu spachteln.
Die Landeklappen habe ich ausgeschnitten und neu angefertigt. Dabei natürlich auch die Spanten berücksichtigt.

 
Anhang anzeigen
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Die Hoheitszeichen sind vom Printscale Decal-Satz der Hurricane. Auf dem linken Leitwerk hab ich nicht aufgepasst. Das Decal war zerissen und beim Zusammenfügen der Einzelstücke ist das ganze etwas schief geraten.

Die Streifen sind gespritzt. Der schwarze Rahmen sind schwarz lackierte Decalpapierstreifen. Die Aufschrift auf dem Rumpfband habe ich nach einem Photo mit dem Zahnstocher gemacht. Ich hoffe, hier kann keiner arabisch, der würde gleich merken, dass die Schriftzeichen... naja ... ich bin halt kein Meister des arabischen :rolleyes:

Die maschine wurde relativ stark mit Pastellkreide verschmutzt und am Propeller und an Stoßkanten mit Alu Abschürfungen dargestellt.




Weitere Bilder gibt's wie üblich auf http://www.klueser.eu/graphwindow.php?index=551. Ggf. werde ich bei Sonnenschein mal dort bessere Bilder einstellen.

Nachträglich: So heute geschehen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.055
Zustimmungen
12.122
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hi Jürgen!!!

Sehr schöne Macchi in "exotischer" Uniform. Ich würde sogar behaupten, dass diese Kiste Dein gelungenstes Modell ist. Auch die Alterung und das Special mit dem Rumpfband finde ich klasse.:TOP:
Ohne anmaßend wirken zu wollen möchte ich sagen, dass die letzten Modelle von Dir eine deutliche Steigerung Deiner Modellbaufähigkeiten zeigen und ich freue mich schon auf zukünftige Produkte aus Deiner Bastelhexenküche!!!!!:star:

Grüßle
Zimmo :rugby:

PS: Habe mir ja die MC.202 Folgore von Italeri ebenfalls zugelegt und werde die demnächst auch bauen :wink:
 
popeye

popeye

leider verstorben
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
4.510
Zustimmungen
1.610
Ort
Birsfelden, Schweiz
.
ma una Belleza :TD:

Rolf
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.216
Zustimmungen
857
Ort
Würzburg
Auch ich befinde die MC 205 für sehr gelungen!
Das mit dem Decal am Leitwerk ist natürlich Pech :neglected:
Gab es bei der Auslieferung der Macchi`s nicht einen israelischen Sabotageakt ?


Hotte
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Danke, Hotte!

Habe ein wenig in meinem Riesenlager gegruschtelt und bin endlich fündig geworden. Hier kommt noch ein besonders seltenes Exemplar italienischer Jäger. Ist ein Vacu, immerhin sind ein paar der Teile in Short-short-short-Run dabei. Naja, beim Motor hilft das ja wirklich. Hersteller ist die polnische Firma Broplan.

Ein paar von Euch haben's sicher schon erkannt, es ist die ....... :smiley_simmons:

Gruß Jürgen

 
Anhang anzeigen
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.183
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
Das wäre auch mein Tipp gewesen...:witless: und ich bin mir sicher du machst was schönes draus. Dir ist hoffentlich klar, dass du einen Baubericht zu dem Flieger machen musst?!? :FFTeufel::TD:

Ach ja, deine Ägypterin ist prima.
 
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.055
Zustimmungen
12.122
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Brrrrrr......Vacus.......Jürgen, du bist und bleibst echt ein Hardcorebastler. :wink:
Was is' denn das für eine Kiste am oberen Fotorand????:distracted:

:rugby:
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.216
Zustimmungen
857
Ort
Würzburg
Bin mir net so ganz Sicher.
Ist es eine Caproni Vizzola F.5 ?


Hotte
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.069
Zustimmungen
956
Ort
Raum Stuttgart
Hi Zimmo, das Zeug ist doch gar nicht so schlimm. :)

Hi Hotte, hast gut aufgepasst, die fehlt auch noch. Schau Dir aber mal die Rumpfform an. Passt nicht :sorrow: Nächster Versuch?

Gruß Jürgen
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.216
Zustimmungen
857
Ort
Würzburg
Dann wirds noch exotischer !
Ist es eine Umbra 18 :witless:


Hotte
 
Thema:

Heißblüter - Die Geschichte der italienischen Jäger im Modell

Heißblüter - Die Geschichte der italienischen Jäger im Modell - Ähnliche Themen

  • 21.01.2022: Enstrom Helicopters schliesst die Tore

    21.01.2022: Enstrom Helicopters schliesst die Tore: Ab morgen ist die Firma Enstrom Helicopters nach über 60 Jahren Geschichte. Menominee’s Enstrom Helicopter closing, filing for bankruptcy...
  • Die Goldenen Jahre der zivilen Luftfahrt - NIAI-1 Fanera 2 von MokroMir im Maßstab 1:72

    Die Goldenen Jahre der zivilen Luftfahrt - NIAI-1 Fanera 2 von MokroMir im Maßstab 1:72: Die Russen wurden ja gerade zu den Anfängen der Luftfahrt von der westlichen Welt nicht so recht ernst genommen. Wer sich die Mühe macht, mal...
  • [1945] Welche Jagdbomber flog die 9th. USAAF?

    [1945] Welche Jagdbomber flog die 9th. USAAF?: Hallo, ich lese Berichte von Angriffen und Bordbeschuß durch "Jagdbomber der 9th. USAAF" 1945, z.B. hier...
  • Die Helden nach dem Sturm – Miles M.57 Aerovan von MikroMir im Maßstab 1/72

    Die Helden nach dem Sturm – Miles M.57 Aerovan von MikroMir im Maßstab 1/72: 2017 km der Bausatz auf den Markt – ich erinnere mich, wie der MikroMir Stand in Houten buchstäblich geplündert wurde! Wie so oft wanderte der Kit...
  • 27.12.2021 Med Jet, Learjet 35A, N880Z, Absturz in San Diego

    27.12.2021 Med Jet, Learjet 35A, N880Z, Absturz in San Diego: In San Diego ist ein Ambulanz-Learjet 35A beim einem Positionierungsflugs (Rückkehr zur Home Base) im Anflug verunglückt. Vier Menschen starben...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    fiat G50V DB601 motor

    ,

    missing link fiat g.46

    Oben