Heißer Stahl

Diskutiere Heißer Stahl im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Leute, ich glaube, jeder weiß was gemeint ist, wenn Stahl sehr heiß wird, wie bei Strahltriebwerksteilen und anschließend wieder abkült,...

Moderatoren: AE
  1. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Hallo Leute,
    ich glaube, jeder weiß was gemeint ist, wenn Stahl sehr heiß wird, wie bei Strahltriebwerksteilen und anschließend wieder abkült, nimmt das Metall so einen bläuliche Schimmer an.

    Mich würde interessieren, wie ich diesen Effekt an Modellen am besten darstellen kann. Einfach eine Blauton mit metallic mischen wird nicht funktionieren, oder?

    Wie macht ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    irgendwer hat mal vorgeschlagen Alufolie mit Eierschalen in Wasser zu kochen, dadurch erreichst du dann so einen verbrannten Schimmer.
    wie du das Lackierst kann ich dir nicht sagen, aber gibt es nicht u.a. von ALClad eine Farbe "Burnt Iron"?
     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 05.11.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
  5. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    mmh, sieht irgendwie ein wenig geringelt aus, findest Du nicht?
     
  6. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Gut, man kanns auch sicherlich ohne die Maskierung machen...is ja eh nur en kleiner Bereich am Flugzeug!
    Sieht auf jeden Fall nich schlecht aus!
     
  7. #6 Wolfgang Henrich, 05.11.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln

    Es geht ums Lackiertechnische Prinzip. Das sind auch noch nicht einmal Triebwerksauslässe..........:!:

    Man bekommt eben im Leben nicht immer alles 1 zu 1 vorgesetzt....manchmal muss man halt auch noch ein wenig selber krativ sein und die Vorgaben an seine Wünsche anpassen ;)
     
  8. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo Dani,

    es gibt von Tamiya dieses Weathering Set. Da ist im Set D "burnt blue" dabei.
    Ich würde mal auf einem Restestück einfach z.B. "Polished Steel" von Humbrol aufsprühen und dann mittels Pinsel den blau-metallenen Staub des Sets draufwischen...
     
  9. #8 Georg Haas, 01.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2008
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Burnt Metall Efekt

    Sehr gute Ergenisse brachten mir das aufsprühen von Tamiya X23 Clear Blue mit Revell Spray Gun Professionel Zuerst den Bereich Silber lackieren, nach dem Trocknen dann sehr dünn mit X23 streifig überlackieren.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sen-Zero, 01.12.2008
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Das geht recht einfach: Die Triebwerksauslässe mit einem abgedunkelten Metallton lackieren, dann diesen Ton je nach Bedarf mit etwas Blau mischen und damit trockenpinseln. An anderen Stellen kann man auch etwas Gold, Kupferrot und/oder schwarz beimischen, je nach Hitzegrad. Allerdings sollte man sich Fotos vom Original ansehen, wo diese Verfärbungen genau auftreten. Zuviel des Guten ruiniert den Eindruck
     
  12. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Tamiya Weatering-Set

    Aus meinem BB:
    Grüße
    T.Rex
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Heißer Stahl

Die Seite wird geladen...

Heißer Stahl - Ähnliche Themen

  1. Diebstahl Eurofox, Bitte um Mithilfe!

    Diebstahl Eurofox, Bitte um Mithilfe!: Hallo zusammen, In der Nacht vom 3. auf 4. Mai (heute Nacht) wurde am Flugplatz Mosbach-Lohrbach EDGM eingebrochen. Dabei wurde unter...
  2. Edelstahl Ronden 13mm Durchmesser gesucht

    Edelstahl Ronden 13mm Durchmesser gesucht: Hallo zusammen Wie der Titel schon sagt, suche ich kleine Scheiben aus Edelstahl mit Durchmesser 13mm. Allgemein gibt es solche Ronden erst ab...
  3. suche Verbinder für 2 Stahl-Stäbe

    suche Verbinder für 2 Stahl-Stäbe: Hallo Leute Ich hab mich extra hier angemeldet, weil ich nach einer bestimmten Lösung suche. Und da Modellbauer in der Regel sehr kreativ sind,...
  4. 1/72 Kramer (Ruhrstahl) X-4 – Antares Models

    1/72 Kramer (Ruhrstahl) X-4 – Antares Models: Beim Studium des Buches von Pierre Dumollard "Junkers 88 & 188 Francais" fiel mir auf, dass mit der Ju88 auch die Luft-Luft-Rakete Kramer X-4...
  5. Alter Luftwaffen-Film Phantom,Gina und Starfighter bei der Übung "Stählener Schatten"

    Alter Luftwaffen-Film Phantom,Gina und Starfighter bei der Übung "Stählener Schatten": Interessantes Video einer längst vergangenen Zeit http://www.youtube.com/watch?v=DlGQZ5s9ZRk