Helikopter der CH-Luftwaffe

Diskutiere Helikopter der CH-Luftwaffe im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Verspätet, aber das Bild kommt... V-260 mit FLIR von vorne:

Moderatoren: Grimmi
  1. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    12.269
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Verspätet, aber das Bild kommt...

    V-260 mit FLIR von vorne:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Helikopter der CH-Luftwaffe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    12.269
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    und noch eines aus einem anderen Winkel:
     

    Anhänge:

  4. #43 Maverik, 27.08.2002
    Maverik

    Maverik Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Ort:
    Obergösgen
    Was ist denn Flir? Sorry kenn mich noch nicht so gut aus
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    12.269
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    ForwardLookingInfraRed - FLIR

    So in etwa in Sichtrichtung sehendes Infrarot Nachtsichtbild...
     
  6. #45 Maverik, 27.08.2002
    Maverik

    Maverik Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Ort:
    Obergösgen
    Achso vielen Dank
     
  7. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Black Hawk / AB 139

    Gemäss einer Pressemeldung sind ja diese beiden Typen unter anderem in der näheren Auswahl.

    Gemäss einer Grafik in der ASMZ sollten diese im Jahr 2005 eingeführt werden, heisst das, dass sie mit dem Rüstungsprogramm 2003, 2004 oder 2005 beschafft werden sollen. 2003 kann ich mir aufgrund des sehr reduzierten Budget nicht vorstellen; dann also erst am 2004?

    Weiter sind ein einer groben Budgetzusammenstellung 800 Mio. Franken für den bewaffneten Transporthubschrauber eingeplant. Ist dies nicht viel zu viel für 12 Black Hawk's mit ein wenig Bewaffnung. Es hies ja einmal, Lenkwaffen würden nicht beschafft (leider).

    Wisst ihr mehr.

    Gruss Cougar
     
  8. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Bin über den Betrag auch erstaunt. Selbst 12 Blackhawk mit allem Drum und Dran dürften nicht 65 Mio pro Stück kosten! Bin gespannt, was da kommt. Wäre natürlich von Blackhawk UH-60L/M mit Bewaffnung nicht gerade abgeneigt ............... Vielleicht wollen sie sogar die Blackhawk, welche für die Special Forces angeschafft wurde. Das wäre aber mehr als übertrieben ........
     
  9. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Weiss jemand, welche Lufttransportstaffel auf einen allfälligen bewaffneten Transporthubschrauber umgeschult würde?
     
  10. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hmm ... Blackhawk mit Schweizer Kennzeichen? Das wär nochmals ein bisschen ein anderes Kaliber als die Cougar .... :rolleyes:
     
  11. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Ich habe soeben eine schriftliche Anwort vom VBS bezüglich bewaffneten Transporthubschrauber erhalten. Typen werden keine genannt, aber es wird von bewaffneten Hubschrauber der 4 - 6 Tonnen-Klasse gesprochen (also vielleicht ist der Black Hawk zu gross, leider).
     
  12. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Warum? Welches Gewicht ist denn gemeint? Sollte als Basis das Leergewicht gelten, ist er noch im Rennen, da es beim Blackhawk 5225 kg beträgt. Bei Max. Gewicht hast Du recht, liegt bei knapp über 9000 kg. Für mich wäre er nach wie vor die Ideallösung da ein echter Kampfzonentransporter.
     
  13. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Auch ich hätte gegen die Black Hawk gar nicht's einzuwenden. Endlich ein wirklicher Kampfzonentransporter!!

    Würde der Hubschrauber auch in Emmen endmontiert?
     
  14. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Kaum, da der Aufwand für 12 Stück vermutlich zu gross wäre. War ja bei den Cougar auch kein Thema. Montage von Spezial- und Zusatzausrüstung durch RUAG jedoch möglich.
     
  15. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    12.269
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ämmm - die Cougar wurden aber auch zum grossen Teil in Emmen endmontiert ! Aber vermutlich nur, weil auch die Super Puma schon hier endmontiert wurden....
     
  16. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Ups, sorry, kleine Fehlinterpretation. Es wurde ja nur die 2 ersten Cougar im Hauptwerk fertiggestellt und in die Schweiz überführt. Die restlichen 10 werden ja in Emmen endmontiert ...........
     
  17. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
  18. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Aufgrund des Berichtes scheint es so, wobei ich dies für nicht grundsätzlich schlecht halte. Wobei für mich die beiden interessantesten der genannten Modelle die AB 139M und der EC 655 (nachfolge von Panther) sind.

    Im Zeitungsbericht der Aargauer Zeitung wurde jedoch der Blackhawk explizit als Variante angegeben (soll sich auf internen VBS-Bericht stützen.

    Wir werden sehen, könnte mit allen 3 Varianten leben.
     
  19. Anzeige

  20. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Am besten würde mir eine der 412er Varienten gefallen, schliesslich handelt es sich dabei um Weiterentwicklungen der UH-1 .... :TOP:
     
  21. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Na ja, die Nostalgie in Ehren, aber etwas moderner dürfte es schon sein ..........
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Helikopter der CH-Luftwaffe

Die Seite wird geladen...

Helikopter der CH-Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. Rettungshelikopter Einsatz im Kanton Graubünden

    Rettungshelikopter Einsatz im Kanton Graubünden: Heute, dem 27.02.19, ist im Ski Gebiet Scoul Kanton Graubünden ein Helikopter gelandet. Er musste einen Patienten in der Nähe von einer Seilbahn...
  2. 2 Kindertags-Luftballons lösen Helikoptereinsatz aus

    2 Kindertags-Luftballons lösen Helikoptereinsatz aus: Das gebe ich mal unkommentiert weiter... :rolleyes1: ---------- Ottendorf-Okrilla. Zwei Luftballons haben am Samstag bei Dresden einen...
  3. Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern

    Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern: Hubschraubercrash zwischen zwei kalifornischen Polizeihelikoptern beim landeanflug.. Zu nahe gekommen | Hubschrauber crashen am Boden ineinander
  4. Unbekannter Helikopter

    Unbekannter Helikopter: Servus. Ich habe gerade einen Helikopter fotografiert und habe keine Ahnung, welcher Typ es ist bzw. welche Registrierung dieser Heli hat....
  5. Irrtümlicher Beschuss durch KA-52 Helikopter

    Irrtümlicher Beschuss durch KA-52 Helikopter: Angeblich ist es bei dem jetzigen Manöver zu einem versehentlichen Raketenbeschuss von Zuschauern gekommen. Es gab wohl zwei Schwerverletzte....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden