Hello Air

Diskutiere Hello Air im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Hello erweitert Flotte um drei MD-90 Hello wird drei weitere (diesmal ex-SAS) MD-90 in ihre Flotte aufnehmen. Diese drei MD-90 werden ab 2006...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 IberiaMD-87, 31.10.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Hello erweitert Flotte um drei MD-90

    Hello wird drei weitere (diesmal ex-SAS) MD-90 in ihre Flotte aufnehmen.
    Diese drei MD-90 werden ab 2006 bei Iceland Express die dort von JetX gemieteten und betriebenen MD-82/-83 ersetzen, während der Vertrag für eine MD-90 für BritishJet bis 2008 verlängert wurde und die verbliebenen zwei MD-90 weiterhin jeweils eine in Basel und eine in Zürich stationiert bleiben/werden.

    Somit werden bald sechs MD-90 von Hello eingesetzt werden, davon zwei selber und vier für andere Gesellschaften.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 23.12.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.177
    Zustimmungen:
    19.547
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Alles über Hello Air
     
  4. #3 Bleiente, 25.05.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://tagesschau.sf.tv/nachrichten/archiv/2007/05/25/schweiz/schaden_zwingt_charter_zu_notlandung
     
  5. #4 IberiaMD-87, 24.07.2008
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.693
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Iceland Express ersetzen MD-90 der Hello durch 737-700

    Iceland Express ersetzen ihre von der Schweizerischen "Hello" angemieteten und betriebenen MD-90 mit Anlaufen des Winterflugplans 2008/09 durch zwei Boeing 737-700.
    Als offizielle Begründung wird genannt, dass die Boeing 737-700 "erheblich effizienter und umweltfreundlicher" und man "auf die steigenden Ölpreise reagiere". Die Boeing 737 werden von der britischen Astraeus gestellt.

    Gruss
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Hello Air

Die Seite wird geladen...

Hello Air - Ähnliche Themen

  1. Hello

    Hello: Die Schweizer Fluggesellschaft Hello werden sich laut einer Schweizer Spotterseite von ihren MD-90 trennen. Zwei Flugzeuge sollen noch im Einsatz...